Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Mahindra
Odin Offline

Mitglied

Beiträge: 44

16.03.2007 12:04
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
so habs geschaft seit gester hat woodi neuen tüv und asu.


naja das nach meinen umfangreichen vorbereitungen bin nur mal kurz mit den kärcher drüber sonst nichts

bestanden ohne mängel sag, nur geile technik
action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

16.03.2007 13:03
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Tach!

ja dann Glückwunsch. Ich weiss noch nicht so genau, ob ich meinen Mahi nochmal über den TÜV bringen möchte... Viellecht schicke ich den in den Ruhestand...

Bis dann mal
johannes
Cj 540 ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2007 14:07
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Warum Ruhestand?
ISt doch zu schade dafür!
1. Mahindra´s sind Rar deshalb würd ich den allein schon behalten
2. Das Gefühl spricht doch für sich wenn er läuft
3. Wenn du auf all das kein Bock hast meld ihn ab und behalte ihn trotzdem


Gruß
David
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

16.03.2007 16:11
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Was hat er denn für Wehwechen?

Brauchst Du die Tlefonnummer meiner ungarischen Werkstaat?



Mahis sind doch Autos, die zu reparieren gehen, mach das mal mit einer
alten Mercedeskarosse eines /8 odder vom Alfa Spider...

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 18:00
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Hallo,

bitte !!!!


wir sind in Deutschland und wir "kleinen" müssen nicht auch noch unsere Sachen in Ungarn machen lassen wenn die Großen es schon tun und uns langsam aber sicher den Ast absägen .Wer Geld sparen will oder eben keins hat soll sich lieber eine Hinterhof-Werkstatt suchen da bleibt das Geld wenigstes hier in Deutschland

Ich scheiße auch auf jedes Repro Teil das vom Osten kommt und zB Billig-Bremsscheiben und Belägen usw die indirekt meine Gesundheit gefährden wenn mir so ne Karre entgegen kommt . . Ich kaufe nichts von da und ich fahre Autos die ich mir leisten kann . Was ich mir nicht leisten kann fahre ich nicht und muss es auch nicht unterhalten

Grüsse

Rouven
derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 300

16.03.2007 19:48
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Entlich mal klare Worte,

wozu auch nach Ungarn,wenn den Mahi jeder Traktorenschlosser reparieren kann.



Holger
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

18.03.2007 15:06
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Hallo Rouven, hallo Holger,

bevor man ein Auto verschrottet, sollte man das lieber machen.

Bei meinem alten BMW wollten alle um die 1.000 € für einen neuen Anlasser mit einbauen
haben, in Ungarn haben die mir den repariert und wieder eingebaut, der hatt dann wieder
lange gehalten!

Kostenpunkt 100 €.

Bei meinem Alfa Spider mußten alle Simmeringen vom Getriebe und ein Simmering am
Motor getauscht werden, die haben damals 2 Tage geschraubt, das Getriebe raus etc.

Kostenpunkt 200 DM.



Hier in Deutschland mußte bei meinem BMW der Auspuf neu - 500 €,
die Werkstatt hätte es mir für 146,- € gemacht.

Und ich bin hier in Deutschland und dort in Ungarn zu Hause,
das ist für mich normal.

Wenn also am Auto etwas größeres zu machen ist, dann lieber in Ungarn.

Und die können noch reparieren, auch ein Unterschied.

Und Bremsen usw. aus Osteuropa ist auch so eine Sache, es gibt Scheiß-Bremsbeläge
und es gibt welche, die besser sind. Die Werkstatt hat immer die besseren aus Osteuropa
eingebaut, die haben ewig gehalten, warum möchte ich nicht wissen ;-)

Deswegen checken wir oft gemeinsam mein Auto und wenn etwas absehbar
verschleisst, dann raus damit.

Ergebnis:

mein BMW konnte ich bis 600.000 km fahren, dann kam Väterchen Rost und
ich bin zum Mahi gewechselt.

Jedenfalls bin ich am überlegen, ob ich die Karosse meines Opel Kadett Cabrio
in Ungarn schweissen und lackieren lasse.

Und das Geld, das ich spaare, gebe ich dann z.B. für ein neues Bad hier in
Bad Schwartau aus, wo also ist das Problem?

Gruß

Michael
PS.
In Deutschland war ich immer bei einem Landmaschienenschlosser.

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

20.03.2007 15:22
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Moin,

gebe Rouven und Holger vollkommen Recht.
Kannst bzw. machst du eigentlich selbst was an deinen Fahrzeugen?
Würde noch mehr Kosten sparen.


bis denne mal...
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 763

20.03.2007 16:42
sach einer noch was gegen nen mahi Zitat · antworten
Hi,

klar mache ich etwas am Mahi, nur wenn es etwas Größeres ist und
ich die Möglichkeit habe, dann lasse ich es machen.

Zum Getriebe ausbauen bei dem Alfa hätte ich eine Hebebühne gebraucht,
da ist machen lassen billiger!

Und ich bin immer vorsichtig, bevor ich etwas mache, erkundige ich mich, damit ich
nichts kaputt mache, ich bin kein Automechaniker.

Und in der Garage steht mein Kadett, den ich fertig restaurieren möchte, sobald ich Zeit
und Geld habe, also spätestens zur Rente.



Also muß ich "auf der Straße" schrauben, das geht nur bei gutem Wetter.

Bis jetzt war ich mit meinem Mahindra nur 3 mal in der Werkstatt.

einmal in Ungarn, da hatte ich Urlaub und keine Lust, am Auto zu schrauben,
die haben einiges gemacht... Öl in den Getriebe und Differentiale nachgefüllt,
Autoradio und Autolautsprecher eingebaut, Leckölleitung ausgetauscht (in
Deutschland habe ich die kaputten getauscht, aber bei Frost draußen schrauben
ist Scheiße und Hausbau geht vor und der Rest ist auf der Fahrt nach Ungarn weggeflogen),
Flexschlauch am Auspuff repariert, Keilriemen gewechselt, und noch irgendetwas war...
Kostenpunkt 80 €, da war mir der Urlaub mit baden, Freunde und Verwandtschaft
besuchen, Disco usw. wichtiger.

einmal ging die Schraube zum Getriebeöl nachfüllen nicht auf, der Vorgänger hatte
das Vierkantloch rund gemacht, da hat mir ein Landmaschinenschlosser
geholfen, kostenlos.

Die Hohlraumkonservierung mit Mike Sanders ist nicht ganz ungefährlich
mit dem heißen Fett, ich hätte das Werkzeug kaufen müssen...
Also ist es billiger, es machen zu lassen.

Und ich weis nicht, wo ich zu Hause bin, in Bad Schwartau oder Szeged.

Also ist es normal, da etwas machen zu lassen.

Und ist es nicht normal, Dienstleistungen und Waren woanders zu kaufen?

Mein Bett in Szeged kommt aus Lübeck, dafür habe ich die Stühle im Esszimmer
in Bad Schwartau in Szeged gekauft, die Satanlage in Szeged kommt aus
Deutschland, die Stuckverzierungen in Bad Schwartau aus Szeged, meine
Klamotten zum Teil aus Ungarn, von einer Zigeunerin abgekauft, sie kauft in Italien ein,
der Wohnzimmerschrank in Szeged ist aus Lübeck.

Die Autos lasse ich möglichst in Szeged reparieren, dafür ist der Kinderwagen für
das Kind eines Freundes in Szeged aus Lübeck. Die Nähmaschiene von dem Eszter
(Verwandschaft in Ungarn) ist aus Deutschland. Das nächste mal bringe ich für einen
Arbeitskollegen 180 l Wein aus Ungarn mit und ich brauche Weinfässer als Regentonnen.

Mein Haupt-Frisör ist in Szeged, mein Zahnarzt in Bad Schwartau, ok?

Dann stimmt doch die Statistik!

Wenn von mir oder Freunden der Videorecorder, die Steroanlage, der Monitor etc.
kaputt geht, kommen die Dinge in mein auto und sie gehen auf große Fahrt zur
Werkstatt. Warum nicht? Wegwerfen oder ab in die Werkstatt in Szeged?

Meinen Bücherschrank in Szeged habe ich in Deutschland gesehen, die wollten
11.000 € für das Pressholz haben. Also hat ein Tischler in Szeged ihn nachgebaut.
Zusätzlich habe ich noch ein Einbaukleiderschrank und ein Einbauregal bauen
lassen, 400 kg Buchenholz, Kostenpunkt 1.700 € !.

Ich bin am Überlegen, mir den Bücherschrank nochmal bauen zu lassen, für Bad Schwartau.



Wozu habe ich denn ein PickUp?

Um zu transportieren!

Und das Geld, was gesparrt wird, wird ja trotzdem ausgegeben.

Das ist doch normal.


Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

«« Body ab
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen