Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.383 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
Metropolis Offline

Mitglied


Beiträge: 66

26.03.2009 21:32
Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Servus:
Ich Marco Verh..und meine bessere hälfte die Jutta wir sind aus dem Taunus sind ganz begeistert von diese aussergewöhnlichen Fahrzeug namnes Mahindra. Haben gesten den ersten Probegefahren und Wow bissel Treckerfeling.
Habe jahrelang an alten Minis geschraubt und unseren kleinen jetzt abgestoßen,da ich was handfestes fürs Holz machen, und spaß haben brauche.
Meine erste Plöde Frage ,da ich zum ersten mal in einem Mahi gefahren bin.
Nach bzw beim ausmachen des Motors schüttelt sich er Mahi als hätt ich ihn in einer Wand zum stehen gebracht. Ist das Normal ?
War ein 2000er 1.9 .

Giebt es Mahifahrer in meiner Nähe PLZ 61276

Beste grüße
Marco

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 319

26.03.2009 22:01
#2 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Hallo,

nein das ist nicht normal,Du hast den CL vorne mit Scheibenbremsen, der hat den ruhigeren Motor!Die älteren vor 2000 sind CJ mit 2,1 Motor.Also meiner geht ganz normal aus,ohne schütteln.


Holger

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 657

26.03.2009 22:11
#3 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten
Hallo Marco,

auch mein 1.9er schüttelt sich nicht beim Abschalten.
Welchen bist du Probe gefahren? Findet man den im Internet?

Komme aus 64747 Breuberg. Sind von Dir aus 105km. Wir haben einen CJ340, 2.1D, Bj. 1992 und einen CL340, 1.9D, Bj. 2001.

Gruß Thomas

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 157

27.03.2009 11:21
#4 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten
Hey Marco,
Laura und ich, Alex, sind auch neu hier...
wir wohnen in Mainz bzw, ziehen gerade über den Rhein nach 65239 Hochheim, also quasi ein Katzensprung!!
Wir fahren nen 94er CJ 340 mit dem alten 2.1er Motor, kannst du dir gerne mal anschauen!! (der geht aber auch anstandslos aus!)

momentan steht einer bei ebay drin, (ist von unserem Mitglied Vulverin, siehe entsprechender Thread im Markt!!)

http://cgi.ebay.de/Mahindra-CJ540-Diesel...1QQcmdZViewItem

soweit ich weiss, ist der ursprüngl. vom Doc aus Jena(?), also top!!!!



@alle:
wir haben auch noch ein paar Fragen...

wir haben noch nen 2. Mahi, nen 87er CJ3 aus Griechenland!! (nein, der ist noch nicht verrostet!) jetzt sind bei ebay ein paar nette Sachen drin, u.a.
die Reifen:
http://cgi.ebay.de/Mahindra-Reifen-auf-F...1QQcmdZViewItem

und das Hardtop:
http://cgi.ebay.de/Mahindra-CJ-340-Hardt...1QQcmdZViewItem

Frage,
passen die Reifen grundsätzlich an den Mahi?? und was wäre dieser Satz ungefähr wert?? passt so ein Hardtop auch an den CJ3 (wenn es auch kein 340er ist??)

der Typ bietet auch noch nen Anlasser an,
http://cgi.ebay.de/Mahindra-Anlasser-von...1QQcmdZViewItem

wir haben den alten gerade erst überholen lassen, daher die Frage, sollte man sich sowas als Ersatzteil zulegen??

so,
letzte Frage,
unser 340er (die "Erbse", siehe auch Profilbild) hat Freilaufnaben, unser CJ3 (das "Monsta") leider nicht...
ist der Einbau einfach und problemlos??
auch hier bei Ebay fündig geworden...
http://cgi.ebay.de/Freilaufnaben-fuer-Wi...1QQcmdZViewItem

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,

die Newbies,
Alex & Laura

"You can drive fast, we can drive everywhere!"


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 554

27.03.2009 17:53
#5 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten
Ein Herzliches Willkommen an die Neuen.
Vielleicht sieht man sich ja mal auf den Mahi Treffen

@ Alex der 2. Monster hier im Forum heißt glaube ich auch so

zur 1. Frage: Die Reifen sind aber Winterreifen bzw. M+S

zur 2. Frage: Normal müßte das H-Top passen kann ich aber nicht 100% Sagen, aber vielleicht weiß das Doc Frank besser.
Wenn die Türen und alles dabei sind OK, aber bedenke das das Teil schön schwerr ist, man es selten Dicht bekommt und es im Winter eine Tropfsteinhöle sein kann.

zur 3. Die Freilaufnarben der Marke sind gut und Robust, hatte ich selber in mehreren Fahrzeugen drin.

zur 4. Fragen wenn der Anlasser nicht teuer wird würde ich den weglegen

GR_uß Marko mit K

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 157

27.03.2009 18:43
#6 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

@Marko: danke für Deine Antworten, das hilft schon sehr!! Trotzdem bleibt die Frage mit dem Einbau der Naben, Laura & ich sind leider absolute Neulinge in der Schrauberwelt und haben mit Autos bisher noch gar nix zu tun gehabt... seufz! kann ich sowas also selber machen??? und wenn ja, wie???
zum Treffen wären wir gerne gefahren, aber dieses Jahr haben wir da schon nen Termin, leider!!
Wollen aber im Sommer mit dem Mahi runter an den Bodensee und von dort weiter in die Alpen, "Tourdaten" kommen, evtl. liegt der eine oder andere von Euch ja auf dem Weg für nen Cappu...

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

Metropolis Offline

Mitglied


Beiträge: 66

27.03.2009 20:05
#7 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

So da muss ich doch gleich mal als Neuling nachhacken.
Das mt den Freilaufnarben wie hat man das zu verstehen bzw wie geht das beim Mahi? und warum nachrüsten ?Giebt es unterschiede bei den Modellen ?
Ich kenne das nur vom Blazer ,da schraubt man vorne am radbdie Narbe rein und schaltet innen den Allrad rein,so das die Kardanwellen vorne mitgeht.
Beim Mahi schaltet man doch nur innen zu .
Da bräucht ich mal bitte Nachhilfe .

Gruß Marco

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 657

27.03.2009 20:22
#8 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten
Hallo,

normalwerweise hat der mahindra keine freilaufnaben. die beiden vorderen räder sind immer an die vordere antriebswelle angekoppelt. dadurch drehen sich wellen, kardangelenke und differential immer mit, angetrieben von den rädern, nicht vom allrad! der sich beim fahren drehende antriebsstrang steht quasi leer im verteilergetriebe an. es wird von den rädern angetrieben. dadurch, dass es sich mitdreht kann man einfach innen den allrad zuschalten.

freilaufnaben koppeln die vorderräder von der antriebswelle ab, d.h. diese steht im 2wd modus (da dreht nix) --> weniger verschleiß, läuft leichter, lenkt leichter. macht irgendwie auch sinn, wieso soll sich das alles leer mitdrehen?
allrad zuschalten kann man innen nur im stehen. bringt aber nix, da sich die vordere antriebswelle leer in der radnabe dreht. die räder an sich werden nicht angetrieben, nur der antriebsstrang.
daher heisst es vor dem zuschalten des allrads: vorher aussteigen und die nabe sperren.

der einbau geht recht leicht. weiss zwar nicht mehr wie, es ist 8 jahre her, aber es recht flott mal eben abends gemacht.

eigentlich sind freilaufnaben ein muss, obwohl der 2.1er meines vaters auch keine hat...

Gruß Thomas

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 657

27.03.2009 20:27
#9 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten
Hallo nochmal,

zum thema hardtop: ich habe kein hardtop. das flatterdach bin ich zwar auch leid - gerade derzeit, wo es nur regnet, kalt ist und ich jeden tag mit dem mahi zur arbeit fahren muss.
was ich aber bisher über hardtops gehört habe ist kurz zusammengefasst: FINGER WEG!
die karosse hat so eine große toleranz, dass es glücksache ist ob das top passt. meistens passt es nicht und es ist undicht. da hilft oft nur die fugen mit silikon zuzuschmieren. das auto ist damit dann versaut. irgendwann mal lackieren an diesen stellen dann unmöglich.
zudem bildet sich kondenswasser an der kalten dach-decke. viel spass beim fahren in einer tropfsteinhöhle!

Gruß Thomas

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 157

28.03.2009 00:09
#10 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

@Thomas: danke!! das mit dem Hardtop schlagen wir uns dann mal wieder aus dem Kopf, wäre halt für den Herbst schön gewesen, da unser Softtop mies dran ist... na ja, irgendwann ein neues...

@alle: wenn mir einer das mit dem Einbau der Naben noch etwas genauer erklären könnte, bin für jede Hilfe dankbar!!!!!

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

Ben Offline

Mitglied


Beiträge: 60

28.03.2009 00:16
#11 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Hi,

hatte Dir gerade ne PN geschickt. Guck doch mal bei Dir in "Private Mails".

Grüße, Ben

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 157

28.03.2009 00:44
#12 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Zitat von Ben
Hi,

hatte Dir gerade ne PN geschickt. Guck doch mal bei Dir in "Private Mails".

Grüße, Ben


jupp! beantwortet! 1000 Dank! das hilft weiter!

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

Metropolis Offline

Mitglied


Beiträge: 66

28.03.2009 16:10
#13 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Hallo:
Und wieder habe ich eine Frage welche zu erklären wäre:

Hatte ja wie besagt einen Mahi probegefahren und mir die Papiere angeschaut.
Dort stand als Hersteller Kamininki drinnen?
Ist auch im Netz zu finden . Diese hatten wohl alles aufgekauft und nun seit Ihr drann ??
Ist dieser jetzt hir in Deutschland zusammengeschraubt worden oder wie muss man das verstehen ?
Wenn giebt es unterschiede zu den " Originalen "

Marco

Metropolis Offline

Mitglied


Beiträge: 66

28.03.2009 16:12
#14 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Zitat von Metropolis
Hallo:
Kaminski meine ich natürlich


Dort stand als Hersteller Kamininki drinnen?


Marco

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 657

28.03.2009 22:29
#15 RE: Neuling stellt sich vor und hat Fragen Zitat · antworten

Hallo Marco,

Andreas Kaminski hat die CL mit 1.9er motor nach deutschland gebracht. er war mahindra generalimporteur. er hat auch heute noch die besten kontakte nach indien und ein riesen ersatzteillager.

der 1.9er motor wurde von ihm verändert um die abgashürde zu schaffen, somit tritt er als hersteller auf (gesetzlich bedingt).


_

Gruß Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen