Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 284 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
VitoC Offline

Mitglied

Beiträge: 20

07.03.2012 21:44
Dieselfilter wechseln Zitat · Antworten

Hallo,
wer kann mir sagen wie ich den Dieselfilter aus seinem Gefängnis befreien kann? Um zu sehen wie der Filter befestigt ist, müsste ich die Pumpe für das Differential ausbauen, was nicht gerade einfach ist bei den festgerosteten Schrauben.
Danke für eure Hilfe

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

08.03.2012 10:38
#2 RE: Dieselfilter wechseln Zitat · Antworten

die filtergehäusedeckel sollten in der mitte eine schraube haben, die drehst du raus und damit löst sich der boden vom deckel, da steckt dann der filder drin. stell was unter, gibt immer ein bisschen sauerei ;) und hinterher wieder schön entlüften das ganze. orginal ist glaube ein alufiltergehäuse verbaut, da ist der vorfilter drin und daneben sollte ein zweiter sein, mit schauglas unten dran und handförderpumpe am deckel, sind 2 verschiedene filter drin, die bekommste aber in jeder kfz werkstatt als normteil. bei mir sieht das etwas anders aus, weil ich beheizte filter eingebaut habe

VitoC Offline

Mitglied

Beiträge: 20

10.03.2012 11:59
#3 RE: Dieselfilter wechseln Zitat · Antworten

Danke für den Tip, hat einwandfrei funktioniert, weiß gar nicht warum ich die Schraube oben nicht einfach mal gelöst habe...

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz