Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 631 mal aufgerufen
 Mahindra
Seiten 1 | 2
Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

10.12.2006 14:32
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Die meisten wissen es wahrscheinlich ohnehin, aber Ende November (so heute gelesen) wurde mal wieder eine Strafsteuer vom Staat beschlossen.

Wer keinen Partikelfilter nachrüsten läßt, darf sich auf ca. 1,20 € - 1,60 €/100 cm³ (hier hab ich widersprüchliche Angaben gefunden) mehr freuen. (Quelle: www.gat-kat.de in der Rubrik News).

Ich war früher mal politisch engagiert, aber hab´s mittlerweile eingesehn, daß dies sinnlos ist.

Bernd

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

10.12.2006 16:53
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Hallo,

also dann nichts wie auf LKW gehen , 102 Euro p.a.

Gruss rouven

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

10.12.2006 17:10
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
"Änderung auf Lkw" wird wohl so etwas wie ein Codewort sein, um beim Finanzamt ein paar Rausschmeisser zu aktivieren. Die kommen dann quer die Tür rein, haken Dich links und rechts unter, und gehen mit Dir im Dreierpack quer wieder raus - garantiert! Ich habe keine Hoffnung, no go, eher noch schlimmere Befürchtungen...

Zifix

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

10.12.2006 17:14
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Dieses soziale Gedöns der Partei mit dem "S" als Initial kann ich eh nicht mehr hören oder lesen. Wenn mich heute noch einer reizt, werde ich noch deutlicher!

Zifix

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

10.12.2006 17:27
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Leute, wenn ihr eine Lkw-Zulassung habt, seid froh, ich hab keine und bezahle über 600 Euro Steuern. Aber seid auch froh, wenn die Lkw-Einstufung nicht irgendwann mal aufgehoben wird. Das traue ich den Berlinern und den Finanzbehörden auch noch zu. Wir konnten ja schon froh sein, dass die schrittweise Erhöhung der Kfz-Steuer, von den Grünen initiiert, erstmal ein Ende gefunden hatte.
Und generell: Wenn sich Prof. Dr. Andreas Troge, der Präsident des Umweltbundesamtes, hinstellt, und uns auffordert, nochmals weniger CO2 zu produzieren, während sich die Amerikaner einen Dreck um das Kyoto-Protokoll scheren, dann halte ich das einfach für den Versuch der Volksverdummung. Ja, ich erlaube mir den platten Begriff. Weil: Was will er uns da einreden? Dass wir die Welt retten, wenn wir unsere CO2-Emissionen auf null fahren, während China CO2-mäßig explodiert?
Ja, klimamäßig ist es fünf vor zwölf, aber ich denke, wir haben geung getan und tun auch immer noch genug.

Ich lasse mich nicht verdummen!

Zifix

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

10.12.2006 17:39
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Was ich damit sagen will:

Klimamäßig ist es fünf vor zwölf, hoffentlich wird es wenigstens dieses Jahr noch mal kalt, es wäre ohnehin nur ein kleines Indiz, dass es mit dem Wetter noch nicht ganz den Berg runter geht. Das, was sich in einer großen Katastrophe nähert, ist von uns, die wir nur ein paar Sekunden leben, gemessen am Erdalter, physisch kaum wahrnehmbar.
Alle müssen was dafür tun, auch die ganz armen Länder und die, die reicher werden wollen. Denn auch Armut (Südamerika) ist ein großer Feind der Umwelt. Also ist indirekt eine nachhaltige Entwicklungspolitik eine Form des Umweltschutzes. Den Armen Ländern müssen wir Hilfe zur Selbsthilfe anbieten, die reichen Länder zur Solidarität überreden. Klimaschutz endet nicht an der Landesgrenze. Auch wenn der Emissionshandel das so aussehen lässt.

Jochen

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.615

10.12.2006 17:56
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Und wenn ich 5000.- Euro Kfz-Steuer bezahle und 5.- Euro für den Liter Diesel, davon wachsen die Eisberge auch nicht mehr und die Gletscher werden auch nicht länger, der Wald wird auch nicht gesünder , die Armen in der Welt werden dadurch nicht reicher, nur das Alibi der hilflosen Politik wird gestärkt. Ich bin kein Moralist, kein Politik-Macker und auch kein militanter Umweltschützer, sondern einfach nur jemand, der versucht, vernetzt zu denken...

Jochen

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

10.12.2006 19:03
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Wo Du recht hast, hast Du recht.

Mir ist auch schleierhaft, wie mehr Steuern direkt zum Umweltschutz beitragen. Mein erstes Auto war ein Polo, der ´nen ungeregelten Kat hatte. Der Einbau wurde damals vom Staat gefördert und steuerlich vergünstigt. Plötzlich war das Ding wohl nicht mehr umweltgerecht genug und Steuer wieder satt rauf. Noch Fragen oder Kurse über Logik erforderlich?

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 762

11.12.2006 13:00
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Hi,

jetzt mal zum Thema "Treibhauseffekt".

Vor 1000 Jahren war es zwischen 2 und 4 C wärmer als jetzt,
in Königsberg ist Wein angebaut worden, Grönland war Grünland,
da haben die Wikinger und Eskimos Landwirtschaft betrieben.

Dann ist es aber kälter geworden --> kleine Eiszeit.

Grönland ist vereisst, die Wikinger haben sich Beschwert, das die Prister
oder Pastoren nicht mehr per Schiff zu ihren Schäfchen kommen konnten,
die Eskimos haben sich umgestellt, die Wikinger sind räumütig
zurück nach Europa geschippert.

Die kleine eiszeit hat so um 1250 begonnen, binnen weniger Jahre
war es kälter.

Die Ernten in Europa sind schlechter geworden, jedes 3. oder 4. Jahr
war ein Missernte - Hunger ist ein Normalfall geworden.

Dadurch waren die Menschen geschwächt und es konnten sich Krankheiten
wie die Pest ausbreiten, der aberklaube hat um sich gegriffen - waren
etwa Hexen für das Unglück verantwortlich?

Um 1740 war es so schlimm, das es selbst im August geschneit hat.

Die "ewige Eis" ist langsam größer geworden - die Alpen haben
lange weise "Bärte" bekommen.

Jetzt endlich - ungefähr seit 1860 - wird es wärmer,
das Eis geht zurück, das Wetter wird wärmer, die Gletscher
gehen zurück, die ersten Birken werden auf Grönland gesichtet.

Ist das ein Wunder?

CO2 - da gibt es auch eine andere These - ich nene sie mal Wasserflaschentheorie.

Stellt im Sommer mal eine Mineralwasserflasche in den Kühlschrank
und wenn sie richtig kalt ist, öffnet sie und steltt sie dann in die Sonne.

Erst dann wenn sie erwärmt ist, perlt das CO2 aus der Flasche.

Das ist so, weil wärmeres Wasser weniger CO2 speichert.

Wenn ich das auf die Ozeane anwende, könnte es sein, das der CO2 in der
Luft ansteigt, weil das Wasser wärmer wird.

In den 90´er Jahre gab es mal ein Vulkanausbruch un das Jahr war etwas
kälter - und der CO2-Gehalt ist etwas zurückgegangen.

Energiesparen ist ok, man sollte nichts verschwenden, unsere enkel brauchen auch noch etwas. ok.

Aber ob es so ist, wie man es uns sagt?

Ich sage nur Baumsterben - und jetzt haben wir mehr Wald, statt weniger.

Jetzt mal zu dem Themperaturanstieg.

Vor hundert Jahren sind viele Wetterstationen gebaut worden, auserhalb der Städte.

Jetzt sind die Städte größer geworden, die Wetterstationen sind von der Stadt umgeben.

Stadt heißt wärmer. Das wird per Computer raus gerechnet, soll ich mehr sagen?

Klimakatastrophe = mehr Geld vom Staat zum Forschen.


Gruß

Michael

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

11.12.2006 22:26
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Also ich finde das gut wenn sich mal jemand aufregt ,

dann fühl ich mich nicht so komisch wenn ich mal ausraste !!!



ich kann dir nur Folgendes sagen Jochen , solltest du jemals in meiner Gegend sein , stell die Karre her und ich Fahr zum TüV und du hast nen LKW . Euer Amt akzeptiert das doch wenn da steht LKW Plane/Spriegel oder?

und noch was zum Thema Amt , ihr könnt gerne mal bei unserem Amt anrufen und euch beschweren " der Herold hat LKW Zulassung , das ist ungerecht " ich sag euch die Antwort : " das steht so im Brief deswegen ist das so"

Grüsse Rouven

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

12.12.2006 10:16
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Moin moin,

tja, die Dieselsteuer! Ich kann meinen Mahi nicht auf LKW umschreiben lassen weil er offt als kleiner Schulbus fungiert und wir auch ab und zu in den Urlaub damit fahren. Drücke dadurch im Jahr über 600 EUS an den Staat ab. Davon werden bestimmt viele Bäume gepflanzt und ich hab so mit einen kleinen Wald geschaffen der zur Gesundung des Klimas beiträgt.
Oder, mein Geld wird zum Ausbau von Autobahnen auf 3 Spuren verwendet um noch mehr LKW's die Möglichkeit zu geben, sich Kilometerweit aneinander vorbei zu quälen.
Oder, es geht ganz woanderst hin.....
Giebt es denn keinen geeigneten Kat/ Rußpartikelfilter für den Mahi? Bei den heutigen Stand der Technik muß es doch machbar sein, einen Universalfilter zu bauen. Würde mir so einen in den Mahi einbauen, wenn er nicht so teuer wird und es sich am Jahresende auch auszahlt.


bis denne mal...

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 762

12.12.2006 10:43
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Hallo Hansen,

aus unseren Mahis kommt doch kein Feinststaub raus,
das ist reinster Glanzruß, über den sich jeder Schornsteinfeger
freuen würde.

Feinsstaub kommt aus der modernen Dieselscheisse.

Übrigens, der verkehr ist nur zum kleinen Teil am Feinststaub beteiligt!



Hier in Hamburg sollen so 2/3 der Luftverschmutzung von den Schiffen
kommen, die verbrennen auch alles!

Aber nein, die Autos sind böse!



Gruß

Michael

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

12.12.2006 11:12
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Moin,

Feinstaub.... da hat unsere Stadt richtig gut reagiert. An der Meßstelle, wo die viel befahrene B 91 vorbeiführt, hat man auf einer Länge von 500m eine 30- er Zone eingerichtet um so dieses Gebiet mit Feinstaub weniger zu belasten. Der Rest der Stadt ......
Unsere Politiker lassen sich eben immer wieder vor lauter langer Weile was neues einfallen.
Apropos Politiker: die sollen mal im Hochsommer bei Gluthitze sich auf einen Mähdrescher setzen und bei der Mahd mal hinter sich schauen.... STAUB!!!!!


bis denne mal...

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 762

12.12.2006 12:32
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
Noch schlimmer !!

Salz gilt auch als Feinststaub.

Deswegen müßten normalerweise alle Gebiete an der Nord- und Ostseeküste
evakuiert werden!



Oh Gott, mein Haus!



Oder das Staubsaugen in der Wohnung muß verboten werden, ganz wichtig, auch das
rauchen!



Gruß

Michael

indi-1 Offline

Mitglied


Beiträge: 49

15.12.2006 07:43
Diesel-Strafsteuer Zitat · antworten
moin moin........

habe noch einen rahmen mit brief und lkw zulassung.
hatte ich für mich selber eingeplant, benötige ich aber nicht mehr.........
300 kilometer dafür gefahren...... und einige euros.............

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen