Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 3.232 mal aufgerufen
 Alternative Teile
Seiten 1 | 2
Dampffan Offline

Mitglied


Beiträge: 84

18.03.2016 12:39
V2A Tank Zitat · antworten

Gibt es Interessenten für einen V2A Tank bzw. einer Doppeltankanlage in V2A?

Hintergrund: ich gedenke mir im Laufe dieses Jahres eine V2A-Doppel-Tankanlage zu bauen (Inhalt ca 80ltr). Ob ich nun einen baue oder mehrere ist egal
Details wie Preis etc. sind noch offen, klar ist nur: Einfüllstutzen wie original in V2A, 2 Schwallbleche/Tank, Brücke zwischen den Tanks (ich hatte mir früher eine anfertigen lassen mit einer verbindung von einem 1 Zollrohr - Füllzeit zwischen 5-10min , den Fehler mache ich nicht noch einmal)

Bitte beachten bei Doppeltankanlage: Beifahrersitzbefestigung muss anders gelöst werden/Werkzeugkasten entfällt (ich habe mir damals eine spiegelverkehrte Sitzhalterung des Fahrersitzes bauen lassen, Kosten 490 DM...); evtl. Kasten zwischen den Sitzen kann nicht mehr auf dem Boden zwischen den Sitzen gestellt werden, ein zweiter Abgang auf Beifahrerseite muss durch den Boden gelegt werden, zweiter Tankgeber ist nötig mit einem Umschalter zwischen den beiden Tanks (keine Angst, hört sich schlimmer an als Realisierung)!

LG Tarek

Mahindra fahren und der Tag ist dein Freund
Always keep the rubber side down and the rusty side up
15. Murpy'sche Gesetz: Offroad fahren heisst nur an unerreichbaren Orten fest zu sitzen

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

18.03.2016 21:54
#2 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Glück Auf Tarek!
Du bist wirklich ein Gewinn fürs Forum!!! Mache bitte weiter so...

Nun zum Tank.. einen einfachen Tank so wie original würde ich nehmen, da mein Auto eigentlich fertig ist, ich es aber noch aufwerten möchte. Dazu zählt auch die Auspuffanlage aus Edelstahl. Also einen Tank wie original verbaut in Edelstahlausführung würde ich bestellen vorbehaltlich der Kosten.. Kosten bitte mitteilen.

Glück Auf!
der Jens

hast private Post...

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 847

18.03.2016 22:02
#3 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo Tarek,

Ich habe jetzt in 12 Jahren den dritten Tank drin. Der erste war schon beim Kauf leck, der zweite nach 9 Jahren, Dann hatte ich die Auslegung mit einer Plastiik-Schicht empfohlen bekommen, dann aber doch neuen Tank gekauft. Der war gleich bei Lieferung undicht, da habe ich aber kostenlos einen neuen bekommen. Der tut es bis heute.

Ich hätte also eventuell Interesse, aber nur für einen originalen Tank in V2A und nur wenn Preis klar ist.

Liebe Grüße
Klaus

Dampffan Offline

Mitglied


Beiträge: 84

19.03.2016 07:50
#4 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Klaus und Jens,
@KDJens
wenn ich es richtig verstanden habe, will jeder von Euch 'nur' einen einzelnen Tank?!
Kosten werde ich natürlich mitteilen, sowie ich sie abschätzen kann. Dazu gehört erst einmal die Ermittlung der Materialkosten und dann die grobe Abschätzung der Arbeitszeit. Für meine arbeitszeit werde ich wie bei den V2A-Türrahmen 15€ ansetzen.
Ich halte das Thema in diesem Thread aktuell. Es wird wie gesagt erst später in diesem Jahr angegangen, aber je mehr Interessenten sich melden dsto preiswerter wird das Material werden. Wie schon weiter unten beschrieben werde ich den Tank als 1:1 Kopie von meinem bauen. Frage an Euch, da Ihr ja tw. 540er fahrt - ist der Tank bei Euch grösser als beim 340? Der hat einen 40ltr Tank.
LG Tarek

Mahindra fahren und der Tag ist dein Freund
Always keep the rubber side down and the rusty side up
15. Murpy'sche Gesetz: Offroad fahren heisst nur an unerreichbaren Orten fest zu sitzen

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 847

19.03.2016 13:48
#5 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo Tarek,

nein, ich fahre auch einen 340er. Aber das war noch keine Bestellung! Mein Budget ist ziemlich beschränkt, ich muss erst mal wissen, wie hoch die Kosten sind.

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.271

19.03.2016 14:58
#6 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo @Dampffan

sprich mich morgen mal an.
Hab noch einen kompletten Tank hier und einige "Teile von einem zerlegten"
Ist vieleicht als Muster ganz hilfreich.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)

Dampffan Offline

Mitglied


Beiträge: 84

19.03.2016 17:41
#7 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Klaus,
ich habe es auch nicht als Bestellung aufgefasst! Rechtzeitig bevor ich loslege gibt es eine Info mit relativ genauer Kostenangabe und erst dann entscheidet jeder ob er will!
LG Tarek

Mahindra fahren und der Tag ist dein Freund
Always keep the rubber side down and the rusty side up
15. Murpy'sche Gesetz: Offroad fahren heisst nur an unerreichbaren Orten fest zu sitzen

Dampffan Offline

Mitglied


Beiträge: 84

19.03.2016 17:42
#8 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Mike,
Du bist ja eine wahre Fundgrube! Hört sich jedenfalls gut an, dann brauche ich meinen nicht erst auszubauen (und kann dann nicht fahren)
LG Tarek

Mahindra fahren und der Tag ist dein Freund
Always keep the rubber side down and the rusty side up
15. Murpy'sche Gesetz: Offroad fahren heisst nur an unerreichbaren Orten fest zu sitzen

Litespeed Offline

Mitglied

Beiträge: 18

22.03.2016 09:18
#9 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Tarek,

sobald Du Kosten für den Tank abschätzen kannst, würde mich das auch interessieren.

Danke

Gruß
Litesspeed

tomi Offline

Mitglied

Beiträge: 2

21.08.2016 16:40
#10 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo Tarek,

bin gerade per Suche auf den Thread hier gestoßen und hätte auch definitives Interesse an einem Edelstahltank für einen CL340.
Die Option, einen zweiten Tank unter dem Beifahrersitz nachrüsten zu können, wäre Super.
Ist das Thema bei dir noch aktuell?
Wenn ja, lass mich doch bitte asap Kosten und Modalitäten wissen.

Danke und viele Grüße,
Tobi

Dampffan Offline

Mitglied


Beiträge: 84

23.08.2016 08:55
#11 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Tobi,
grundsätzlich ja, aber wie es derzeit aussieht wird das dieses Jahr nichts mehr. Sowie es dazu etwas neues gibt werde ich es hier posten!
VG Tarek

Mahindra fahren und der Tag ist dein Freund
Always keep the rubber side down and the rusty side up
15. Murpy'sche Gesetz: Offroad fahren heisst nur an unerreichbaren Orten fest zu sitzen

tomi Offline

Mitglied

Beiträge: 2

02.04.2017 14:27
#12 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hi Tarek,

neues Jahr - neues Glück?
Könnte es dieses Jahr was werden mit einem Inox Tank?

VG,
Tobi

Tilman Offline

Mitglied


Beiträge: 67

25.06.2017 18:15
#13 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo Tarek,

im Prinzip bin ich an deinem Angebot interessiert. Ich habe bereits einen Stahlzusatztank - daher auch schon das seitenverkehrte Sitzgestell. Bei mir läuft zwischen den Tanks das Batteriekabel, da ich die Batterie im Heck verbaut habe. Da wird es schwierig mit der Verbindung zwischen den Tanks (die hattest du doch da vorgesehen?). Wäre es dir möglich, eine Version so zu bauen, dass die Verbindung zwischen den Tanks unter dem Fahrzeugboden verläuft? Wegen meines 40mm Bodylifts habe ich ausreichen Platz für eine Schlauchverbindung. Dann entfällt auch der Umschalter, weil die Tanks vollständig entleert werden können.

liebe Grüße,

Tilman

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 313

25.06.2017 20:01
#14 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo Männer,

hat noch einer von euch einen alten Tank liegen,als Muster ?


Holger

Tom1 Offline

Mitglied


Beiträge: 11

09.06.2018 17:33
#15 RE: V2A Tank Zitat · antworten

Hallo,

Gibts was neues zu diesem Tankprojekt?

Hat das, oder wird das noch stattfinden?

Danke für Infos...

Schönes WE.....Gr Tom

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen