Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Steff ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2006 22:19
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hallo ihr alle,

eigentlich will ich meinen Mahi verkaufen bzw, ich grüble darüber nach was ich wohl dafür bekomme und ob ich ihn überhaupt loskriege. Meiner hat ca 30.000 km, diverse Modifikationen und keinen Rost ist halt schon länger nicht mehr gewaschen worden. Die Vernunft sagt mir dass es besser wäre ich würde ihn durch einen Defender 110 ersetzen, weil einfach mehr Platz und Komfort und so...

Dann lese ich hier so rum und finde die Leute im Forum wie schon immer sehr sympatisch und die Stories auch, wo ihr überall hinfahrt, Wahnsinn... bin schwer beeindruckt.

Ich fahr ja immer nur ans Meer und zum Alimentari ins Dorf. Aber es macht schon sehr viel Spass...
Jetzt freue ich mich wieder auf den Mahi und unvernünftigerweise behalte ich ihn vielleicht doch und verkauf dann den Benz... Aber ein Mahi und einen Defender, das wäre dann doch völlig total verrückt...

Ich glaube wenn mehr Leute MAhi fahren würden wäre die Welt langsamer und friedlicher.

Mich würde mal interessieren: warum fährt mann / Frau Mahindra??
Ich habe ihn damals gekauft weil er einfach der billigste echte Geländewagen war, jetzt ist er mir irgendwie ans Herz gewachsen, (aber es ist ja nur Blech , nein sorry Eisen)

In diesem Sinne noch viel (Bastel-) und Fahr-Freu(n)de

Weil ich die Fotos schon auf eine site getan habe könnt ihr den ja mal anschaun unter:
http://www.mahindra.xscape.de/

liebe Grüße
bald wieder aus der Toskana,

Steff

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

27.04.2006 22:38
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hi,

warum wäre das verrückt?



Damals, vor 10 Jahren habe ich z.B. 2 Cabrios gefahren, eins (mein Opel Kadett Cabrio 1,6 i automatik) für den Alltag - da habe ich angefangen zu restaurieren, aber noch keine Zeit gehabt, weiter zu machen... - und für das Wochenende bei schönen Wetter und dem Sommerurlaub einen gelben Alfa Spider 2.0 Serie IV.



Das hat mich zwar ein Vermögen gekostet, so versicherungstechnisch und werkstattmäßig, aber schön war es doch!



Gruß

Michael

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

28.04.2006 12:02
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hallo,
also Defender fahren ist was schönes. Ich hatte zwei Defender den letzten hatte ich letztes Jahr verkauf. Aber Mahi und Defender kann man nicht vergleichen und beide gleichzeitig halten..... da kommt man in Gewissenskonflikte. Jeder hat seinen eigenen Reiz, da ich nicht mehr viel Platz benötige reicht mir der Mahi. Aber mit Dachzelt Kühlschrank und weiteres Zubehör brauchst natürlich nen Defender. Es kommt immer darauf an was man will. Verrückt ist jeder in der Sicht eines Golffahrers.
Gruß
Pedro

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 225

28.04.2006 13:30
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
servus pedro

man kann mahindra und defender fahren
ich tue es und noch ein paar andere hier im forum

für mich ist der defender das auto für alle tage und der mahindra macht einfach spass.
beide haben ihre schwächen, aber auch ihre stärken.

nik

(das erklärt auch den satz hier unten)

Steff ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2006 08:47
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hallo,

Defender und Mahi möchte (kann) ich mir nicht leisten,steuerlich und auch wenn man die zukünftigen Spritpreise auf sich zukommen sieht. Ich fahre ja dann doch lange Strecken. Der einzige Grund für mich ist das Platzangebot, obwohl ich im Mahi ja auch zu 6 fahren darf. Das finde ich aber echt gefährlich.

Den MAhi verkauf ich nur wenn der Preis stimmt. Gibt es denn irgendeinen Listenpreis oder einen Schätzwert? WO könnte man den MAhi anbieten? Ist ein Preis zwischen 3 und 4 T€ realistisch?
Bj 92/rote Ledersitze, Bilstein-Fahrwerk,...


viel grüße
steff

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

03.05.2006 11:16
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten

Zitat:

Steff schrieb am 03.05.2006 08:47
Hallo,

Defender und Mahi möchte (kann) ich mir nicht leisten,steuerlich und auch wenn man die zukünftigen Spritpreise auf sich zukommen sieht. Ich fahre ja dann doch lange Strecken.




Wieso, Du fährst doch immer nur ein Auto?

Oder läßt du den anderen im Leerlauf laufen?



Wir sind doch nicht in Sibirien!!



Gruß

Michael

Steff ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2006 12:34
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hallo,

es gab mal ne Zeit da musste ich den Mahi auf ebener Strecke immer im Leerlauf stehen lasssen wenn ich nachher noch wohin wollte, ( ausrückschalter am Anlasser defekt) aber das hat dann Mauritzio für 100.-€ erneuert.

jetzt muss der Mahi wieder zum TÜV, was heist jetzt- oktober 2005-, ich habe einen guten freund der ist TüV ing. ich konnte ihn leider nicht überreden mir einfach ein paar Aufkleber mit zu geben und auch die Einladung wurde nur unter der Bedingung angenommen keinen TÜV ausstellen zu müssen.

TÜV ist staatliches Hoheitsrecht und darf nur im Staate selbst durchgeführt werden.

D.h. 800km hoch, -"Bepperle" drauf-, 800km wieder runter. Ziemlich anstrengender teurer TÜV. Eine zulassung in Italien ist sehr schwierig und teuer.

Da würde eben ein Defender den ich auch in Deutschland fahre einfacher sein.

Also wenn ihr jemand wisst der einen "toskanischen Mahi" will.... der kann sich bei mir melden. Mitte Juni ist er in Deutschland.

Grüße
Steff

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

07.05.2006 12:47
sind wir ein bischen verrückt??? Zitat · antworten
Hihi!

Hättest doch die Kennzeichen schicken können! Wenn Du den Mahi verkaufen willst, gibt es nur eins: Einen anderen Verrückten zu finden.

Keine Panik, es gibt genug davon.

Gruß

Jochen

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen