Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 323 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

09.10.2006 21:27
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Hallo,

ich habe MT Reifen drauf ,zu 95 % fahre ich auf der Strasse, meistens zur Arbeit .
Es gibt ja auch ganz normales Profil hab ich gesehen , hat jemand Erfahrung ob es sich auf die Beschleunigung, Spritverbrauch auswirkt


...jaja ich weiß , der Stollensound sollte dazu gehören....


Grüsse Rouven

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

10.10.2006 08:54
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Hallo Rouven,

natürlich wirkt sich das auf den Spritverbrauch aus, kommt darauf an wie gut du rechnest und ob du immer in gleicher Fahrweise unterwegs bist. Wenn du nicht so einen hohen Abrollwiederstand hast gehts auch leichter. In den großen Stollen fängt sich die Luft stärker. Allerdings ist bei den Geschwindigkeiten wie der Mahi normalerweise bewegt wird dies nicht ganz so relevant.

MT Reifen sehen Artgerechter aus haben aber bei 95% Straße keinen Sinn. Der Bremsweg ist länger, meistens sind sie härter und rutschen bei Regen ..... etc.

Als Kompromis bieten sich AT Reifen an, da kannst du auch noch im Gemüse unterwegs sein und sie sehen noch Geländegängig aus.

Gruß
Pedro

sam Offline

Mitglied

Beiträge: 25

10.10.2006 12:30
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
hallo,
ich hatte noch nie mt-reifen drauf, weil diese im schnee sehr schlechte fahreigenschaften aufweisen. (hörensagen)
bei uns liegt sehr lange sehr viel schnee.
ich fahre aktuell den general grabber at². (at hoch 2).
bin total begeistert. super fahreigenschaften im schnee und gelände, und ein abrollgeräusch hat er auch.
kann ich nur empfehlen.
spritverbrauch, 9-10l.

gruss
sam.

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

10.10.2006 21:07
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Hallo Rouven, Pedro, Sam

ich habe auf allen Fahrzeugen nur einen MT-Reifen. Der BF-Goodrich Mud Terrain. Es ist ein super Reifen, nicht zu hart und nicht zu weich. Er hat super Wintereigenschaften, auch auf Schnee, Eis ist nicht so gut. Die Kilometerleistung ist sehr hoch (Cherokee ca.50000). Geländeeigenschaften einfach genial, kann man unter ein Bar super fahren. Der Verbrauch Mahi 8l (bei 90 km/h), Cherokee 11l (bei120 km/h), G 18l (bei120 km/h).
Das Bremsverhalten wird wirklich etwas schlechter, kann man sich aber daran gewöhnen.

Die schönsten Grüsse

Thomas

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

10.10.2006 23:23
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Hallo,

ich hab diese colway oder wie die heissen drauf

gruss rouven

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

21.10.2006 22:43
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Weiß nicht was Du hast die Callway's sind gut,ok, etwas lauter aber ansonsten bestens.
Und von längeren Bremsweg merke ich überhaupt nichts, wenn ich in die Eisen steige, klebe ich mit der Fresse an der Scheibe, was will man mehr.
Geschweige der Spritverbrauch ist ein witz.
Fangt jetzt nicht noch an, den Mahi tiefer zulegen, damit ihr 0,3 liter sparen könnt.
mfg
Luzi

Günter Offline

Mitglied


Beiträge: 188

22.10.2006 11:48
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Bei den einen das Sommerloch beim Mahindra fahrer das Winterloch

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 318

22.10.2006 12:18
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
Hallo,

ich fahre auch Collway AT,die haben das beste Preis- Leistungsverhältnis.Wenn Du allerdings 95% Strasse fährst,solltest Du weder AT noch MT fahren.
Aber Strassenreifen auf einem Mahi?


Holger

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

22.10.2006 17:43
MT oder normale Reifen...? Zitat · antworten
hallo,

Strassenreifen sehen halt doof aus ...... da kann ich den ja gleich rosa anstreichen

gruss rouven

Datenblatt »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen