Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 356 mal aufgerufen
 Alternative Teile
Halama Mario Offline

Mitglied

Beiträge: 9

29.03.2014 09:24
Lekung Zitat · antworten

hallo mh freunde habe heute leifder kein pickerl (§57a-"Pickerl" Begutachtung) bekommen. begründung wegen schwammiger lenkung. vermutlich ist der lenkstock ausgeschlagen? wehr kann mir helfen ??

danke in voraus

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

29.03.2014 10:58
#2 RE: Lekung Zitat · antworten

Hallo Mario,

vielleicht erstmal rausfinden ob die Lenkung wirklich "schwammig" ist.
Warst Du das erste mal bei diesem Prüfer?

Schwammig ist ein etwas unklarer Begriff.
Generell ist die Lenkung beim Mahi nicht so direkt und exakt wie
bei einem modernen Auto.

Viele Prüfer sind etwas überfordert wenn man nicht mit
einem Golf VI oder ähnlich modernen Kram kommt.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Halama Mario Offline

Mitglied

Beiträge: 9

29.03.2014 13:36
#3 RE: Lekung Zitat · antworten

servus micha, der mechaniger hat mir gesagt das der lenkstock ausgeschlagen ist und gedauscht werden mus. beim fahren merke ich schon manchmal brauche ich die ganze strasse. viele grüße aus den sonnigen wien von mario

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

29.03.2014 20:31
#4 RE: Lekung Zitat · antworten

Hallo Mario, im Lenkstock (du meinst doch den Umlenkpunkt vorne am Rahmen? ) sitzen 2 Nadellager drin, die kann man wechseln. Eventuell müsste man auch mal die Spurstangenköpfe nachstellen und die Gelenke in der Schubstange. Dann sollte es wieder gehen. Falls die Welle im Lenkstock schon eausgeschlagen ist, hilft nur wechseln. Einen neuen Lenkstock und Lenkgetriebe hätte ich notfalls noch da. Manchmal bringt auch das Lenkgetriebe schon etwas mehr Spiel mit als bei "gewöhnlichen" Fahrzeugen.
Im Übrigen ist die Lenkung im Mahi sowieso etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn er höhergelegt ist kommt das noch mehr zum Tragen.

Grüße Matze

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

29.03.2014 21:43
#5 RE: Lekung Zitat · antworten

Hallo Mario,

mit den Mechanikern ist es wie bei den TÜVern, sie kennen den Mahi nicht. Ein Fahrzeug mit Kugelumlauflenkung hatten die meisten noch nicht unter den Augen. Die "schwammige Lenkung" wird bei allen Testberichten fabrikneuer Mahis bekrittelt.
Ich habe aus Offroad-Zeitungen entsprechende Artikel herausgesucht und mache Scans davon. Sobald ich Zeit habe, stelle ich die ins Forum.

Liebe Grüße
Klaus

Halama Mario Offline

Mitglied

Beiträge: 9

29.03.2014 23:55
#6 RE: Lekung Zitat · antworten

danke gruß mario

Halama Mario Offline

Mitglied

Beiträge: 9

29.03.2014 23:56
#7 RE: Lekung Zitat · antworten

danke für die porfunde auskunft gruß mario

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

30.03.2014 10:09
#8 RE: Lekung Zitat · antworten

Zitat von Förster Klaus im Beitrag #5
Ich habe aus Offroad-Zeitungen entsprechende Artikel herausgesucht und mache Scans davon. Sobald ich Zeit habe, stelle ich die ins Forum.




Das ruft doch sofort wieder mich auf den Plan.
Keine Scans von Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen, Testberichte oder ähnlichem ins Forum stellen.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

30.03.2014 21:05
#9 RE: Lekung Zitat · antworten

Na gut,

dann eben nicht. Ich weiss ja, die Urheberrechte...

Liebe Grüße
Klaus

treffer »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen