Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

28.03.2006 20:25
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Nein, ich meine jetzt nicht die hübsche Beifahrerin mit der gleichnamigen Badebekleidung.

Da ich den Mahindra nicht nur zum anschauen gekauft haben, werde ich auch öfter mit ihm in die Arbeit fahren.
Leider ist unser Wetter nicht so beständig sonnig wie in Süd-Kalifornien oder Florida.
In der Früh sieht es noch gut aus, beim Nachhauseweg Wolkenbruch.
Immer das Verdeck runter- und runterzubauen ist ja auch ein ganz schönes Gefummel.

Meine Idee wäre jetzt mit Voll-Bikini Verdeck und Türen zu fahren.
Die Türen wären ja ruckzuck ausgehängt und hinten rein gelegt. Klar, das das nicht besonders Dicht ist, aber das gröbste Wasser sollte doch draußen bleiben. Oder?

Ein Bikini Verdeck habe ich noch nicht, wie schnell ist das eigentlich montiert?

Grüße
Michael

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

28.03.2006 20:32
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hi Michael,

mit vorbereiteten Spannern in ca 2 Minuten.

Geht ganz gut im Regen mit Bikini, auf dauer wird es aber undicht und tropft.

Die schönsten Grüsse

Thomas

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

28.03.2006 20:39
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hallo Thomas,

naja, wenn es etwas tropft, was solls. Bin ja nicht aus Zucker.
Die ganze Zeit mit richtigem Verdeck zu fahren macht halt auch nicht unbedingt Laune.
Also lieber etwas Nass und gutgelaunt in der Arbeit ankommen, als trocken und immer geschlossen zu fahren.
Wie lange braucht man eigentlich für das Verdeck montieren?

Kenn das eigentlich nur von meiner Bundeswehrzeit mit dem Iltis. Da hatte man alleine fast keine Chance das Verdeck zu montieren.

Michael

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

28.03.2006 21:13
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hi Michael,

ich habe es noch nie gestoppt wie lange es dauert, das normale Verdeck alleine zumontieren. Es müsste alleine in 5 Minuten zu machen sein, werde es am Samstag ausprobieren. Muss ab Montag mit dem Mahi jeden Tag insgesamt 200 km zur Arbeit fahren.Bin gespannt ob er das lange durchhält. Glaube aber das es kein Problem geben wird.

Die schönsten Grüsse

Thomas

MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

28.03.2006 22:43
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten


Hallo Micha!

geübte Händchen brauchen 2-3 Minuten maximal fürs aufbauen des Verdecks.....
Bikini Top in guter Sattlerqualität aus Verdeckmaterial SIND DICHT!
(sind bestellt)

MAHI DOC Frank

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

29.03.2006 17:47
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hallo Micha,
seit Sonntag habe ich das große Verdeck weg. Fahre jetzt bis zum Winter mit dem Bikini Top. Abwechselnd kommt auch mal das lange Bikini drauf, dann regnets nicht die Ladefläche voll. Aber wenn es jetzt regnet ist es ja schon fast "warm"
Also viel Spaß mit dem Mahi.
Gruß
Pedro

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

29.03.2006 20:43
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
@ Mahi Doc Frank

wenn das mit dem Verdeck so flott geht, ist es die Frage ob dann ein Bikini überhaupt nötig ist. Am schönsten ist ja sowieso offen fahren. Aber so ein Bikini ist ja auch nicht ganz offen.
Oder hat es noch andere Vorteile, auf die ich im Moment nicht komme?

@Pedro,

Du hast also im Sommer meistens das kleine Bikini drauf? Wie ist das beim fahren? Kommt da nicht viel Gischt rein, wenn es nass ist?

Wie gut vertragen es eigentlich die Sitze, wenn sie mal nass werden?


Viel fragende Grüße
Michael

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

29.03.2006 21:25
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hallo,
ja ich habe hauptsächlich das kleine Bikini drauf, im Fahrzeug bleibts wirklich lange trocken, die Sitze werden fast nicht nass (wenn die Türen dran sind).
Also zu 80% fährt meine Frau den Mahi und die hat jetzt schon keine Türen mehr drin, hatten heute morgen 3cm Schnee!!!
Also es kommt immer darauf an was man ab kann.
Gruß
Pedro

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

29.03.2006 21:30
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hey Pedro,

och,ich kann einiges ab. Hätte auch kein Problem mit Regenkombi zu fahren.
Mach mir eigentlich mehr Sorgen um die Sitze und die Elektrik im Amaturenbrett.

Grüße
Michael

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

29.03.2006 21:36
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Hallo noch online!!!!!!!!!!!!

Da ich den letzten Sommer, der viel Regen hatte und den Jetztigen Winter, der viel Schnee hatte durchgefahren bin und bis heute keine Elektrik Probleme hatte, muß ich doch sagen das er robuster ist wie manche glauben.
Wenn ich die Warnblinkanlage anmache funktioniert der Blinker nicht mehr, aber dann rüttel ich ein wenig an den Relaisen und es funkt wieder.
Sonst Problemlos!!!!!!!!!

Also nur Mut und runter mit dem Verdeck, meine Frau macht das zu jeder Gelegenheit und ungelegenheit.

Gruß
Pedro

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

29.03.2006 21:41
Mit Bikini im Regen Zitat · antworten
Jau, noch online

jetzt muß ich mich bloß noch entscheiden, ob ich ein kurzes oder langes will. Sind öfter mal zu dritt unterwegs. Da wäre ein langes vielleicht besser.
Oder irgendwas selbermachen. So mit Reisverchluß in der Mitte. Da hätte man die Auswahl.

«« Ab 1.04.06
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen