Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Mahindra
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 19:57
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
Hallo Jungs, schon lange nichts mehr gehört....

liegt wahrscheinlich dran das der Mahi schnurrt wie ein Kätzchen...

nun zu meiner Frage,

wer von euch hat Ahnung bezüglich der Anhängerkupplung!
Ich würde gerne auch größere Anhänger ziehen können mit den großen Zugmaul...

Da bei uns am Kaiserstuhl/Baden extrem viele Willys unterwegs sind...die haben alle das große Zugmaul extra dran! => für landwirtschaftliche Anhänger ect.....

Habe gehört....von einem bekannten der am CJ3 eine unbegrenzte Anhänglast eingetragen hat!
Geht sowas?

Kann man sowas nachrüsten?


Grüße Flo
hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

22.04.2008 08:32
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
Moin Flo,


kann mir nicht vorstellen, das es eine Eintragung mit unbegrenzter Anhängelast giebt.
Meiner hat, wie viele andere auch, die Eintragung bis 1,8 t gebremst.
Stell dir mal vor was passiert, wenn du an deinen ein 8 t Anhänger kuppelst.
1. wird sich der Mahi ganz schön quälen, um das Gespann überhaupt zu bewegen
2. wirst du ohne eingeschalteten Allrad und Untersetzung keine Chance haben
und 3. wie willst du den Anhänger abbremsen?
Auflaufbremse kommt bei den Gewicht nicht in Frage und Druckluftbremse giebt es nicht am Mahi.
Wurfanker????
Bremsfallschirm???



bis denne mal...
ulli Offline

Mitglied

Beiträge: 52

22.04.2008 12:53
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
hallo hansen

info zur Anhängelast bei lof (landwirtschaft oder forstwirtschaftliche ) - Zugmaschinen

http://www.patrol-welt.info/53601.html?*session*id*key*=*session*id*val*

Ulli
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2008 19:12
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
hallo hansen,

also...

bei uns fahren alle so herum, mir ist das schon klar dass ich da keine großen Anhänger ziehen kann! bzw. abbremsen etc. mit luft...

aber, zum rangieren oder sowas wäre das super!

Oder einfach ein kleiner einachserhänger....mit landw. Zugmaul...

flo
Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 548

22.04.2008 21:26
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
Super was für ein zufall Ulli die Seite von einen Bekannten nur das Fahrzeug gibt es nicht mehr

ne mit der unbegrenzten Anhänglast Eingetragen das kann ich mir nicht vorstellen.
Bei meinen Patrol habe ich 2,8T gebremst und wenn ich mehr ziehen will brauche ich dann eine extra Bremse dafür.
Diese Anhängerkupplungen gibt es bei eBay und Toms Fahrzeugtechnik

www.toms-fahrzeugtechnik.com

http://www.toms-fahrzeugtechnik.com/wordpress/?page_id=163


mfG Marko

www.orc-wildsau.de
www.offroad-forum.de

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

23.04.2008 07:40
Wer kennt sich mit AHK aus? Zitat · antworten
Hallo Flo!

Also Nato-Hakenkupplungen bekommt man wohl ziemlich problemlos als Rangierkupplung eingetragen. Ich denke mal, das klappt mit 'ner "normalen" Zugösenkupplung auch.

Was du dann damit auf der Straße machst, musst du dann halt selbst wissen...

Bis dann
johannes
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen