Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 209 mal aufgerufen
 Mahindra
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

23.01.2009 17:48
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hallo

warum ist am Öleinfülldeckel kein Schlauch der zur Ansaugbrücke führt?
Hat das einen Grund? Material mangel in Indien?

Gruß Frank
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

24.01.2009 07:57
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hallo Frank,



An meinen beiden Mahindras 2,1 und 2,5 geht der Schlauch nicht zum Ansaugstutzen , ich möchte den Rotz der da rauskommt auch nicht wieder im Motor haben . Damit im ventildeckel kein Druck entsteht muss dieser entlüftet sein .

Ich kann mal ein Foto machen wie das üblicherweise aussieht

Grüsse

Rouven
Lord Offline

Mitglied

Beiträge: 186

24.01.2009 12:54
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hai

ist doch nur die entlüftung, wird ja mit verbrannt, ist bei anderen Autos auch so üblich!

Gruß Frank
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 734

24.01.2009 15:44
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hi,

ich bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, das es 2 Versionen gibt.

Die eine ist, das es wieder zur Ansaugung geht und die andere, das der Schlauch unter dem
Auto verschwindet.



Bei mir verschwindet er unter dem Auto und dan markiert das auto sein Revier.



Indische Technick, wie der serienmäßige Bindedraht (am Öleinfülldeckel) und SAP.



Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

24.01.2009 20:03
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hallo,

bei alten V8 Motoren macht man da gerne " breathers" drauf , hatte ich an meinem Admiral so gemacht ,wer möchte das denn im Vergaser ...
gibt nur unnötig Ölkohle der Scheiß da das ja recht dickflüssig ist was da mit der zeit rauskommt .
Also ich finds am Besten - solange das noch erlaubt ist - unters Auto damit . Umweltfreaks können ja ein Behältnis anbringen

Grüsse

Rouven


Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 734

25.01.2009 04:37
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Das stell ich mir witzig vor - eine leere Fertig-Futter-Dose unter dem Mahindra!



Mit Kabelbinder und Bindedraht befestigt!

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 279

25.01.2009 16:29
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Hallo,
bei mir läuft der Schlau in eine PET Flasche die ich unterhalb des Hauptbremszylinder geklemmt habe. So läuft die Soße nicht auf die Straße. Habs so schon seit 40TKm und die Flasche ist zwar Schwarz aber mehr wie eine Bodendecke voll ist da nicht drin.
Führt man den Schlauch unter das Auto hat man einen wirksamen Unterbodenschutz wo es hinspritzt.

Gruß
Pedro
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 734

26.01.2009 12:45
Kurbelwellen entlüftung? Zitat · antworten
Genau so ist es bei mir - orginal!



Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

«« Prost
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen