Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Mahindra
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 756

22.12.2006 23:38
Kupplung... Zitat · antworten
Hi,

ich habe heute eine gute, alte Brkekannte in Hamburg besucht, die in einer Woche nach
München zieht.



Wir sind durch HH gefahren und auf einmal kuppelt die Kupplung nicht mehr richtig aus.

Wenn ich an der Kreuzung den 1. Gang einlege, muß ich bremsen,
sonst roll Paula, das Warzenschwein, so, als wäre es ein
Automatikfahrzeug!



Das Problem ist nicht immer!



Hydraulikflüssigkeit ist genug da, was kann es dann sein?

Hat jemand einen Tip?

Ich muß morgen quer durch Hamburg fahren --> Scheiße



Und die der erste Gang läßt sich schwer einlegen.

Gruß (halb betrunken)

Michael
PS.
Ich fahre einen Double Cab

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 221

23.12.2006 10:40
Kupplung... Zitat · antworten
servus michael

kenne das problem vom 340er
man will auskuppeln, pedal geht durch und kuppelt nicht (ganz) aus.
nächstes mal wieder ok usw.
ist ein bekanntes leiden - mässige gummiqualität im hauptbremszylinder, gummi klappt manchmal um und
dichtet dann nicht.

brauchst einen neuen hauptbremszylinder.

nik

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.608

23.12.2006 10:59
Kupplung... Zitat · antworten
Lieber Nik,

da meinst Du wohl den Masterzylinder der Kupplung!
Bremse ist was anderes!
Links Kupplung, mitte Bremse, rechts Gas!


Gruß Jochen

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.608

23.12.2006 11:03
Kupplung... Zitat · antworten
Noch ein deftiger Spruch, weil es jetzt auch mal glatt werden könnte.

Bremsen kann man zu Not an jeder Hauswand, kuppeln nicht!


Zifix

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 221

23.12.2006 11:45
Kupplung... Zitat · antworten
danke jochen

bin heute noch nicht ganz da

ist klar:

hauptbremszylinder muss kupplungsgeber heissen, könnte auch im nehmer passieren

nik

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 756

23.12.2006 14:28
Kupplung... Zitat · antworten
Hi,

danke für den Tip, ich hätte gedacht, dann verliert "sie" die ganze Hydraulikflüssigkeit.

Ich bin jetzt mit der Kirche ums Dorf gefahren (HH-A7-A1-Bad Schwartau),
nur um die Stadt zu meiden.

Dann muß ich mir mal die Ersatzteile besorgen.

Gruß

Michael
PS.
Mein Alfa hat in der Situation völlig gestreikt, Paula, das Warzenschwein
bockt nur.

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

23.12.2006 19:20
Kupplung... Zitat · antworten
Hallo Zusammen!

Meiner hat das auch mit dem nicht komplett auskuppeln. Da muss man ein bisschen spielen. Mal schnell kuppeln, mal langsam.

Zum Thema "schlimmer werden": Bei mir ist das eigentlich schon immer so. Mal mehr, mal weniger.

Mein Ausrücklager macht auch (im Vergleich zu jedem anderen Auto) einen ziemlichen Lärm. Aber ich war damit beim Kaminski (ist auch schon 2 Jahre her oder so), und der hat gemeint, das sei in Ordnung. Das würde noch deutlich schlimmer werden, bevor man 'was tun muss.. Und schlimmer geworden ist's seitdem auch nicht.

Bis dann mal
johannes

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 756

23.12.2006 19:51
Kupplung... Zitat · antworten
Hallo Willys,

da knackt nichts...

Ich trinke auch Olivenöl.



Ich denke mal, die Erklärung mit "dem Gummi" könnte stimmen.

Leider waren weder Andreas noch Doc Frank heute zu erreichen,
ich hätte auch gleich bestellt.

Also, Paula muß mich noch zur die Tage zur Disco tragen, um zu
meinen Eltern zu kommen.

Gruß

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen