Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
Singh Offline

Mitglied


Beiträge: 51

04.06.2014 11:20
Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo Mahi Familie,
Folgendes problem mit meiner Pumpe die tropft leicht Diesel,
war damit in einer spezielen Werkstadt für Dieselpumpen aber die bekommen keinen dichtungssatz dafür überall schon gesucht woher bekomm ich sowas ? oder gibs da andere möglichkeiten ? so wie ich ihn verstanden habe ist das nicht günstig der spass stimmt das ?

Viele Liebe Grüße aus Bonn Singh

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

04.06.2014 14:35
#2 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

weisst du denn wo der diesel genau hertropft? wasch mal die pumpe richtig sauber mit einem fettlöser ab und schau mal ganz genau, dann kann man auch sagen ob es pillepalle ist oder teuer wird. teuer wird es dann, wenn die pumpe zerlegt und hinterher wieder eingestellt werden muss, das kann man nicht selber machen, dazu braucht man einen prüfstand und ahnung von siwas. wenns irgendwo am anschluss tropft bekommt man das meist selber wieder hin.

Singh Offline

Mitglied


Beiträge: 51

04.06.2014 16:21
#3 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo fortunesun,

hab mal geschaut eben also Diesel kommt da raus wo der Choke zug ist an der pumpe.. es tropft immer dann
wenn ich gefahren bin :(

Viele Grüß Singh

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

04.06.2014 19:10
#4 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

ähhh, jetzt bin ich überfordert, wo hat denn der mahi einen chokezug? dachte immer wir fahren diesel :) mach bitte ein foto von der pumpe und male einen pfeil an die tropfende stelle
normalerweise müssten 2 bowdenzüge an den gashebel gehen, einer für das fußgas und einer für die leerlaufdrehzahlregelung oder hast du einen dritten? was für eine maschine hast du denn drin?

Singh Offline

Mitglied


Beiträge: 51

12.06.2014 22:36
#5 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo :)

Habe jetzt einen Dichtungssatz gefunden nach langer Suche :)
Kostet ca.90.-

Viele Grüße Singh

Angefügte Bilder:
image.jpg  
Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 292

14.06.2014 17:25
#6 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo Singh,
wo hast du den diesen Dichtsatz her?
Als meine Pumpe tropfte habe ich meine Dichtungen selber schnitzen müßen da es von dem Freundlichen meines geringsten Misstrauens hieße es gäbe keine Dichtsätze mehr.

Gruß
Pedro

Frazo Offline



Beiträge: 1

15.06.2014 19:28
#7 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo, soviel ich noch weiß gibt es hier Dichtsätze zum guten Preis: http://www.diesel-technik-biberach.de/

Singh Offline

Mitglied


Beiträge: 51

27.06.2014 11:13
#8 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo zusammen !

Hab die dichtung hier her indenor-retro.de am besten anrufen super typ der mich beraten hat.

Ich habe sehr lange im internet gesucht und viele angerufen und dann mit erfolg

Gruß Singh

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

27.06.2014 21:51
#9 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

@ Singh....
habe im Netz mal auf der von dir genannten Internetz-Seite
geschaut.. ???WIE??? hast du die gefunden..??? Ist ja eigentlich
DER HERSTELLER von !!UNSEREM MOTOR...!! und nicht Peugeot..
2,1 ltr.. 68 PS..... Absolut GEIL!!!

Trage das bitte schnell in die, neu entstehende Liste,
"alternativer Teile" ein.....

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.734

27.06.2014 22:23
#10 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Musst du dir merken und dann nachtragen, wenn die Teileliste mal steht.
Kannst du mir den Lieferschein einscannen und schicken?
Hier sind ja sicherlich die Teilenummern mit drauf.


LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

29.06.2014 20:51
#11 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

@all
habe die auf der von @singh genannten Internetzseite mal
angeschrieben....mir hat ein Herr Volkmar Puppe geantwortet..

In unseren Autos, wurde seines Wissens nach, der INDENOR-Motor
XD 4.90 und der XD 3 verbaut

Für beide Motoren habe die noch alle Ersatzteile....

LG
Jens

PS: wer hat was ??? was ist der XD 4.90 und der XD 3 ?????
da ich ja immer noch MAHINDRA-Frischling bin....

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Singh Offline

Mitglied


Beiträge: 51

30.06.2014 11:45
#12 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Freut mich das ich euch bisschen helfen konnte @Mike ich scann das die tage mal ein und lade es hoc
@jens also bei mir was das so ich hatte ihn angerufen und mit Volkmar Puppe gesprochen er meinte schick mal ein Bild vom Motor er konnte das so an der Dieslpumpe erkennen welcher Motor das ist ich hab einen XD 3.

@jens ich war fast am verzweifeln wegen dem Dichtsatz weil keiner denn hatte,ich hab dann immer weiter gesucht bis ich auf die Seite gestoßen bin von denen hab dann angerufen der meinte: Ja klar haben wir alles noch da!
Ich dann nur hammer geil :)

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

01.07.2014 00:52
#13 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

der xdp 4.90 ist der standart-mahimotor mit 2.1l und 64PS, der XD3 hat 2.3l und irgendwas an die 80PS, manche haben auch den 2.5er drin oder die neueren den 1.9er

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

01.07.2014 07:23
#14 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

Hallo,

in meinen Papieren steht auch der XDP 4.90 mit 2097 cm³ und 47 KW. Ist der mit dem Indenor XD 4.90 identisch? Nur falls ich das mal brauche.

Liebe Grüße
Klaus

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

01.07.2014 21:06
#15 RE: Dieselpumpe Tropft (Lucas pumpe) Zitat · Antworten

@Klaus...
wo steht das in deinen Papieren...??? habe meine.. (außer Zulassung) NICHT!!!

ist ja im Auto UND das ist in der Werkstatt.. IMMER NOCH!!!

ES WIRD KNAPP MIT DEM WOCHENENDE in Gernrode...Im Zweifel komme ich mit einem
anderen Auto.. KEIN CABRIO.. bin aber da.. an diese Variante will ich NICHT DENKEN!!!

IST DER HORROR für mich.... hatte ALLES bei meiner Werkstatt angemeldet....
ABER die haben ja VIEL ZU TUN.... UND wollen es allen recht machen...

melde mich morgen wieder.......

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz