Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 889 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
schwarzenberger ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2006 17:19
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo Freunde,

mein Mahindra 540 will trotz neuer Batterie u. neuen Glühkerzen nicht anspringen.
Zu allem Überfluss habe ich nunmehr auch keinen Strom mehr auf den Glühkerzen,
Kontrolleute für Vorglühen geht auch nicht. Wo kann ich den Fehler suchen?

wolfgang

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

28.02.2006 17:49
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo Wolfgang,

aus der ferne ist das natürlich schwierig... ich geh davon aus, dass der anlasser dreht und alle sicherungen in ordnung sind.

fehler suchen solltest du am vorglührelais, zündschloss oder den kontakte in den steckern.

auf karls homepage (mahindra-austria.de --> mahindra-archiv) findest du einen schlatplan, leider nur in schlechter qualität.

viel erfolg
Thomas

www.thomas-mahindra.de.vu

schwarzenberger ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2006 18:04
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo Thomas,

Du liegst mit Deiner Meinung richtig, der Motor dreht. Ich versuche es mit einem
neuen Vorglührelais.

Danke!

wolfgang

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

28.02.2006 18:12
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
bevor du dir ein neues kaufst: hast du mal gemessen ob überhaupt spannung ankommt?

oft sind die stecker schuld, dass nix mehr ankommt. hatte ich bei meinem schon nach 2 jahren mit der beleuchtung.

Thomas

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 225

28.02.2006 18:13
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
@ schwarzenberger

bemühe die suche

suchbegriff "springt nicht an"

nik

schwarzenberger ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2006 18:43
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo Thomas, Hallo Nik,

gibt es besondere Sicherungen für das Vorglührelais?

gruss

wolfgang

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

28.02.2006 22:01
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hi,

ich sehe hier mehrere Fehlermöglichkeiten:

1. Luft im System.
Wenn z.B. die Leckölleitung undicht ist, kann über Nacht (oder längerer Zeitraum) Luft ins System kommen, und Luft allein brennt nicht

2. Anlasser dreht lahm. Wenn die Batterie zu schwach ist oder der Anlasser kaputt geht (Lager, Anker etc.) kann es sein, das der Anlasser zu langsam dreht. Bei meinem alten BMW 525 tds sprang dann warm noch schwieriger an, da er bei warmen Öl noch schieriger die Luft komprimieren kann bzw. dann die Kompression schwächer ist.

3. Glühkerzen glühen nicht vor.
Dann springt der Diesel schlecht an, müßte aber anzubekommen sein.
Stelle mal einen Heizlüfter für 2 oder 3 Stunden in den Motorraum und heize alles gut durch.
Wenn er dann anspringt, kann es das Problem sein.

4. Kein Diesel im Tank.
Soll es auch geben...

5. Batterie zu schwach.
Der Stom reicht nicht zum Vorglühen und starten. Hast Du die neue Batterie schon mal aufgeladen? Die neuen sind nie voll geladen.
Gib mal Starthilfe.

Sonst fällt mir im Moment nicht viel ein...

Gruß

Michael

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

01.03.2006 08:52
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo,

also ich bleib bei meiner ansicht: wenn keine spannung an den glühkerzen ankommt (wie von Wolfgang beschrieben), ist bestimmt was an der elektrik. ohne vorglühen kein anspringen.
wenn das behoben ist, also die glühkerzen glühen, und er dann noch nicht anspringt kommen Michaels fehlermöglichkeiten in betracht.

Gruß
Thomas


schwarzenberger ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2006 16:08
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hallo Thomas, Hallo Nik, Hallo Michael,

vielen Dank für Eure Tipps!

Werde in der von Thomas vorgeschlagenen Reihenfolge vorgehen.

Sagt mir noch bitte, ob die Leckölleitung identisch ist mit der Kraftstoffleitung.

gruss

wolfgang

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

02.03.2006 07:59
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
Hi,

zu den "Einspritzdüsen" gehen Leitungen aus Metall (weil da ein hoher Druck herscht).
An den Einspritzdüsen sind aber noch solche eigenartigen Gummileitungen dran.
Die gehen von Düse zu Düse, aber düsen nicht im Sauseschritt , sondern
der Diesel, der "nicht in den Zylinder geht", wird zurück in den Tank geleitet.

Die Leckölleitungen sind ohne Druck, deswegen Gummi...



Gruß

Michael

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

02.03.2006 08:06
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten

Zitat:

Thomas Köbeler schrieb am 01.03.2006 08:52
Hallo,

also ich bleib bei meiner ansicht: wenn keine spannung an den glühkerzen ankommt (wie von Wolfgang beschrieben), ist bestimmt was an der elektrik. ohne vorglühen kein anspringen.
wenn das behoben ist, also die glühkerzen glühen, und er dann noch nicht anspringt kommen Michaels fehlermöglichkeiten in betracht.

Gruß
Thomas





Protest!!



Normalerweise bekommt man den Diesel auch ohne Glühkerzen an.

Meinem alten BMW, der demnächst (hoffentlich) im Libanon rumdüst,
habe ich 1/2 Jahr lang auch ohne Glühkerzen anbekommen, wobei bei mir ein Auto nie richtig kalt wird ;-)

Durch starten ohne Glühkerzen kann man übrigens einen Diesel grob
"gesundheitlich durchprüfen".

Mein alter Landmaschienenschlosser hat mir mal empfohlen,
wenn der Diesel wirklich nicht anspringt, es mal mit einem kleinen
Schuß Startpilot zu versuchen (z.B. zu Weihnachten in Ungarn bei über -30 C).

Wenn es wirklich die Glühkerzen sind, müßte er laufen...

Aber Achtung, damit kann man auch viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeellllllllllllllllllllll kaputt machen,
das gibt einen richtigen Schlag auf den Motor, also nicht unbedingt zu empfehlen.



Hast Du es schonmal mit anschleppen versucht?

Ziehen lassen, 2 Gang rein und wenn er "rennt" einkuppeln, dann müßte er nicht mehr rennen, sondern laufen

Gruß

Michael

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

02.03.2006 10:11
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
VW Bus T3 springt bei 2 defekten glühkerzen nicht an. auch nicht, nachdem man ihn 1 km hinter einem anderen fzg. anschleppt. schon ausprobiert.
ich kenne nur direkteinspritzer, die ohne vorglühen anspringen (z.B. MB-809, der sogar schon bei einem kleinen "anschiebe-ruck").

Thomas

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

02.03.2006 10:26
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten

Zitat:

Thomas Köbeler schrieb am 02.03.2006 10:11
VW Bus T3 springt bei 2 defekten zündkerzen nicht an. auch nicht, nachdem man ihn 1 km hinter einem anderen fzg. anschleppt. schon ausprobiert.
ich kenne nur direkteinspritzer, die ohne vorglühen anspringen (z.B. MB-809, der sogar schon bei einem kleinen "anschiebe-ruck").

Thomas




Bist Du dir sicher, das es die Glühkerzen waren?

Entschuldige, wenn ich so blöd frage, weil du Zündkerzen schreibst, meinst du wirklich einen Diesel?

Wenn sich ein Diesel nicht anschleppen läst, bekommt er normalerweise kein Diesel.
Also Dieselfilter, Dieselleitung usw. prüfen.

Wenn er dann normal läuft, so ist der Fehler bei Glühkerzen, Anlasser oder Batterie zu suchen.

Wenn er dann eigenartige Geräusche macht oder wie blöd qualmt, würde ich bei der Einspritzanlage suchen.

Ok, ich gebe zu, das ich bis jetzt nur einen BMW 525 tds als Diesel gefahren bin, das ist aber
auch ein sehr alter Wirbelkammermotor.

Gruß

Michael

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 654

02.03.2006 10:45
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten
war ein schreibfehler, sollte glühkerzen heissen.

MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

02.03.2006 10:54
Startprobleme mit Mahindra 540 Zitat · antworten

*
*
Hallo Schwarzenberger!
*
*
*
Wenn ich die Texte hintereinander lese bin ich kirre im Kopf -
ist zwar alles richtig soweit,
aber für einen Laien recht spontan Themenübergreifend durcheinander.
*
Ruf mal Deinen DOC an - das lässt sich sicher mit 1-2 fernmündlichen Anfragen klären.
Technische Hotline 03641 - 605448 9,99 Euro/Minute ? -natürlich kostenfrei!!
*
Fakt ist: bei diesen Temperaturen springt der Mahi ohne Vorglühen nicht an!!!
*
*
Euer MAHINDRA DOC Frank
*
*
*
*


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen