Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 92 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
krazjan Offline

Mitglied

Beiträge: 19

12.08.2022 15:45
Kupplung ausbauen Zitat · Antworten

Hallo Gemeinde,

ich konnte den ersten und den Rückwärtsgang nicht mehr einlegen.
Habe mal angefangen mich zur Kupplung durchzuarbeiten.
Gelenkwellen und Verteilergetriebe sind schon raus.
Wenn Interesse besteht schicke ich mehr Bilder.

Gruß Jan aus Zwickau[[File:20220810_191828.jpg|none|auto]]

krazjan Offline

Mitglied

Beiträge: 19

12.08.2022 15:46
#2 RE: Kupplung ausbauen Zitat · Antworten

Ein Bild dazu.

krazjan Offline

Mitglied

Beiträge: 19

17.08.2022 08:04
#3 RE: Kupplung ausbauen Zitat · Antworten

Hallo,

jetzt habe ich alles raus.

Mike Online

Mitglied


Beiträge: 1.730

17.08.2022 08:50
#4 RE: Kupplung ausbauen Zitat · Antworten

Wenn du Pech hast ist das Nadellager von der Hauptwelle im Getriebe zerbröselt.
Glaube ich hatte beim Wolfgang mal €35 dafür bezahlt.
Die Hauptwelle besteht aus 2 Teilen, dort befindet sich das Nadellager.
Bei mir hatte sich dessen Haltekorb verabschiedet und die Nadeln vielen da drin rum.
Merkwürdig war, das es sich im ausgebautem Zustand perfekt schalten ließ.
Wenn es wieder eingebaut war, gleicher Fehler.
Glaube ich hatte das Getriebe 4 mal draußen, bis ich den Fehler gefunden hatte.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz