Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Mahindra
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 19:42
Probleme/Radbolzen etc. Zitat · antworten
Hallo Jungs...

so, vom Flo kommt mal wieder was!

unglaublich was passiert ist.

Letztens fahre ich von der Arbeit nach hause, und denke schon unterwegs etwas stimmt mit dem linken rad nicht.
Alle 5 Radmuttern lose! Alle!

Hatte voll den Schock! Ca. 1/3 der Gewindelänge sind nicht mehr da!
(Ja, sagt nix, damit kann man nicht mehr fahren, ich weis es)

Kommt sowas öfters vor? Hatte beim Bremsbelägewechsel das letzte mal das rad runter!
Danach habe ich es mit dem Schlagschrauber auf 110nm angezogen!
(Vibrationen?, Geländefahrten?)

Nun, kann man die Bolzen nachbestellen und in die Trommel reinschlagen? (Kenn das von anderen Trommeln)


DOC ? GEHT DA WAS?

ACH DOC, mir hat jemand den Spiegel abgefahren, brauch einen neuen! Links, nur den Spiegel halterung ist ok!

Noch was,

bin grad an einer Grünen Nummer für den Mahi!
JA ICH HABE LANDWIRTSCHAFT! ca. 1ha! (+Obstbrennerei). (Keine Brennholzbesorgungen, dass kann das Finanzamt nicht mehr hören).

WENN DAS KLAPPT! DANN LÄUFT ER EWIG!

Wünsch euch allen ein schönes WE!
Mit Sonnigen Grüßen vom Kaiserstuhl!
Seit gestern ist bei uns Weinlese!

Flo
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen