Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 17:35
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Hallo zusammen,
hab mir einen CJ3B mit Zulassung 1969 gekauft. Das Typenschild soll erst zu dem Zeitpunkt daran gekommen sein. Das geschätzte alter ist noch höher. Sieht noch Top aus! Kein Rost!!! Erst 18tsd Km gelaufen(?) Hat keine Überollbügel, also total Puristisch!

Hat sogar noch den 2,2l Benzinmotor drin und hoffe ihn als Oldtimer zugelassen zu kriegen. Sollte eigentlich nichts dagegen sprechen. Der Vorbesitzer bringt ihn grade durch den TÜV und wartet nur noch auf ein Ersatzteil. Dann kann ich ihn abholen!!! So in 14 Tagen, 3Wochen

Hab da mal ein paar Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt:

Die Vorderachsauschaltung erfolgt nicht über einen Hebel im Fahrgastraum, sondern direkt an den Achsen! In welcher Stellung des Drehgriffs ist die Vorderachse eigentlich ausgekuppelt? Hab da keine Unterlagen und möchte mir nicht unbedingt das Getriebe zu Bruch fahren wenn ich ihn abhole. Denn ich glaube (hoffentlich erzähl ich jetzt keinen Mist ) der hat kein Mittendifferential (Glaube so heißt das). Daher sollte man doch eigentlich nicht mit Allrad auf Straßen fahren, oder?

Kann mir einer sagen von welchem Zulieferer der Motor ist (wegen Ersatzteile und so)

Außerdem hab ich kein Verdeck und das Gestänge dafür auch nicht. Wollte ich als nächsten angehen! Hat einer sowas günstig rumliegen und braucht es nicht mehr?

Wenn ich ihn habe stelle ich mal Bilder rein, wenn man es darf.

Gruß
Andre

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

19.06.2006 17:38
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Hallo,

ist es der hier??? --> forum beitrag vom 27.04.

Gruß
Thomas

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 17:44
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Hallo Thomas,

nein, der ist es nicht.
den du meinst, der hat ja auch nen Diesel drin.
außerdem hat der ein Verdeck. Heul (Auch haben wollen)

Gruß
Andre

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

19.06.2006 17:45
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
"der hier" kann es eigentlich nicht sein, der hat einen Diesel drin.


Gruß

Jochen

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 17:54
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Ach ja,

großes Lob über die Homepage und das Forum. Ist Klasse. Stöber hier schon seit einiger Zeit rum. Hab mir schon viele Tips und links gesogen, wie Schmierplan usw.
Kann nur sagen: Weiter so.
Hoffe mal jetzt öfters hier zu sein

Gruß
Andre

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

19.06.2006 17:54
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Hallo Andre,

erst noch mal glückwunsch zu deinem kauf. ein (hoffentlich) edles stück hast du da an land gezogen.

zu deinen fragen:
die dinger an der vo. achse nennen sich freilaufnaben. hab ich bei meinem mahi auch drauf. die "aus"-stellung bekommst du leicht raus. rad hochheben, wenn es sich leicht drehen lässt -> "offen für straßenfahrt", lässt es sich nicht leicht oder garnicht drehen -> "geschlossen - kannst du übrigens auch auf der straße fahren"
du darft nur nicht auf der straße den allrad einschalten, wenn die naben geschlossen sind --> hoher verschleiß bis zum defekt.

Mittendifferential hat er keines, deshalb - wie du schon sagst - nicht mit allrad auf die straße.

bilder kannst du an mich schicken, ich stell sie ein. hab admin rechte.

Gruß Thomas
www.thomas-mahindra.de.vu

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 17:59
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Danke Thomas,

aber da wirft sich eine neue Frage auf
Was meinst du mit, kann ich auch geschlossen auf der Straße fahren? ich dachte wenn ich die auf geschlossen habe, ist erst der Allrad drin und mit dem Ganghebel lege ich nur den Kriechgang ein. Ist das falsch? Lege ich erst mit dem Kriechgang den Allrad ein? Wozu dann die Freilaufnaben?
Fragen über Fragen von nem Anfänger (aber nur so lernt man ggg)

Hilfe !!!

Andre

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

19.06.2006 18:04
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
ok. ich fange weiter vorne an:

du solltest 2 hebel haben. 1 - allrad, 2 - untersetzung.
wenn du den allrad einschaltest dreht sich der vordere antriebsstrang im gleichlauf mit dem hinteren (starr zugeschaltet, kein diff.)
schaltest du den 2. hebel fährt die kiste langsam.

allrad hast du nur wenn die freilaufnaben geschlossen sind. diese kuppeln die vorderen räder an bzw. ab vom vorderen antriebsstrang. sind sie offen, dehen die kardanwellen frei in den naben. erst wenn sie geschlossen sind, werden die räder von der kardanwelle nagetrieben.

du kannst also den allrad zwar eingeschaltet haben, wenn du aber vorne offen hast, fährst du trotzem mit heckantrieb.

gruß
Thomas

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 18:12
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Sorry das ich Nerve Thomas,

Also, zwei Hebel hab ich! Den normalen Ganghebel (nenne ich mal so) mit den 4 Gängen und einen Hebel mit, ich glaube I und H Gang, bei dem ich dachte das wäre der Kriechgang. Also ist dieser zweite kleinere Hebel der mit dem ich den Allrad einlege.
Ich kann also mit geschlossener Freilaufnabe trotzdem auf der Straße fahren, wenn ich die Finger von diesem maledeiten kleineren Schalthebel lasse

Rööööchtig?

Andre

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

19.06.2006 18:59
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
richtig.

bei dem kleinen hebel müsstest du einfach mal ausprobieren, in welcher stellung der allrad drin ist und wann die untersetzung.
wenn du die freilaufnaben offen hast kann grundsätzlich erst mal nix passieren. dann aber in untersetzung gediegen anfahren, da die dann ernorme kraft alleine auf die hi.-achse wirkt.

gruß
Thomas


Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 19:05
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Danke Thomas,

jetzt hab ichs gecheckt. Schwierige Geburt mit Steißlage. manchmal steh ich auf der langen Leitung. Sorry

Der ist es aber auch nicht. Hat doch auch nen Diesel.
Nehme mal an, der geisterte hier noch nie rum. Stand fast 5 Jahre in einer Scheune, wurde aber regelmäßig gewartet. Der Besitzer hat nämlich mehrere Oldtimer. Kommt aus Munster.

Gruß
Andre

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

19.06.2006 19:13
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
schwierige geburt - ja! lag aber nicht nur an dir. technische sachen kurz und bündig zu beschreiben ist nicht einfach, wenn hinter einem 2 weibsen und 1 mini weibse krach machen und an den pc wollen...
kannst dir vorstellen wie zerkratzt ich jetzt aussehe!

Thomas

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

19.06.2006 19:17
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Ach Herrje,

mein Beileid. Da hab ich es ruhiger. Bin noch Single und denke nicht daran es zu ändern

Hoffe mal werde mit meinem Mahi viel Spaß haben und viele schlaflose Nächte (Soll ja reparaturintensiv sein) verbringen

Danke für deine Hilfe und die Geduld die du aufgebracht hast

Gruß
Andre

MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

19.06.2006 22:00
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten

Hallo Andre!

Glückwunsch!
Dein Mahi hat die 2,25l Hurricane Maschine -
Teile eigentlich kein Thema, etwas durstig...
Bremse ist auch komplett anders,
Kupplung über Seil etc.

Teile kann ich auch liefern.
Dauert halt zwei Tage länger.

Hab noch ein Fahrgestell da mit deinen Achsen drin.
Wie schauts am Wochenende zum Treffen aus?
Wär schön was "altes" dabei zu haben!


viel Spaß damit wünscht
MAHI DOC FRANK

Purist Offline

Mitglied

Beiträge: 40

20.06.2006 17:11
Noch ein neuer !!! Zitat · antworten
Hallo Doc,

Klasse, dann ist die Ersatzteilversorgung ja gesichert.

Hab ihn bis zum Wochenende leider noch nicht, hatte es aber gehofft um zu kommen. Wollte dann nämlich noch einen Bekannten in Suhl besuchen. Sollte aber nicht sein.

Hoffe aber mal das ich in Qeynhausen dabei sein kann. War da schon öfters mit dem Motorrad zu ner Spritztour. Ist ja nicht so weit.

Jena liegt immerhin über fast 400Km von mir entfernt.

Hast du auch Verdecke und Gestänge für das gute Stück? Wird aber erst in zwei, drei Monaten fällig. Meine Finanzen müssen sich erst mal erholen.
Bin nämlich noch dabei mein Haus um zu bauen

Gruß
Andre

PS:
du sagtest der Motor ist etwas durstig! Kannst mich schon mal vorwarnen was der so verbraucht? Rechne mit 15l

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen