Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.799 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Mahi112 Offline

Mitglied


Beiträge: 27

27.03.2017 11:50
Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Ich bin am überlegen ob meiner neue Reifen bekommen soll damit er höher kommt, jetzt ist nur die Frage wie viel geht?
Er hat jetzt 235/70R15 drauf sprich standart.

Mein Ziel ist so 17 Zoll Reifen.

Wer kann mir das mehr Infos oder auch gerne Ideen geben?

Gruß David

Micha Offline

Admin


Beiträge: 781

27.03.2017 16:38
#2 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Pass aber auf, höher wird's ja nur wenn der Abrollumfang der Reifen größer wird.
Das verlängert aber die Übersetzung. Da gehen Ruckzuck ein paar der nicht gerade
im Überfluß vorhanden PS verloren.
Ich habe 31x10,5 R15 drauf, das entspricht etwa 265/70 R16.
Der Unterschied zu den 235er war deutlich spürbar. Auch beim Bremsen.

17 Zoll? Ich würde nicht über 16 gehen und dafür Reifen mit höherem Querschnitt nehmen.
Ein Geländewagen braucht mehr Gummi an den Flanken.
Bei 17 Zoll geht es ja schon fast in Richtung Niederquerschnitt.

Was auch gut kommt, 16 Zoll und dann diese schmalen Militärreifen. Ohne die Plastikverbreiterungen.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mahi112 Offline

Mitglied


Beiträge: 27

28.03.2017 13:45
#3 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Ja habe gestern nochmal bisschen im Internet geschaut und bin jetzt auch von 16 Zoll überzeugt..

Hatte mir den 255/85R16 BF Goodrich MT raus gesucht.

Der wäre ganz interessant, allerdings hört sich deiner auch nicht schlecht an.
Hast du den einfach so eingetragen bekommen?

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

28.03.2017 16:31
#4 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Hallo David,

im Prinzip kein Problem.

Aber:Räder schlagen beim Lenken am Rahmen an. Kein Problem, Lenkanschläge verstellt. "Nicht zulässig"

Kein Problem,Spurverbreiterungen 30 mm vorn, hinten, links, rechts. "Räder ragen über die Kotflügelverbreiterungen hinaus. Nicht zulässig"

Kein Problem, extrabreite Kotflügelverbreiterungen montiert."Abstand von Hauptscheinwerfern und Fahrzeugaußenkante zu groß. Nicht zulässig"

Kein Problem. Zusatzscheinwerfer auf die Kotflügel montiert. "Zusatzscheinwerfer sind nur zwischen den Hauptscheinwerfern erlaubt. Nicht zulässig"

Und hier irrte der TÜVer. ZusatzFERNscheinwerfer sind erlaubt. Dann anstandslos TÜV und 4 Tage später war mein Mahi meine Hochzeitskutsche.

Liebe Grüße
Klaus

Micha Offline

Admin


Beiträge: 781

28.03.2017 17:05
#5 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Zitat von Mahi112 im Beitrag #3

Der wäre ganz interessant, allerdings hört sich deiner auch nicht schlecht an.
Hast du den einfach so eingetragen bekommen?


Meinst Du die 31x10.5 R15?

TÜV wollte ein Tachogutachten. Macht der ADAC für Mitglieder umsonst.
Dann war das problemlos möglich.
Aber auf jeden Fall VORHER das mit dem TÜV besprechen. Die können ab und an recht "komisch" sein.

Zitat von Förster Klaus im Beitrag #4
Aber:Räder schlagen beim Lenken am Rahmen an. Kein Problem, Lenkanschläge verstellt. "Nicht zulässig"





Warum sollte das nicht zulässig sein.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

29.03.2017 07:40
#6 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Hallo Micha,

habe ich auch gefragt. Dafür sind die doch dran. Antwort: "Das Auto muss noch irgendwie steuerbar bleiben." Wegen Tacho hat er dagegen gar nichts gesagt. TÜV ist eine ganz besondere Einrichtung. Gegen einen Bescheid kann mn Widerspruch einlegen, gegen ein Gerichtsurteil Revision oder Berufung. Wenn der TÜVer "Nö" sagt, gibt es keine Möglichkeit.

Liebe Grüße
Klaus

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 292

31.03.2017 18:38
#7 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Hallo,

mein TÜV Spezialist wollte noch ein Abgasgutachten.

Nachdem ich ihm erklärt habe das ich die Räder nicht anzünden will hat er diese eingetragen.

Gruß
Pedro

Micha Offline

Admin


Beiträge: 781

01.04.2017 08:44
#8 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Da gibt's halt noch diese 8% Regelung. Ich glaube 8% waren das.
Der Abrollumfang darf nicht mehr wie 8% größer sein als die Serienreifen. Sonst geht es eher nicht mehr so einfach.

Das wird bei den 31x10,5 schon knapp. Der etwas überforderte TÜV Mann bei dem ich mit den Reifen war, hat in
seinen schlauen Listen festgestellt das es Reifen in dieser Größe gibt die 8% mehr Umfang haben als die Serien 235er,
aber das es auch welche gibt die unter 8% bleiben.
Der war dann ganz erstaunt das Reifen gleicher Größe von verschiedenen Herstellern durchaus verschieden Umfang haben.
Welch erstaunliche Erkentniss
Mein Reifenhersteller war natürlich nicht auf der Liste. Etwas hilflos hat er die Reifen dann eingetragen und eine
Reifenbindung als Auflage gemacht.
Das wiederrum ist ja schon seit zig Jahren nicht mehr erlaubt.
Alles in allem eine sehr Professionelle Vorstellung von dem TÜV.

Lange Rede, kurzer Sinn.
Immer vorher mit dem TÜVler sprechen.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 1.001

04.04.2017 17:12
#9 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Mal was Positives über den TÜV:

Mein Mahi hat heute den TÜV "ohne erkennbare Mängel" bekommen. MIT ALLEM "SCHNICKSCHNACK" DRAUF! Der TÜVer hat eingesehen, dass das alles "ordnungsgemäß gesicherte Ladung" ist.

Liebe Grüße
Klaus

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

04.04.2017 17:58
#10 RE: Welche Reifen Größe ist möglich? Zitat · Antworten

Meinen Glückwunsch Klaus

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mahi-Treff »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz