Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 991 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Roland ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2005 13:30
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Hallo !
Habe eine Frage zu der Elektrik-Verdrahtung für Blinker bzw. Warnblinklicht.
Also: Bei meinem CJ340 Bj. 93 funktionierte plötzlich die Warnblinker nicht mehr, obwohl die
Blinker noch funktionierten.
Nachdem ich alle Sicherungen gecheckt hatte, habe ich mir die Schalter mal angesehen und
den für den Warnblinker aus dem Amarturenbrett gehebelt. Dabei sind so ziemlich alle
der Steckverbindungen (ich glaube es waren 6) abgefallen und nun ging das Spiel los,
die richtige Kombination zu finden. Ich habe es nach 1 Std. geschafft, die Blinker wenigstens
wieder zu aktivieren, aber nur bei Warnblink-Hebel auf "Ein". Und natürlich immer noch
keine Warnblinker.

Nun also die Frage: Hat jemand eine Kontaktbelegung, welche Kabel-Farben an welche Kontakte angeschlossen werden müssen ? Auf der Schalterrückseite sind an den Kontakten
Buchstaben. Vielleicht hat sich das ja mal jemand aufgeschrieben.

Würde mich sehr über einen Tip freuen !!!

Vielen Dank im voraus und allerseits einen schönen Vatertag !!!
Gruß aus Opladen,
Roland

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.886

04.05.2005 14:08
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Roland,

war bei mir auch so. Kam von jetzt auf nachher. Mit neuem Relais, etwas anderen Anschlüssen daran und einem mehrstündigen Rumgestöpsel geht jetzt wieder alles einwandfrei. Mit dem Relais, das vorher montiert war, hätte die Warnblinkanlage ohne "Fahrstrom" eigentlich gar nicht funktionieren dürfen. Tat sie aber...bis zu jenem Tag...
Sag mal Bescheid, ob das bei Dir auch so ist oder war. Viel Glück und Geduld wünscht Dir

Jochen

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 676

04.05.2005 14:45
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Hallo Roland,

der Warnblinkschalter ist mit vorsicht zu genießen. bei meinem mahindra (bj. 2001) geht der auch schon nicht richtig. ich muss ihn mit "schwung" schalten, damit alle 4 lichter blinken. sonst blinkt nur links.

zur belegung hat nik im alten forum schon mal was geschrieben. hier sein link zur steckerbelegung

Viele Grüße
Thomas
www.thomas-mahindra.de.vu

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 248

04.05.2005 17:22
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Servus!

Die Rückkehr des Kupferwurms. Den Warnblinklichtschalter auch mal ordentlich mit Luft durchpusten, dann haut´s den Kupferwurm gleich mit raus. Ansonsten kann es sein, daß die Warnblinkanlage, wenn sie endlich geht, nicht mehr ausgeht. Gab´s auch schon öfter´s. Hier hilft eben mit Schwung schalten oder ausblasen. Ansonsten positiv sehen: dann sieht und hört man Dich kommen.

Ansonsten allen schönes Wochenende und Sonnenschein.

Bernd

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

04.05.2005 19:47
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Hi Roland,

bei meinen CJ 540 BJ 93 war es genau so, Schalter gesäubert, Kontaktspray und dann die Belegung von Nik. Sie hat bei mir fast gepasst, muss aber nicht bei jeden Mahi so sein. Überprüfe noch den Massekontakt an den Relais, in der Mitte des Cocpits an der Unterseite zufinden.

Jetzt die Belegung nur für meinen Mahi, vielleicht passt sie bei dir auch.

Schalter von hinten linke Seite rechte Seite
blau rot
braun/weiß braun/weiß
grün frei
grün frei


Viel Spass und die schönsten Grüsse

Thomas

Roland ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2005 09:57
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Vielen Dank an Alle !!
Ich probiere es doch direkt mal aus und melde mich dann nochmal.

Bis dahin ... und das es über Pfingsten 30°C und blauen Himmel gibt !
Roland

Cj 540 ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2007 14:21
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
Hallo schließe mich dem Problem an:

"Typische Mahindra-Macken
......Zündschloss, Warnblinker"

So steht es unter beachte beim Kauf, wir mit unserm 540. WIr haben einen Wackler, in der Werkstatt zeigte man mir, wie ich es ans laufen bekomme.
Hinter/über der "Heizung" das Relais anklopfen zu recht legen/drehen und voila es funktioniert.NAtürlich nicht lange (bis zur nächsten Fahrt, manchmal länger).
Gibt es konkrete Abhilfe, oder so damit leben?
Die Idee mit dem Auspusten ist gut aber ich denke er wurde in der Werkstatt ordentlich durchgepustet und geschzmiert.

Gruß
David
KBOX370 Offline

Besucher

Beiträge: 47

20.03.2007 19:13
Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten
wir sind ja schon froh, wenn er mal den ganzen abbiegevorgang lang blinkt.
und glücklich wenn er das 2 x hintereinander tut ...

werden uns wohl mal ein neues universal blink relais zulegen...
Odenko Offline

Mitglied


Beiträge: 10

13.10.2009 14:07
#9 RE: Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten

Hallo,
bin auch am Warnblinkschalter dran.
Der Link geht leider nicht mehr. Hat irgendwer das Gif noch irgendwo rumliegen?
Hat schon mal jemand versucht einen anderen Warnblinkschalter einzubauen?
Baue gerade meinen Mahi auf Klassic Armaturenbrett um.
Dieses Plasteteil hat mich etwas genervt. Und so ein Zugschalter würde da doch viel besser passen.
Die anderen Schalter werden auch auf Zugschalter umgerüstet.
Vielleicht hat ja einer nen Tip bezüglich des Warnblinkschalters. Hatte an einen Bosch gedacht.
Merci

Micha Online

Admin


Beiträge: 781

13.10.2009 15:22
#10 RE: Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten

Hallo Odenko,

vieleicht nutzt Dir das was. So sieht der Schalter beim meinem CJ aus. Baujahr 1994.



Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Odenko Offline

Mitglied


Beiträge: 10

14.10.2009 11:57
#11 RE: Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten

Danke. Das hilft schon mal was. Hab den Schalter auch wieder zum laufen bekommen.
Das alte Problem halt.
Werd auf jeden Fall einen von Bosch dranfummeln.
Falls das schon mal jemand gemacht hat?
Wäre für Hilfe dankbar.
Merci

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 226

14.10.2009 19:46
#12 RE: Anschlüsse für Blinker und Warnblinklichter Zitat · Antworten

servus leute

bei mir ists so

.....................................................
Wenn ich wohin muss: Corsa D
Wenn ich wohin will: Defender 110

Angefügte Bilder:
blink.gif  
«« Anfrage
LWR »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz