Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Mirafiori Offline

Mitglied

Beiträge: 13

19.05.2013 22:16
Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hallo Mahindra Mitstreiter
Ich habe mich heute in euer Forum eingetragen weil mir vor ca 14Tagen ein CL540 zugeflogen ist..
Ich denke mal das es höflich ist sich etwas vorzustellen bevor man die Community mit Fragen und Problemen bombardiert.
Also zu meiner Person ich heisse Norman bin Mitte 30 und mit Autoschrauben aufgewachsen...meist schraube ich an alten Fiats (deshalb der Nick).Ich kenne mich aber auch ganz gut mit Geländewagen aus alldieweil ich beim Bund 1,5Jahre Unimogs Wolf und Iltis beschrauben dürfte.Ich selber hatte vor ca 10 Jahren mal nen Gaz 69 den ich im Alltag nutzte bis ich meinen Nebenjob bei nem Schrottplatz aufgab und mir so langsam das Geld fürn Sprit ausging .
Technisch bin ich nicht ganz unbeleckt...ich schraube seit meinem 14ten Jahr an Autos und Mopets...gelernter Karosseriebauer..mittlerweile bei BMW tätig.

So und ab Morgen nerve ich euch...
vorher lese ich mir noch mal das Archiv durch damit ihr mich nicht gleich lyncht...

Horrido
Norman

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

20.05.2013 09:05
#2 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hallo Norman,

herzlich willkommen. Ich erinnere mich noch sehr gut an die giftgrünen 131er. Mit dem Namen Mirafiori konnte in Deutschland niemand so richtig was anfangen. Das war nach meiner Erinnerung eine der Produktionsstätten in Italien. Das schlechte Image der Italiener seinerzeit ("...die rosten doch schon im Prospekt...") tat das Übrige. Meinen ersten Fiat hatte ich 1981 und ich musste dieses Image leider voll bestätigen. Mit einem neun Jahre alten Auto mit Durchrostungen an allen Ecken und Enden. Sogar der Holm der vorderen Achsaufhängung meines 850 Spider brach mangels Material schlichtweg auseinander, erkennbar an einem Knarren beim Lenken.
Du hast also mit dem CL eines der neueren Exemplare der indischen Rüttelplatte ergattert und ich hoffe, du hast eine schöne Zeit mit ihm. Der Sommer scheint ja erst zu kommen.

Viele Grüße
Jochen

www.metzbox.de

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 880

22.05.2013 18:11
#3 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hurra! Hurra! Hurra!

Nicht mehr allein in der Wüste!

Hallo Norman,

ein herzliches Willkommen! Ich war bisher in weitem Umkreis das einzige Forum-Mitglied in der Gegend. Ich wohne in 16321 Bernau, also gleich nebenan. Schau doch mal auf mein Profil und meine bisherigen Beiträge.

Fährst Du im August zum Mahindra-Treffen? Dann könnten wir ev. im Konvoi fahren. 2 Mahis machen noch mehr her als einer.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus

SimpleCars Offline

Mitglied


Beiträge: 68

22.05.2013 22:31
#4 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Von mir auch ein Willkommen,wenn auch nicht gleich nebenan aber schon in der Nähe. Ich willschauen ob ich es vielleicht auch zum Treffen schaffe. Dann wären wir schon zu dritt. Mein CJ 540 ist gerade in der Werkstatt und wird auf den Kopf gestellt, eineige Dinge mac ich auch selbst aber Öle macht bei mir die Werkstatt. Bei Kaminsky hab ich die ersten Teile bestellt,neue Rückleuchten hab ich auch schon da,Bilder folgen.

Grüße Albert

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 880

23.05.2013 06:38
#5 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hallo Albert,

das wäre toll! Wir könnten uns an der Raststätte Wolfslake treffen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus

Mirafiori Offline

Mitglied

Beiträge: 13

26.05.2013 13:12
#6 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Danke für die nette Aufnahme
Mittlereile habe ich mich mit dem Kollegen etwas angefreundet.
Flüssigkeiten gewechselt...Riemen getauscht..einmal komplett durchgeschmiert.
Mir ist aufgefallen das die Kühlwasserschläuche bei meinem 1,9 Diesel wohl nix taugen...alle getauscht bis auf diesen Formschlauch der einmal um den Block geht.Desweiteren hat der Mahi die ein oder andere Gammelstelle ...nix dramatisches für mich...ich bräuchte bloß etwas Lack für nach den Klemptnern.Meiner hat son Flaschengrün uni..ist das eine RAL Farbe??
Die Dämmatten habe ich komplett rausgeschmissen und die vergammelten Schrauben komplett getauscht.
Ich hoffe das nächste Woche das Wetter etwas mehr mitspielt ,denn dann bekommt der Beste ne Elaskon/Graphitöldusche ins Häuschen.
Horrido
Norman

karl Offline

Mitglied

Beiträge: 30

26.05.2013 14:08
#7 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

hallo die Farbe nennt sich DB Forstgrün und ist keine RAL-Farbe, du kannst sie auch selbst aus RAl Farben mischen (Grün, Schwarz ein mittlers Blau und Weiß)Du must nur die richtigen anteiel finden

Willys Offline

Mitglied


Beiträge: 81

26.05.2013 17:19
#8 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hallo Norman.
Flaschengrün ist eine RAL Farbe. RAL 6007.
Ist meist in Baumarktregalen nicht vorrätig, kann
man sich aber auch mischen lassen und in
Spraydosen abfüllen lassen.
Viel Spass beim schrauben.
Gruß
Mike

Mirafiori Offline

Mitglied

Beiträge: 13

02.06.2013 15:05
#9 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Da ja momentan saure Gurken Wetter ist hatte ich etwas Zeit für den Inder.
Als erste Amtshandlung hatte ich die Unzahl der vergammelten Schrauben an der Karosse getauscht...die Gurtpeitschen und die dazugehörigen Schrauben waren so was von vergammelt .Wo es angebracht war habe ich Edelstahlschrauben verbaut.
Die Farbfrage ist auch noch nicht so ganz geklärt ...mein Mahi soll angeblich RAL Flaschengrün haben...
Der RAL Farbfächer sagt mir irgend son Zwischenton Flaschengrün/Schwarzgrün (lasse ich mir nach Auto anrühren)...
Nach zwei kurzen Touren über den Ring bzw die B96 hoch habe ich beschlossen mir nen Overdrive zu gönnen....ich will wenigstens halbwegs vernünftig über die rechte Spur Reisen ohne das mir son holländischer Tulpenlaster im Genick hängt...
Achso ne Seilwinde hat er jetzt auch ....so ne kleine niedliche ...habe ich in Paaren Glien beim Oldiemarkt ergattert...die zieht recht gut ...mit Zusatzrolle kann man ihn schön vorne an den Birnbaum hängen

Micha Online

Admin


Beiträge: 719

02.06.2013 18:22
#10 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Zitat von Mirafiori im Beitrag #9
habe ich beschlossen mir nen Overdrive zu gönnen



Wo bekommst Du einen her?

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mirafiori Offline

Mitglied

Beiträge: 13

02.06.2013 20:25
#11 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Hallo Micha
In den Staaten gibt es einen Händler der einen Overdrive für den Mahindra anbietet...
Sein Angebot:

HI Norman

1 ea 29 tooth 15 spline overdrive (Mahindra)------------------------------$ 940.00
1 ea shift linkage kit (Mahindra)-----------------------------------------------$ 68.00
1 ea floor plate and rubber----------------------------------------------------$ 15.00
sub total--------------------$1023.00
shipping Federal Express--includes customs fees------------------------$ 140.00
total-------------$1163.00

Micha Online

Admin


Beiträge: 719

03.06.2013 16:08
#12 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Ja, den kenn ich.

Habe ich mir auch schon mal schwer überlegt.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.330

03.06.2013 23:47
#13 RE: Ein Hallo in die Runde.. Zitat · antworten

Fliegt dann der Mahi, wenn ich vorne die Klappen aufmache?

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen