Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 998 mal aufgerufen
 Alternative Teile
action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.05.2005 00:00
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Mahlzeit!

Weiss jemand, ob die Stoßdämpfer vom Jeep CJ5-CJ8 passen? Immerhin habe ich ja einen CJ5(40)...

Hintergrund ist, dass mein einer hinterer linker ein bisschen sabbert, ich im Herbst TÜV hab' und bei eBay das Päärchen nur 30 € incl. Versand kostet, sonst kostet (laut Preisliste Geithner) ein Dämpfer 61 € plus Versand.

[URL=http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=33590&item=7975720588]Passen die hier?[/URL]

Jochen, du hast doch geschrieben, dass die Koni Rot passen, für welchen Jeep wären die gewesen?

Bis dann mal
johannes

Willys Offline

Mitglied


Beiträge: 81

21.05.2005 00:36
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hallo Johannes.
Soweit ich weiß sind die Dämpfer beim Mahindra vorne und hinten unterschiedlich.
Ich glaube das die Ebay-Dämpfer vorne passen könnten, aber Du suchst ja ein paar für die Hinterachse.

Sieh auch mal hier.

Ciao

Mike

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.05.2005 01:45
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Mike!

Vorne und hinten sind auf jeden Fall unterschiedlich.
Der Kerl bei eBay verkauft die Dinger einmal für Vorne und einmal für Hinten.

Bis dann mal
johannes

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.05.2005 02:03
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Tach!

..noch 'ne Frage: Wegen den Blattfedern kann ich doch die Stoßdämpfer doch problemlos austauschen, was Hebebühne und so angeht, oder? Einfach aufbocken und Rad abmachen, damit man besser 'rankommt und tauschen, oder muss ich das was beachten?

Bei Bedarf ist schon eine Grube und ein 3,5-Tonnen-Gabelstapler da, der als Wagenheber für Traktoren gut funktioniert... (Ersatz für Hebebühne)

Oder muss ich Unbedingt eine Runde mit ohne Dämpfer fahren? Würde mich ja schon mal interessieren, wie der wippt und hüpft...

...laut Eske.at sind die Dämpfer vorne und hinten gleich, das kann aber nicht wirklich sein. Bei Geithner sind zwei Preise für vorne und hinten angegeben. Monroe Typ Universal Jeep Nr.: R 1041 sagt er. Bei Monroe hab' ich für den CJ3B den 32207 gefunden, aber auch keine Unterscheidung zwischen vorne und hinten. Werde wohl mal nachmessen und dann gezielt bei eBay nachfragen, welche Länge die Dämpfer haben. Und wenn's nicht klappt kann ich ja immer noch einen beim Mahi-Händler kaufen. Hat ja noch Zeit.

Bis dann mal
johannes

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

21.05.2005 07:24
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Johannes,

die Dämpfer wären - soweit ich mich erinnern kann - für den Jeep CJ5 und/oder CJ7 gewesen. Wenn sie nicht die gleiche Länge gehabt hätten, hätte ich sie nicht eingebaut.

Kann mal einer im Teilekatalog nachschauen, ob die Dämpfer vorne und hinten eine unterschiedliche Nummer haben?
Rein theoretisch: Warum sollten Dämpfer vorne und hinten nicht identisch sein dürfen?


Gruß

Jochen

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

21.05.2005 07:30
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Johannes,

meine ausgebauten Dämpfer sind noch in Ordnung. Die sind aber von vorne.

Gruß

Jochen

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

21.05.2005 10:34
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Jochen!

Es gibt Dämpfer, die vorne und hinten funktionieren. Die Originalen Mahindra-Dämpfer sind aber für Vorne und Hinten unterschiedlich.

Im Erstzteilkatalog (Eske.at) sieht das dann so aus:
Nummer Vorne: 018492
Nummer Hinten: 018493

Bei den alternativen Ersatzteilen steht die Nummer, die im Beitrag weiter oben steht. Monroe R1041 für Vorne und Hinten.

Bei Geithner.de, in der Ersatzteilpreisliste sieht das so aus:

MET018492/3ers Stoßdämpfer hi & vo, ersetzt, verstärkt incl. 49,21 €
MET018493 Stoßdämpfer hinten 61,72 €
MET018492 Stoßdämpfer vorne 71,93 €

Es kostet also der Universaldämpfer weniger als die spezifischen.

Ich gehe nach wie vor davon aus, dass das aber immer nur ein Dämpfer ist. Also immer noch ein bisschen teuer...

Bis dann mal
johannes

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

07.06.2005 15:03
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Johannes,

hast Du Dein Dämpfer-Problem zufriedenstellend gelöst?


Gruß

Jochen

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

07.06.2005 15:14
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Jochen!

bin (fast immer) zufrieden. Aber das Problem ist nicht gelöst.
Werde die nächsten Tage mal nach Stuttgart fahren, da kann man beim ADAC kostenlos einen Bremsen- und Stoßdämpfertest machen. Mal sehen, was die da so sagen. Wenn ich die Bremsen machen (lassen) muss, kann ich mich auch nochmal nach Stoßdämpfern umschauen.

Bis dann mal
johannes

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.802

07.06.2005 16:22
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Johannes,

schau mal da: Der hat auch Dämpfer für hinten.

Gruß

Jochen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

07.06.2005 22:40
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Jochen!

Danke für den Link, den Typ kenn ich schon, der hat auch schon verkauft, als ich das letzte mal gefragt hab'. Das wird auch nicht das letzte Päärchen für hinten sein. Werde also erstmal den ADAC anhören. Wenn der sagt 'zu unterschiedlich' links und rechts oder 'geht garnicht' werde ich mir die wohl leisten...

Ich finde, das Fahrverhalten ist noch in Ordnung. Der hüpft nicht besonders hinten.

Bis dann mal
johannes

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

26.06.2005 00:15
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Jungs,

das Dämpferproblem ist nicht so einfach, und unsere Händler werden uns nicht alles verraten.
Bin immernoch an Dämpfer interresiert, die etwas länger wie die Originalen sind.

Die schönsten Grüsse.

Thomas

MAHINDRA Doc Frank Offline

Mitglied

Beiträge: 217

27.06.2005 21:08
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
sag mir welche Länge du brauchst und ich sag dir die Farbe deiner UNTERHOSE -ggg*
wieviel höher ist deiner denn - hab ne liste mit den passenden längen, da kann ich dir was raussuchen.

mfg DOC Frank

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

22.07.2005 22:51
Stoßdämpfer Zitat · Antworten
Hi Frank,

ich habe doch fast einen Monat gebraucht um deine Antwort zu lesen. Bin momentan sehr beschäftigt, mit Umbau und Umziehen. Wenn ich im Winter mehr Zeit habe werde ich mich bei Dir melden.Das Problem ist bei meinen Mahi noch nicht gelöst.

Die schönsten Grüsse nach Jena

Thomas und Yvonne

«« Batterie
Koni rot »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz