Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Mahindra
KBOX370 Offline

Besucher

Beiträge: 47

18.03.2007 20:12
anmerkung zum Thema LKW Zulassung Zitat · antworten
hallo,

ich hab hier schon des öfteren gelesen das der eine oder andere Schwierigkeiten bei der Zulassung als LKW hatte. Auch etwas von Trennwand und so ...

da ich gerne meinen Senf ungefragt dazugebe,


wir haben unseren gleich mit LKW Zulassung gebraucht gekauft bei Daniel und ihn in Berlin auch ohne Probleme ohne Trennwand und so was gefahren.

als wir dann nach Hessen umgezogen sind - wurde die Zulassung hinterfragt. um dem aus den weg zu gehen hab ich von den Hinteren Sitzbänken die Sitzflächen abgeschraubt und die Bezüge von den Lehen entfernt - das übrig geblieben Gestell hab ich dann als Ladegut Sicherung recht und links an ihre alten plätze geschraubt.

und schon war es für den Tüv kein Problem das ich keine Trennwand hab.

ist jetzt als LKW voll anerkannt und nach Auskunft vom AMT hier in Nordhessen darf ich auch noch in die "Umweltzone" fahren wenn ich da was "abzuholen oder zu liefern habe" . und das hab ich doch immer ....

auch habe ich den TIPP von einem befreundeten Landy Fahrer bekommen eine Hunde box fest und untrennbar in den wagen zu montieren und das ganze dann als Sport / Tiertransporter
steuerfrei mit grüner Nummer zu bewegen. (er selbst ist so unterwegs)
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 756

18.03.2007 20:42
anmerkung zum Thema LKW Zulassung Zitat · antworten


Somit bestätigt sich wieder, das man nicht die Gesetzte kennen muß, sondern
die Löcher im Gesetz.



Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Micha Offline

Admin


Beiträge: 630

18.03.2007 22:02
anmerkung zum Thema LKW Zulassung Zitat · antworten

Zitat:

KBOX370 schrieb am 18.03.2007 20:12
hallo,

ich hab hier schon des öfteren gelesen das der eine oder andere Schwierigkeiten bei der Zulassung als LKW hatte. Auch etwas von Trennwand und so ...

da ich gerne meinen Senf ungefragt dazugebe,


wir haben unseren gleich mit LKW Zulassung gebraucht gekauft bei Daniel und ihn in Berlin auch ohne Probleme ohne Trennwand und so was gefahren.

als wir dann nach Hessen umgezogen sind - wurde die Zulassung hinterfragt. um dem aus den weg zu gehen hab ich von den Hinteren Sitzbänken die Sitzflächen abgeschraubt und die Bezüge von den Lehen entfernt - das übrig geblieben Gestell hab ich dann als Ladegut Sicherung recht und links an ihre alten plätze geschraubt.

und schon war es für den Tüv kein Problem das ich keine Trennwand hab.

ist jetzt als LKW voll anerkannt und nach Auskunft vom AMT hier in Nordhessen darf ich auch noch in die "Umweltzone" fahren wenn ich da was "abzuholen oder zu liefern habe" . und das hab ich doch immer ....

auch habe ich den TIPP von einem befreundeten Landy Fahrer bekommen eine Hunde box fest und untrennbar in den wagen zu montieren und das ganze dann als Sport / Tiertransporter
steuerfrei mit grüner Nummer zu bewegen. (er selbst ist so unterwegs)




LKW Zulassung ist ja weniger das Problem. Vom Finanzamt als LKW anerkannt zu werden ist das Problem.
Beim CJ540 aber eigentlich auch nicht, da die Ladefläche mehr Raum einnimmt als der Fahrgastraum.
Beim CJ340 siehts da schlecht aus. Da ist die Ladefläche zu kurz.
Und wegen der Trennwand, da hast Du einfach nur Glück gehabt. Ein anderer Finanzbeamter verlangt diese.

Viele Grüße
Micha

--------------------------------------------------
Als User schreib ich schwarz
Als Admin schreib ich grün
--------------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

19.03.2007 19:57
anmerkung zum Thema LKW Zulassung Zitat · antworten
Kann mich Micha nur anschliessen. TÜV ist i.d.R.kein Problem, aber das Finanzamt kann Streß machen. Kommt immer auf den Beamten an.

Ist aber schön zu hören, wenn´s woanders normal zugeht.

Und auf die Umweltzone scheiß ich (Entschuldigen Sie den Ausdruck.).

Bernd
MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

19.03.2007 20:18
anmerkung zum Thema LKW Zulassung Zitat · antworten


Mit LKW Umschreibung klappt es wirklich manchmal,
wir rüsten gerade ein Toyota Buschtaxi um.

Da müssen allerdings die Scheiben hinten raus und durch Blechtafeln ersetzt werden,
Zwischenwand rein, Befestigungspunkte verschweißt....
Der Besitzer hat aber vorher beim FA angefragt.....

Bei dem Auto lohnt es sich wirklich - 4,0l ohne KAT etc..
Mahi ist meist unbekannt.......
deshalb kanns auch so klappen.


MAHI DOC Frank
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen