Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 486 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

28.10.2006 20:05
Frontscheibe Zitat · Antworten
hallo,

die adresse /telefonnummer in dem Mahindra-online dingens ist nicht zu gebrauchen , die telefonnummer gibt es anscheindend nicht mehr , aber egal , bei carglas usw bekommt man nach Muster ne Scheibe gemacht
hatte mich erkundigt ob man die scheibe auch in beheizbarer ausführung machen lassen kann , geht aber nicht anscheinend

wie ist das im Winter mit dem mahi , habt ihr standheizungen drin ? wenn ja welche , im wasserkreis oder direkt Luftheizer?

Grüsse Rouven

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

29.10.2006 10:19
Frontscheibe Zitat · Antworten
Hey,
es geht nicht,gibts nicht.
Machbar ist es, aber dann mußt Du Dir mal nen kopf machen.
Ansonsten gibt es Elektrolüfter ,darin kannst Du eine Halterung bauen ,diese mit den Zigarettenanzünder verbinden und die Frontscheibe beheizen,was im Winterbetrieb sinnvoll ist.Ansonsten ist die Heizung zumindest bei Pinki sehr gut,hatte meistens um die 30 Grad im Wagen beim Winterbetrieb.Das einzige war eben ,daß die Frontscheibe nicht schnell genug frei war und ich mir halt Elektrolüfter zusätzlich eingebaut habe.
Möglich ist alles ,wenn man will.
Standheizung,beheizbare Sitze,Klimaanlage usw.
Und wenn man es nicht selber bauen kann stehen einen bestimmt unsere Händler gerne zur verfügung,frag doch mal bei Ihnen nach.
mfg
Luzi

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

29.10.2006 14:25
Frontscheibe Zitat · Antworten
Hallo,

mit dem elektrolüfter hab ich auch schon überlegt , aber Drähte in der Scheibe wäre halt die Luxuslösung .bei 30 Grad im auto ist dein verdeck aber schön dicht , bei meinem pfeifts gut rein obwohl neu . vor allem hinten an der Heckklappe mit Ersatzrad - das halte ich eh für ne Fehlkonstruktion , bau mir da grad selbst was Neues

Grüsse Rouven

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

30.10.2006 09:08
Frontscheibe Zitat · Antworten
Tach!

bei mir ist eine Webasto-Diesel-Standheizung drin, also im Wasserkreis. Ich hab' sie im letzten Winter so ca. 3 mal benutzt, und das auch nur, um zu schauen, ob sie noch tut.
Der Mahi springt - gerade bei sehr tiefen Temperaturen - schon deutlich besser und schneller an. Aber mit mehrmals Vorglühen bekommt man das eigentlich auch in den Griff.
Den Innenraum bekommt man mit der Standheizung natürlich auch nur zu einem gewissen Grad warm. Und sobald man fährt zieht's halt wieder...

Zusammenfassend kann ich sagen: Ich benutze die Standheizung (bzw. das Display) eigentlich nur als Uhr...

Bis dann mal
johannes

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 322

30.10.2006 19:02
Frontscheibe Zitat · Antworten
Hallo,

ich fahre auch den ganzen Winter mit dem Mahi.Dazu hänge ich eine Decke über den Überrollbügel die bis auf den Boden geht.Ist zwar nicht 100% dicht,aber die Wärme staut sich etwas.Zusätzlich habe ich noch eine beheitzbare Sitzauflage.
Der Winter kann kommen!!!


Holger

hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

30.10.2006 21:53
Frontscheibe Zitat · Antworten
Moin Frostbeulen,

hab diesen Sommer nach der Generalreparatur des Mahi die eingebaute Standheizung (vom Trabi) ausgebaut. Bin momentan am überlegen, eine 3Kw Standheizung vom B 1000 flexibel einzubauen.
D.h., im Winter mit wenig Aufwand die Heizung einbauen und bei wärmeren Temperaturen wieder ausbauen. Alles ohne großen Aufwand.
Heizung (kompl. mit Tank und Schaltelemente) in ein Alugehäuse einpassen, elektr. Leitung über Zigg.-anzünder und das ganze im hinteren Teil des Mahi, mit Bohrung für Abgase im Bodenblech, unterbringen.
Unser Mahi wird, auch uber'n Winter, als ,,Schulbus'' für die Kinder benutzt.
Sie möchten es doch ein bischen warm haben.

Mal sehen, ob es funktioniert.


bis denne mal...

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

30.10.2006 22:59
Frontscheibe Zitat · Antworten
Hallo,

ich suche so Plexiglasfolie wie es am verdeck eingenäht ist , ich will mir ne Abtrennung für den Ü-Bügle draus machen , weiß jemand wo es sowas zu kaufen gibt?

als Standheizung ist wohl eine direkte Luftkheizung am Besten (wenn überhaupt..)

und wo gibt es gutesitzheizungen , die Zubehördinger hatte ich schon die verrecken sehr schnell

Grüsse Rouven

Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

31.10.2006 09:47
Frontscheibe Zitat · Antworten
Moin, moin,
so eine "Folie" gibt´s bei Firmen welche Lkw-, Boots- & Zeltplanen verarbeiten. Oder im "Baumarkt" wenn sie so 3 Minuten halten soll!
Gruß
Doc Holliday

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 667

31.10.2006 09:52
Frontscheibe Zitat · Antworten
Hallo 540er Fahrer!

daran erkennt man die 540er fraktion!
340er fahrer kämen garnicht auf die idee, da sie genau unter dem ü-bügel sitzen. die folie würde schon stören... leider. ein bisschen wärmer im winter wäre schon ok. so hilft nur die dicke jacke und ggf. mütze und handschuhe.

Thomas
www.thomas-mahindra.de.vu

Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

31.10.2006 10:02
Frontscheibe Zitat · Antworten
Moin 340er Fraktion,
da Ihr 3 m³ weniger umbauten Raum zu heizen habt braucht Ihr auch keine Zusatzheizung! Hab´ auch keine, fahr immer noch offen (habe hoffentlich bei unserer Landbevölkerung noch keine HWS-Syndrom-Epedemie ausgelöst). Das einzige was hier bei Frost manchmal haarig ist sind die von innen vereisten Scheiben. Aber dafür hat "man" ja den Ceranfeldschaber zur Hand!

Frostiger Gruß
Doc Holliday

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

05.11.2006 21:32
Frontscheibe Zitat · Antworten
hallo,

hab nun meine Folie, ein Bekannter hat ne ganze Rolle rumliegen

grüsse rouven

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz