Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

08.01.2014 19:41
Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Hallo Gemeinde,

habe hier 4 Dichtungen, die ich nicht genau zuordnen kann.
1. aus Gummi
2. aus Filz
3. aus Kork
4. eine Simerringdichtung, Metall und Gummi, steht: 50185 drauf

Vieleicht kennt einer von Euch einer die Zuordnung?


LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Dichtungen unbekannt.pdf
Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

08.01.2014 20:01
#2 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Noch einmal mit besseren Bildern

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
unbekannte Dichtungen.pdf
Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

08.01.2014 22:40
#3 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Ich seh nichts

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

09.01.2014 17:17
#4 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Hi Pedro,

siehst du nicht den "Link" Dateianhang.PDF ???
Bei mir erscheint der, kann mir auch die Bilder ansehen.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

09.01.2014 23:12
#5 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Hallo Mike,
Auf dem PC habe ich sie gesehen. Auf meinem Tablet gehts nicht. Aber ich kenne die Dichtungen nicht.

Gruß
Pedro

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

12.01.2014 18:50
#6 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Ein erneuter Versuch...
diese Gummidichtung könnte vom Dieselfilter stammen, bin mir aber nicht sicher.
Weis hier einer genaueres?

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Dichtung 1.pdf
Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

12.01.2014 18:52
#7 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Ein erneuter Versuch Dichtung 2...
diese Korkdichung kenne ich gar nicht.
Weis hier einer genaueres?

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Dichtung 2.pdf
Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

12.01.2014 18:55
#8 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Ein erneuter Versuch Dichtung 3...
diese Filzdichtung kenne ich auch nicht.
Weis hier einer genaueres?

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Dichtung 3.pdf
Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

12.01.2014 19:00
#9 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Ein erneuter Versuch Dichtung 4...
weis einer von Euch wo dieser Simmerring genau hingehört?
Glaube in irgend einen Antrieb, bin mir aber nicht sicher.
Steht 50185 drauf, was auch immer das zu bedeuten hat.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Simmering.pdf
Armin1 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

13.01.2014 18:20
#10 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Einige könnten vom Tankverschluss sein. Da gab es immer Probleme mit der Dichtheit. Inder Können eben kein Gummi
Ich hatte auch verschiedene versucht, auch mal selber gebastelt u.s.w. Die Indischen Originale sind eher als Muster zu sehen, weniger zum einbauen. Den Original hatte ich nie ganz dicht bekommen, dann irgendeinen vom Bulldog (Trecker) verbaut 2mm Belüftungsloch reingebohrt und dicht war er.
Nur nicht abschließbar, war aber egal.
Servus Armin

Django Offline

Mitglied

Beiträge: 49

13.01.2014 19:52
#11 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Hallo,
ich denke der Simmering müsste Ausgang Verteilergetriebe sein.

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.332

13.01.2014 20:32
#12 RE: Unbekannte Dichtungen Zitat · antworten

Danke schon einmal für Eure guten Ratschläge!
Ich lass das Thema mal offen, vieleicht erkennen noch Andere das ein oder andere hier

Die Korkdichtung versuche ich auch mal an dem Tankdeckel zu identifizieren - guter Ratschlag!
Die großen Gummidichtungen passe ich beim nächsten Filterwechsel mal an.

VIEEELEN DANK
Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Höherlegung »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen