Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 808 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
reinhold schmiedel ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2005 13:19
mal vorstellen Zitat · antworten
hallo,
will mich mal als neues member hier vostellen.
mein name ist reinhold und seit paar tagen besitzer eines mahindras.
wir leben seit 5 jahren in irland und kamen durch zufall an den mahindra.
und nun das problem:
keine papiere von dem besitzer bekommen (fahrzeug kommt aus england), was ich schon erfahren konnte:
alles vier bremsen sind trommelbremsen, 2.1 l diesel von peugeot verbaut und der anlasser fehlt:))
habe schon jahrelange erfahrung mit nem 84er range rover und daher auch schon viel geschraubt.
kann ich mal jemanden bilder mailen um mehr ueer meine neuerwerb zu erfahren? oder besser noch ixh stelle sie auf meine seite und dann kann jeder schauen der lust hat und mir vielleicht weiterhelfen will. ich melde mich, wenn die bilder auf der seite sind. vorab koennt ihr mal schauen wie wir so leben auf www.schmiedel.de/familie.

gruesse von der gruenen insel

reinhold

MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

21.11.2005 16:29
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo ins grüne Ländle auf dem grossen Teich!

Eigentlich alles kein Problem...
nur vorab ein paar Fragen:

Soll er in Irland oder in Deutschland zugelassen werden?

Hat er Blechtüren und die Front ist ähnlich Jeep CJ 5 oder 7 (Dann wäre es ein MM)

oder meht die klassische Form ala Willys MB dann isses ein CJ.


Anlasser am Lager 213 Euronen incl. derzeitiger MWST.... und viel mehr Teile ,
NEU & GEBRAUCHT!
Bitte noch komplette Adresse an mich mailen dann gibts nach fertigstellung den neuen Zubehörkatalog für MAHINDRA.

Grüsse aus dem GRÜNEN HERZEN DEUTSCHLANDS


DOC Frank

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

21.11.2005 20:00
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo Reinhold,

tolle irland-bilder auf deiner homepage!
den mahindra-bildern nach hast du einen MM 540 gekauft. in deutschland wurde der mit dem 2.5er peugeot diesel verkauft. aber gut möglich, dass bei dir der 2.1er drin ist, wie er auch bei den cj 340/cj 540 verbaut wurde. trommelbremsen rundum ist bei den cj's auch standard.
was genau willst du über das Fzg. wissen?

Gruß Thomas
www.thomas-mahindra.de.vu

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.11.2005 23:50
mal vorstellen Zitat · antworten
Hi Reinhold!

Noch ein Tip zur Identifikation: Die Fahrgestellnummer sollte im Rahmen eingeschlagen sein, ungefähr zwischen Achsaufhängung und Stoßstange, von außen ablesbar. Bei mir Rechts, vielleicht ist das bei Rechtslenkern anders. Vielleicht findest du da ja was...

Bis dann mal
johannes

andreas ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2005 08:12
mal vorstellen Zitat · antworten
Das stimmt nicht ganz. Der MM wurde bis 1996 auch mit der 2,1 Liter Motor gebaut.
In England auch mit 2,1 sowie 2,5 Liter Motor zu erkennen an der Motornummer
XDP 4.90= 2,1 XD3 =2,5 Liter
Die englischen Bremsen sind teilweise anders //vorne

Gruß
Andreas

reinhold schmiedel ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2005 10:20
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo und vielen dank fuer die vielen antworten.
ich werde noch mal nach der nummer an den beschriebenen plaetzen sehen.
hilfreich ist in jedem fall ein schaltplan (auch wenn er einfach verdrahtet scheint) und
ein bisschen was uerber den allrad (mein alter range rover war da doch anderst).
ansomsten hatte ich den nicht gekauft, sondern war ein geschenk eines kumpels hier, der ihn vom hof haben wollte.
also alles mailen was durch unsere analogen leitungen hier geht (broadband und dsl sind hier fremdworte:(()

gruesse

reinhold

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

22.11.2005 19:34
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo Reinhold!

Nur für den Fall, dass du die beiden Seite noch nicht gefunden hast:
http://www.eske.at ist ein echt gute österreichische Seite über den Mahindra, da ist der Ersatzteilekatalog online (viele Explosionszeichnungen), auch was über den Allrad. Den darf man nur auf rutschigem Untergrund einschalten und nur bis 60 km/h fahren. Auf keinen Fall auf der trockenen Straße einschalten, der Mahindra hat kein Mittendifferential.
http://www.mahindra-register.org/ ist eine britische Mahindra-Seite. Da gibt't wohl einige Leute, die einen ähnlichen Mahindra haben und dir spezielle Fragen bestimmt besser beantworten können.


Einen Schaltplan für dein Auto gibt's wahrscheinlich hier:
http://www.lornaben.freeserve.co.uk/diagram.htm
(Aufpassen, ist ein wirklich großes Bild, 1 MB oder so). Denke, der sollte passen.

Bis dann mal
johannes

reinhold schmiedel ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2005 11:45
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo ihr vielen Helfer!!!!
Was wuerde man ohne Internet nur tun????
bin im Moment mit allen Unterlagen versorgt und habe auch herausgefunden, dass ein 2.1 liter verbaut ist.
Habe mich gestern unter das auto gelegt und nach nummern gesucht, nix zu finden.
weder aus gefraesst noch sonst einen Hinweis gefunden. Also weiter suchen:))

Ich melde mich wieder mit Neuigkeiten und bis bald


Reinhold

ps. mann koennte sich ja auch mal in Irland treffen. gutes Gelaende fuer Mahindras:))

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

23.11.2005 13:17
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo nochmal!

Hier noch ein Bild, damit du weisst, wo genau du suchen könntest (falls die Nummer ein paar Mal mit Unterbodenschutz überpinselt ist):
http://www.geocities.com/johfontaine/mahindra/mahi.jpg

Die Nummer ist auf dem Bild genau zwischen vorderem Stoßdämpfer und Union Jack, das braun angerostete Feld mit weissem Rand.

Bis dann mal
johannes

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

23.11.2005 14:02
mal vorstellen Zitat · antworten
Hallo nach Irland!

Gibt es da auch Paulaner Weißbier?

Ich habe mal an meinem Mahindra rot angesprüht, wo die Fahrzeugidentnummer


(Fahrgestellnummer) zu finden sein müsste.


Gruß auf die Insel!

Zifix

und tschüs »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen