Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Alternative Teile
Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

28.12.2006 19:03
Ausrücklager Zitat · antworten
Moin allerseits,
Mußte vor ca. 3/4 Jahr das Ausrücklager tauschen, da die Haltefedern sich verabschiedet hatten und das Lager so wärend der Fahrt leicht mitlief. War/ist auf Dauer sein Tod! Das "neue" Lager lief schon "in der Hand" sehr rauh. Ist gerade dabei sich mit "Gekreisch" zu verabschieden!

Gibt es "Standard-Qualitäts-Alternativ-Lager" (früher berief man sich hier bei uns: "Made in Germany" von Peugeot - Jeep-E-Teile oder sonstige) welche nicht neu schon "Restmüll" sind, oder muß ich auf gut Glück ein "neues" indisches erwerben?

Leider hatte ich das "alte" damals entsorgt und nicht ausgemessen, . . .

Fragen über Fragen

grübelnd

Doc Holliday

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 300

01.01.2007 11:18
Ausrücklager Zitat · antworten
Hallo Doc Holliday,


ich hatte das Lager von der Artlenburger Motorenschlosserei,das ist jetzt ca.50.000 km her.Hört sich immer noch gut an.Ein bischen klappern im Leerlauf, aber das ist normal.


Holger

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen