Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Danny ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2005 20:03
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Hallo!
Habe jetzt zum Ölwechsel mal meinem Flitzer was Gutes getan! Da gibts von der Firma Pro Tec so wunderbare Zaubermittelchen die Einspritzanlage,Motor... gründlich reinigen. Ein halbes Döschen von dem einen in den Tank und einfach nur fahren, das andere Döschen zum Motoröl, 15 Min.laufen lassen und dann normalen Ölwechsel machen. ... und es wirkt! Der Motor ist blitzeblank und die Leistung ist auch wirklich besser! Auf meiner täglichen Tour weiß ich genau, wann der 4. Gang aufgegeben hat, jetz hält er wesentlich länger durch. Der Motor hört sich auch etwas sanfter an. Das Zeug hat sich wirklich gelohnt

Grüße Danny

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

17.05.2005 22:31
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Hi Danny,

höhrt sich gut an, teste mal alles etwas länger und gebe uns dann noch mal einen Status Bericht, wäre mal was interessantes.

Die schönsten Grüsse

Thomas

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

18.05.2005 15:09
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Tach zusammen!

...wenn wir schon beim Thema sind:

Habe gestern Abgeschmiert und einen Motorölwechsel gemacht. Filter natürlich auch.
Jetzt bewegt sich mein Barometer, wenn ich auf's Gas gehe. Vorher hat man nur einen Unterschied zwischen 0 (Motor aus) und 5 bar (Motor an) gesehen, jetzt geht er ungefähr von 4 bis 6 bar.
Ich glaube, davor war ein 15W-40 drin, jetzt hab' ich 10W-40. Das kommt da aus dem Fass, 15er hätte ich kaufen gehen müssen.
Hat das mit dem Öldruck was zu bedeuten oder ist das jetzt einfach so...?

Und: ich habe gestern zum ersten Mal den Luftfilter aufgemacht und das Öl gewechselt. Ich hatte mit die Suppe darin dreckiger vorgestellt. Musste nur die Batterie ausbauen, damit ich da 'rankomme, unter dem Luftfilter sitzt ja meine Standheizung...

Bis dann mal
johannes

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

18.05.2005 17:47
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Servus Johannes!

10W40 müßte passen. Bei mir ist es ähnlich. ja nach Belastung zwischen 4 und 5,5 bar. War gleich nach dem Ölwechsel nicht so wild. Würde mich auch mal interessieren.

Wenn´s Öl warm ist, dann ungefähr 2 bar im Stand und auch etwas niedriger unter Last.

Vielleicht weiß ja einer ne rasche Antwort.

Bernd

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

18.05.2005 22:12
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Hi Jungs,

habe leider auch keine Erklärung, was euere Öldruckanzeigen so anzeigen. Bei mir ist SAE 15 W 20 drin, ihr habt mich überigens an meinen Ölwechsel beim Mahi erinnert und die Anzeige sagt 2 bar warm, im Stand, 4 - 5 bar bei Volllast, warm, kalt zwischen 4 und 6 bar. Bei mir ist nur ein Unterschied wenn ich einen anderen Ölfilter wie den originalen nehme, höherer Druck und wärmerer Motor.

Die schönsten Grüsse

Thomas

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

19.05.2005 20:41
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Tach!

Mein Ölsdruck sinkt nie unter 4 bar, auch nicht, wenn der Motor warm wird. Außer natürlich wenn der Motor aus ist.
Ist aber im kalten Zustand ein bisschen höhrt als im warmen, aber nicht so extrem, dass er auf 2 bar 'runtergeht...
Ist aber sicher schon seit über 10.000 km so, also seitdem ich ihn habe. Vielleicht liegt's ja am anderen Motor...

Bis dann mal
johannes

maus Offline

Besucher

Beiträge: 212

26.09.2005 09:42
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
schaut mal,

hab das von shell gefunden

http://www.shell.com/home/de-de/tailored/shell_for_motorists/oils_lubricants/helix_new/app_choose_ga_0312.html

gruß axel

andreas ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 10:29
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Als 15W20 ist reines Gift für den XDP4.90 in Europa-lest euch mal das Datenblatt duch.
10W40das ganze Jahr rein Viskosität sommer wie Winter voll ausreichend.
Auch die Finger weg von Vollsyth. Ölen 0W30 5W30/40 usw. Zum einen kein Öldruck mehr und die O-Ringe werden angegriffen-diese lösen sich auf.
Spart Euch auch Zusätze-alles was der Motor braucht ist im Öl als Additiv drin. Diese Motorinnenreiniger-hatten wir auch schon versuchshalber im Einsatz. Bei einem Renault Clio, nach 15 Minuten Reinigung war ein Lagerschaden, da das Ölpumpensieb zu war.
Gute Erfahrungen beim Pro Tec oder Tec 2000 bei Benzinmotoren als Kraftstoffreiniger.
Im Reiger ist nicht viel anderes als Petrolium drin. Bei modernen Ölen gibts es kein Schlamm oder verkoken mehr. Beim Öl vom Supermarkt wird gespart 15W40 oder sogar 15/20 und dann für teuer Geld wieder ein Reiger dazu. Besser gutes Öl rein hält beim Mahindra inzwischen bei Straßenfahrt auch seine 15.000Km und wechselt besser max alle 2 Jahre euren Frostschutz, weil dieser agresiv auf die O-ringe dann bei überalterung wirkt und Ihr dann Wasser im Öl habt-Motorschaden dann sicher.
Den Schlamm aus den Ventildeckeln zu entfernen oder zu binden hat auch noch kein Hersteller geschafft.
Gruß an die Schrauber

Andreas

maus Offline

Besucher

Beiträge: 212

26.09.2005 11:02
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
hallo andreas

habe mir das was da von shell angeboten wurde nicht genauer angeschaut

freute mich aber mehr das die etwas über mahindra drin hatten wo wir doch sonst als minderheit behandelt werden und in der regel der mahindra gar nicht erwähnt wird

gruß aus dem schwarzwald


axel

andreas ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 11:52
Zusätze Motoröl/Diesel Zitat · antworten
Der Öldruck darf nie unter 1,2 bar sinken(im Leerlauf) -tut er das trotzdem ist meißt ein Lagerschaden die Ursache.

Im Fahrbetrieb mit 10W40
beim kalten Motor 4-6 Bar ist normal
beim warmen Motor 2,5- 5 bar ist normal
Die Mahindra Öldruckanzeige geht übrigens sehr genau.
Der Ölverbrauch ist mit 0,75 Liter / 1000Km noch im Toleranzbereich.
Die meißten verbrauchen aber nur max 0,25 Liter /1000Km.

Ich denke jetzt dürften alle Unklarheiten beseitigt sein was mit Öl zu tun hat.

Andreas

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen