Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 714 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

05.06.2005 17:47
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Hatte doch neulich geschreiben, daß die Öldruckanzeigebirne (was für ein Wort) wohl den Geist aufgegeben hat und sich auch nicht wechseln läßt, weil in der Fassung festgegammelt.

Und siehe da, Regensburg, Freitag, 03.06.2005, ca. 16:00 Uhr in der Boelckestraße: ein Wunder:

Vorgeglüht um dann ins wohlverdiente Wochenende zu brausen und plötzlich geht das Ding wieder an und tut´s nun wieder. Die Kiste hat Selbstheilungskräfte. Vielleicht fährt er ja irgendwann ohne nachtanken. Werde berichten...

Bernd

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

06.06.2005 18:57
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Hey Bernd,
die Mahi elektrik ist bekannt und das mit den selbstheilungskräften auch.
Könnte da schon ganze Bücher drüber schreiben.
Es ist ganz einfach, der Mahi lebt und wenn masn sich ausgesprochen hat funktioniert alles wieder.
Mfg
Luzi

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

07.06.2005 08:26
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Hallo, Bernd,

das erinnert mich an die Sache mit dem Sachsen, der beim Mediamarkt anruft.

Gruß

Jochen

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

09.06.2005 10:27
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Servus Zifix!

Den kenn ich nicht, also her damit.

Bernd

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

09.06.2005 10:42
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten

Phil ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2005 14:43
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
geht mir so mit der Temperaturanzeige

entweder sie funktioniert oder der Zeiger bewegt sich nicht ein Stück.

Man hat quasi die Wahl.

Aber die Temperaturanzeige braucht ja eh kein Mensch. Wenn's nicht nur hinten, sondern auch vorne unter der Haube komisch qualmt, dann weiß man halt, dass genau diese Stelle die richtige ist, um erstmal ein Picknick zu machen.

Also: immer was zum futtern im Heck mitführen. Und vielleicht einen guten Rotwein. Ein Gläschen beruhtigt ja bekanntlich und weiterfahren wird man vermutlich huckepack.

Aber wie heißt es so schön: Wenn ich Mercedes fahren will, ruf ich mir 'nen Abschleppdienst!

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

11.06.2005 14:59
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
@Phil:

Coole Einstellung!


Zifix

Phil ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2005 02:23
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Als ich heute zurück gekommen bin von meiner Landstraßen-Tour und quasi aus dem Wochenende, dass auch mit Wein genossen wurde, aber ohne Panne verlief, hatte ich subjektiv das Geühl, er war nach dieser 60 Kilometer Tour etwas lauter als zuvor. Mit Meinung Richtung Getriebe.

Bin mir allerdings nicht sicher. Ich hatte, weil die Heckplane hochgerollt war und bei Tempo 80 - 90 eh die Ohren abfliegen Selektronen vom Motorradfahren in den Ohren. Ich geb's ja zu. Manchmal bin ich ein Weichei.

Ich hör die Tage (genauso wie ich es jedes Mal tue, wenn ich ihn fahre...) mal ganz genau hin, ob er lauter geworden ist und ob das die Vorstufe eines teuren Schepperns sein könnte.

Ich sprach ja bereits woanders meine Ängste wegen der ortsansässigen Mechaniker an.

Und wenn ich wirklich Pech habe, kann ich mir dann wirklich einen Schlepper suchen.

Also: wird Zeit für Urlaub im Süden und einem Besuch bei einem richtigen Mahi-Schrauber, der mal einen kritischen Blick auf das gesamte Fahrzeug werfen kann. Ich hab zwar dem letzten Mechaniker gesagt, er soll alles prüfen. Die Qualität, die dahinter steckt, vermag ich natürlich als Laie nur schwer beurteilen.

Wanni ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 18:22
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten

Freu mich immer noch über die wundersamen Dinge beim Mahi.....jedesmal wenn ich ihn verliehen hab, sind die Kumpels voller Panik zur nächsten Tanke, weil laut Anzeige: "leer".
Die funzt erst nach ner halben Stunde Fahrt! Inzwischen haben sich auch viele Unwissende dran gewöhnt............

Willys Offline

Mitglied


Beiträge: 81

21.07.2005 19:59
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Also das mit der Temperaturanzeige kenne ich auch. Nach dem starten geht erst mal gar nichts, erst nach beherztem klopfen auf das Armaturenbrett unterhalb der Temp.-Anzeige nimmt diese ihre Arbeit auf und zeigt zuverlässig die Wassertemp. an. Wenn ich aber zB bei 90 Grad die Heizung anschalte, springt die Temp.-Anzeige gleich auf ca. 95 Grad. Wird wohl irgentein Massefehler sein.
Ciao und bis bald in Holperdorp

Mike

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

22.07.2005 00:35
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Hallo, zusammen,

bei meinem: Tankanzeige funktioniert ohne Probleme, aber mit der Temperauranzeige ist es wie bei Willys: Die springt um fünf Grad nach oben, wenn ich das Gebläse von "Stufe null" auf "Stufe zwei" einschalte.

Gruß

Euer Zifix

maus Offline

Besucher

Beiträge: 212

22.07.2005 11:17
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
hallo mahi gemeinde

meine tempanzeige die pendelt sich schön zwischen 80 und 100 C° ein,

nun stelle ich die lüftung an (zwar blödsinn denn ich hab ja kein dach drauf) aber die temp anzeige geht auf 110 C°, jetzt ist es noch früh wenn ich losfahre also mach ich ja des licht an und siehe da die anzeige geht auf 120°

dem nicht genug ich hab ja noch nebelscheinwerfe wenn die dann an sind reicht das teil nicht mehr aus (anschlag)

und wehe es kommt ein berg dann kocht er

also lichter und lüfter aus zur kontrolle macht ca. 20 bis 30 C° aus das ganze spiel


grüße aus dem schwarzwald


axel mit bereits über 24'000,00 mahi / km und bald in holperdipolter




oder so

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

22.07.2005 17:27
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Axel,

gutes Stichwort: "Lüfter". Den kann man ganz wunderbar als Zusatzkühler im Sommer verwenden, wenn der Mahi wirklich mal zu warm werden sollte. Heizung an, Klappen voll auf und den Lüfter auf Stufe "zwei" stellen. Meine Heizung drehe ich im Sommer erst gar nicht ab, weil sie mich nicht weiter stört. Der Mahi ist so offen, da wird es nicht zu warm. Aber: Ich fahre grundsätzlich nur ohne Verdeck.




Bis dann!

Zifix

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

22.07.2005 21:09
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Tach Jochen!

Auf Autobahnfahrten im Sommer mach' ich das auch so. Wenn die Tür draußen ist und die Klappe im Fußraum offen gibt's garkeine Probleme. Und warme Füße sind ja auch was schönes im Sommer...

Bis dann mal
johannes

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

22.07.2005 22:16
Ein Wunder, ein Wunder! Zitat · antworten
Hi Leute,

das mit der Selbstheilung kenne ich, die Mahi Batterie ist jetzt schon 3 Jahre drin, also nicht mehr die jüngste. Habe ab und zu Probleme damit, ein fach zu wenig Power drauf. Da habe ich aus Vorsorge eine neue gekauft. Seitdem die neue Batterie in der Garage steht, bringt die alte Batterie 100 %. Keine Probleme mehr, solange ich die neue Batterie nur stehen lasse.

Ein schönes Wochenende

Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen