Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 466 mal aufgerufen
 Alternative Teile
Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

17.04.2006 18:36
Tagfahrlicht Zitat · antworten
Bei uns (noch) nicht aktuell, aber ich schätze das dauert nicht mehr lange und Karl Lösung finde ich persöhnlich am "orginalsten" (will KEINE Lichtorgel):
http://www.eske.at/mahindraforum/viewtopic.php?t=148

Hab´ mal eins zur Probe bestellt, denke auch das Karl keinen Schrott empfiehlt.

Auf dem Weg zur Erleuchtung
Doc Holliday (man merkt der hat plötzlich mal ´n bischen Zeit und Muße)

Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

26.04.2006 17:19
Tagfahrlicht Zitat · antworten
Mahlzeit Gemeinde,
heute ist das kleine, süße Ding (nein nicht die Blonde, sondern das Taglichtsteuermodul) angekommen.
Hab´s natürlich sofort angeschlossen und siehe da - es passierte nichts. Dann hab´ ich mich daran erinnert das es gestern spät wurde, ich um Halb fünf raus mußte und den ganzen Tag im Regen stand. Folgerung: habe zwar alle Kabel ordnungsgemäß verlegt (konzentrier) aber das Haupt-Plus-Kabel vergessen anzuschließen. Dann war es leicht:
Mahi vorglühen (kein Licht)
Mahi springt an (kein Licht)
Mahi glüht nach (kein Licht)
Mahi haben fertig Startprozedur : LICHT ! ! !

Und zwar nur die Abblendscheinwerfer mit - 20 % Leitung (absolut ausreichend) durch Pulsweitenmodulation, nicht durch Widerstände oder so was, also wirklich weniger Energie - sonst nix!

Endlich dieses ewige Geblende der entgegenkommenden Fahrer vorbei, keine Zusatzscheinwerfer, welche ich im Gelände u.a. doch nur abreiße und meine arme Lima wird auch noch geschont.

Dazu noch ein unabsichtliches Media-Markt/Saturn Happening:
Eigentlich hätte ich 42,50 € zahlen müßen, fand ich auch O.K. weil immer noch die günstigste Variante, doch siehe da ich bekomme 19.50 @ "Jubiläums-Rabatt".
Jungs & Mädels, mein Tag (welcher nicht so ideal begann) ist gerettet.

Erhellender Gruß
Doc Holliday

maus Offline

Besucher

Beiträge: 212

14.06.2006 13:03
Tagfahrlicht Zitat · antworten
hallo doc

weist du zufällig wieviel lampen vorne drauf sein dürfen - da gab es doch mal früher was mit max 6 stück

tagfahrlicht aus led wäre nicht schlecht


gruss und den üblichen spruch

axel

Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

16.06.2006 19:11
Tagfahrlicht Zitat · antworten
Moin Maus,
also "vorne drauf" kannst Du Dir (kenn´ ich jedenfalls so von die Rallye-Kumpels) ´ne ganze Batterie von Leuchten Marke "SUPERNOVA" aufpflanzen, habe ebenfals etwas von 6 erlaubten vernommen. "Normaler Weise" werden da zu den Hauptscheinwerfern noch je 2 Fern- und Nebelscheinwerfer montiert. Oben über dem Scheibenrahmen montierst Du dann noch einen Lampenhalter, auf dem nochmals vier zusätzliche "SUPERNOVA´s" Platz finden. Aber die "überzähligen"(nicht lt. StVO zulässige) sollten/müßen z.B. durch Abdeckkappen im Straßenverkehr "unbrauchbar" sein. Und einen Suchscheinwerfer kann auch hilfreich sein. Hab´auch schon mal mit 100 W Birnen experimentiert, Super Ergebnis ohne großen Umbau - ich würd´ mir die Zusatzlampen wahrscheinlich zu oft erneuern müssen (bei meiner Fahrweise).

Das mit den LED´s würde mich auch interessieren. Ob´s da womöglich eine Universal-Lösung mit E-Nr. gibt? Wenn man die nicht braucht gibt´s günstige Lösungen im Selbstbau.

Fragen über Fragen
na denn
Doc Holliday

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen