Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 340 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 144

06.06.2011 22:18
Zentralmutter Hinterachse festziehen ? Dremoment ? Zitat · antworten

Hi, wer kann mir sagen mit wieviel Nm die Kronenmutter an der Hinterachse ( Bremstrommel) angezogen wird ? Oder wird diese so fest gezogen, die Betonung liegt auf genügend fest, bis man den Sicherungssplint einsetzten kann ?


Gleiche Frage für die Vorderachse Radlagereinstellung: 1. Befestigungsmutter normal fest, ca. 1/8 Umdrehung zurück, Spiel prüfen, dann Si-blech und 2. Mutter dagegenziehen und abschliessend sichern ??? Bitte um Verbesserung , Tx.
Frank B.

Und. Gibt es Übermaßstärken an Bremsbelägen, da ich die Trommeln ausdrehen musste ??

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 213

07.06.2011 20:50
#2 RE: Zentralmutter Hinterachse festziehen ? Dremoment ? Zitat · antworten

Hallo
Hallo
Ich schreib mal wie ich die Sache mach.

Hinterachse Mutter gut festziehen ,so das der Splint gut durchgeht.
Auf den Konus mache ich Antisize um ein fressen zu vermeiden.

Vorderachse mutter 1 fest ziehen bis kein Lagerspiel mehr vorhanden,lösen bis merklich lagerspiel vorhanden
Rad sollte schön freidrehen,gegen kontern mit Mutter 2
Probefahrt Temperatur an Bremstrommel durch Handauflegen Prüfen ,wenn heiß Lagerspiel vergößern

Bremsbeläge Übergröße mir nicht bekannt,müßte durch Exenterschraube auch bei bremmstrommel ausdrehen gut einstellbar sein.


gruß aus der Pfalz

lang lebe McMahi

Horst

MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 144

07.06.2011 22:39
#3 RE: Zentralmutter Hinterachse festziehen ? Dremoment ? Zitat · antworten

Prima , dank für den Hinweis zu den Einstellungen. Ja mit den Exzenterschrauben geht das mit den Belägen, nur meine ich , dass die neuen für meine Begriffe ab Niet wenig "Bremsfleisch" haben ? Kann sein , dass ich falsch liege und überempfindlich bin ;-)

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 213

08.06.2011 17:53
#4 RE: Zentralmutter Hinterachse festziehen ? Dremoment ? Zitat · antworten

Hallo
Ich habe vor einiger Zeit die Bremsbeläge erneuert und hatte den gleichen Eindruck,dürfte aber kein Problem darstellen,da die Nieten weicher als die Bremmstrommeln sind.Die Beläge sollte je nach dem ca. 40-50000km
halten.Gelegentlich alle 10-15000km mal nachschauen wie die Beläge ausschauen.Wenn du die Beläge erneuert hast,nach
ca 500-1000km die Bremse noch mals einstellen,die Bremsbeläge setzen sich.

Bis dahin Lang lebe McMahi

Horst

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.06.2011 20:24
#5 RE: Zentralmutter Hinterachse festziehen ? Dremoment ? Zitat · antworten

Anbei zur Frage => "Gibt es Übermaßstärken an Bremsbelägen"
Gibt es! Musst Du mal beim Herrn Kaminski anrufen, er kann dir da helfen!

www.mahindra-und-indi.de

Gruß de M@d

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen