Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.215 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

21.12.2016 15:22
Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo , vielen Dank für Eure Hilfe . Jetzt hab ich neue Fragen .
1. Getriebe ölt leicht . Ich brauche : 1. Simmerring am Getriebe-Ausgang zur Handbrems-Trommel.
2. Die beiden Dichtungen für die beiden rechteckigen Deckel kurz vor dem Getriebe-Ausgang / Simmerring .
3. Handbremsseil- ggf.mit Außenhülle - da die Handbremse trotz aller Versuche sehr schwergängig ist .
Bitte wo kann / soll ich das bestellen - möglich alles alles bei einem Lieferanten da Versandt nach Spanien erforderlich ist ?
Vielen Dank.... und frohes Fest.
micha

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

21.12.2016 16:23
#2 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Schau doch mal in die Teileliste
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1...5hkA/edit#gid=0
Ganz oben stehen drei bekannte und zuverlässige Händler für Mahindra Teile.

Ob die allerdings nach Spanien versenden weiß ich natürlich auch nicht.
Einfach mal anrufen oder eine Mail schicken.
(Obwohl telefonieren oftmals besser ist)

Viele Grüß
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

21.12.2016 16:59
#3 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo Micha,

zu 1. muss ich mal schauen...
zu 2. mach die Deckel auf und schnitz dir welche aus Dichtungspapier
zu 3. bau den mal aus, mach den richtig sauber mit Bremsenreiniger, trocknen lassen und wieder einfetten. Hier ist auch ein Schmiernippel dran!!!


LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 879

21.12.2016 17:38
#4 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

...und sei bisschen tolerant. Trotz verbissener Versuche war bei jedem TÜV-Bericht "leicht ölfeucht" oder so. Jetzt wird der Unterboden kurz vor dem TÜV mit Grafitöl eingesprüht...

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

21.12.2016 17:41
#5 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo Micha,

schau mal ob das hilft:



LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Dateianlage:
Dichtung Getriebe Ausgang.pdf
achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

21.12.2016 18:36
#6 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

mike...danke Dir....kann ich erst morgen vergleichen/kontrollieren. Scheinen aber die Dichtungen und der Simmerring zu sein die ich brauche .
P.S. der Handbremszug ist gequetscht und an einer Stelle ist die Ummantelung gebrochen . ( die metall- Spirale ist ca 15 cm lang gequetscht ) . Abschmiernippel nicht entdeckt .
Danke für Euere Hilfe...
micha

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

22.12.2016 10:58
#7 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Sooo...vielen Dank . Bei meinem Handbrems-Zug hab ich bei den ca 15 cm die zerquetsch waren die Draht - Spirale entfernt . Handbremse geht - nicht ganz leicht - aber akzeptabel . Die beiden Deckel , die kurz vor der Handbremstrommel sind , hab ich erst mal nachgezogen und werde das kontrollieren . Es sind nicht die Dichtungen die ich gestern als Bild von mike gesehen hatte - sie sind viel größer ( ca 25 x 30 cm - einer unten mit Ölablassschraube und einer seitlich ) . Den Simmerring lasse ich erst mal so bis ich mir noch was anderes bestellen muss .
Frohe Weihnacht.....und gute Fahrt.
micha

achimm27 Offline

Mitglied

Beiträge: 58

22.12.2016 11:03
#8 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Sorry....die Dichtung von mike ist die richtige .

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

24.12.2016 07:44
#9 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo Micha,

da die Dichtung/Simmerring am Getriebeausgang in der Regel nicht mechanisch beschädigt ist,
kannst du es mit "LECWEC" probieren.
100ml kosten im Bunten Kaufhaus ca. 20-30 €uronen.
Ich pers. würde das alte Getriebeöl ablassen und Neues einfüllen (ca. 1,6 Liter)
Selbst verwende ich bei allen Getrieben Dynatrans DA 80W90 mit LS-Zusatz von Total, aber nur weil ich es günstig bekomme.
Den LS-Zusatz brauche ich wegen meiner Sperre auf der Hinterachse, somit kaufe ich nur diese eine Sorte für alle Getriebe.
Wenn du keine Sperren hast muss der Zusatz nicht sein.
Nach ca. 0,8-1 Liter Getriebeöl 50ml vom "LECWEC" dazukippen und den Rest weiter mit Getriebeöl auffüllen.
Dann mal 150-200km auf der Autobahn abspulen.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

ahmedindia Offline

Mitglied

Beiträge: 12

25.12.2016 17:58
#10 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hello
First picture shows small parts for re building Gear Box CJ340/CJ540
Other pictures show
Output shaft and gear Retainer Seals respectively.
There are also pictures of hand brake Cable/Parking Cable Jeep Mahindra CJs.

thanks
Ahmed|addpics|cmo-1-4abd.jpg,cmo-2-7c1f.jpg,cmo-3-edd7.jpg,cmo-4-355f.jpg,cmo-5-6cf6.jpg,cmo-6-702f.jpg,cmo-7-9c63.jpg,cmo-8-efdd.jpg,cmo-9-8cc0.jpg,cmo-a-1993.jpg,cmo-b-1923.jpg,cmo-c-e830.jpg,cmo-d-abdb.jpg,cmo-e-9b84.jpg|/addpics|

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

09.02.2017 20:11
#11 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo Micha, @achimm27

konntest du selbst soweit reparieren oder brauchst du noch etwas?
Hab grad gesehen das du nächsten Monat nen runden Geburtstag hast - Respekt
Wenn noch etwas fehlt oder du noch Fragen hast, melde dich.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

15.11.2017 18:22
#12 RE: Simmerring , Dichtung , Handbremsseil . Zitat · antworten

Hallo zusammen,

zum Thema Handbremsseil:
Gerade jetzt, wenn es kälter wird, bricht gerne die Plastik-Ummantelung des Handbremsseiles.
Wichtig ist hier, generell kein Fett an dem Schmiernippel rein zu pressen.
Der wird dann bei kalten Temperaturen noch fester und irgendwann lässt sich die Handbremse/Feststellbremse nicht mehr lösen.
Da muss Öl rein zur Schmierung des Bowdenzuges.
Bei meinen alten Bowdenzügen mach ich die sauber/fettfrei, entrosten des Drahtwendels und zum Schluss über alles einen dicken Schrumpfschlauch.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Motor »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen