Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 697 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Spletti Offline

Mitglied


Beiträge: 11

04.11.2009 15:36
Grüne Plakette? Zitat · Antworten

Eine ganz große Frage: Wie kommt man an die grüne Feinstaubplakette beim Mahi mit dem Peugeot-Diesel (Motor DJY, 1905 ccm)?
Gibt es vielleicht einen passenden Nachrüstbausatz?
Wäre schön, wenn das jemand wüsste und auch hier weitersagen würde.
Gruß aus der Feinstaubzone in Berlin!
Spletti

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

04.11.2009 18:42
#2 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

Hallo,
das ist ein interessantes Thema.
Ich habe Euro 1. Das reicht für die schwarze Plakette Du hast Euro 2. Das müsste unter normalen Umständen locker für die rote Plakette reichen. Die wirst du haben. Ich schätze, dass es mit einem Rußfilter (einen Katalysator hast du ja schon) bestenfalls die gelbe Plakette gibt. Das sagt mir meine bisherige Erfahrung. Ein Mitglied (genauer gesagt: Seine Frau oder Freundin) hat auch schon "versehentlich" eine gelbe Plakette angeboten bekommen. Da musst du mal in die anderen Threads schauen.
Aber jetzt kommt es: Ich selber habe noch einen Euro 2 Diesel (kein Mahi! - ein deutsches Fabrikat mit Erstzulassung 1994) und bei der Prüfstelle eines bundesdeutschen TÜVs meine Betriebserlaubnis auf den Tisch gelegt, worauf mir ohne mit der Wimper zu zucken eine grüne Plakette mit dem betreffenden Kennzeichen ausgehändigt wurde.
Ich kann nur sagen: Probier es!

Viele Grüße

Jochen

www.metzbox.de

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 226

04.11.2009 19:34
#3 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

servus zifix

was fährst fürn diesel - out'e dich mal !!!!!
deine aussage zum thema, voll korrekt

nik

.....................................................
Wenn ich wohin muss: Corsa D
Wenn ich wohin will: Defender 110

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

04.11.2009 20:47
#4 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten


Also, um es vorweg zu nehmen: Ich hätte 100 Prozent Anspruch auf die rote Plakette gehabt. Aber: Die Ausführung als Diesel war 1994 noch sehr selten. Deshalb vermute ich, dass der TÜV-Mann einfach nur nach dem Modell geschaut hat (jeder halbwegs moderne Benziner bekommt doch die grüne Plakette!) und deshalb nicht rot sondern grün gesehen hat. Ihr müsst euch das mal vorstellen: Ich denke noch: Was macht denn der jetzt mit der grünen Plakette? Und dann gibt er mir das Ding!

Euer Zifix

www.metzbox.de

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

04.11.2009 21:18
#5 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

Achso: Es ist ein Opel Corsa TD.

Zifix

www.metzbox.de

karl Offline

Mitglied

Beiträge: 30

04.11.2009 21:53
#6 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

da gibt es Unterschied zwischen LKW und Pkw Zulassung, für´n LKW bekommst Du bim Mahi nur die rote Plakette beim PKW kann es anders sein.

Micha Offline

Admin


Beiträge: 749

05.11.2009 16:32
#7 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

http://www.dekra.de/feinstaub

Mein Mahi mit dem Peugeot 2.1 Diesel, Baujahr 1994 bekommt keine Plakette.
Nicht mal ne rote.

Soweit ich weiß, gibts beim Diesel Grüne Plakette nur mit Partikelfilter.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

05.11.2009 18:38
#8 RE: Grüne Plakette? Zitat · Antworten

Jeder von uns hat mindestens Anspruch auf die schwarze Plakette!

www.metzbox.de

Anfrage »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz