Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Alternative Teile
MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 144

07.04.2014 22:53
Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Gestern auf Fahrt gewesen, musste umkehren, da Bremse vorne fest ging, auch lösen der Einsteller brachte nix, wahrscheinlich Rad- Zylinder fest, geht nicht mehr zurück, SO UND NUN: Nach dem ich den Andreas K. anrief wg. Teilen sagte er mir , dass er nichts mehr hat, alles verkauft bis auf Auspuff und Getriebeteile, Schade, Nun konzentriere ich mich auf die verbliebenen beiden, Den Wolfgang und Frank, benötige Rep-Sätze und Übermaßbelaege u. den Diri zur Achse,

NUR ZUR INFO

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

07.04.2014 23:21
#2 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Hallo,

denke mal Frank in Jena kannste vergessen....
der hat seit einem Vierteljahr nicht mehr auf
meine Emails reagiert, obwohl ich das Auto, CJ 540,
bei ihm gekauft habe, und auch noch ein neues Verdeck,
für einen Haufen Geld.....

Auch seine Internetseite funktioniert nicht mehr.....

LG
Jens

PS: Bin !!!!STINKESAUER!!!! auf den, er hatte mir noch einen neuen
Scheibenrahmen versprochen........

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

08.04.2014 18:26
#3 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Hallo Männer,

möchte mich "vorsichtig" zu Wort melden...
Vom Teilehändler K. habe ich auch gehört, das er "aufgeben" möchte...habe dies allerdings schon vor ein paar Monaten erfahren.
Ob es wahr ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, allerdings ist ja bekanntermaßen an jedem Gerücht ein Funke Wahrheit
Dies trifft ebenso auf Händler S. in J. zu.

@Frank, ruf mich doch mal an, meine Nummer solltest du vom letzten Mahi-Treffen noch haben, hatten ja auf der Faht dorthin uns auch den Flughafen in Kassel-Calden angesehen (Insider)
Würde die RBZ eher in Gang setzen als tauschen. Hast doch schon deinen ganzen Mahi zerlegt, sollte von daher kein Problem darstellen. Teile habe ich da, den Rest am Telefon.
Bild anbei.

@Jens, hast ja wohl nun einen guten Rahmen aus Wuppertal - gelle???

Ich versuche lieber alternative Teile zu finden um möglichst unabhängig zu sein.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Angefügte Bilder:
RBZ.jpg  
Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

08.04.2014 18:29
#4 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Teile für den RBZ findet ihr auch unter: franzose.de

Hatte dort meinen RBZ hingeschickt und mir Dichtungsgummi bestellt.
Hatte zwar etwas gedauert, aber auch Nachfrage kamen die promt zu einem Preis

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

08.04.2014 18:33
#5 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Achtung!
Vorne und hinten könnten unterschiedliche verbaut sein.
Kommt auf den Durchmesser des Kolbens an.
Vorn ca. 2,8 cm
Hinten ca. 2,2 cm

Schauts Euch vorher an oder bei dem Preis gleich alle bestellen

Wenn die Trommel schon mal unten ist...
>>> den Abzieher leihe ich gerne gegen Porto-Erstattung aus, sollte aber nach 1 Woche wieder bei mir sein<<<

Schaut auch nach den Belägen!
Entweder teuer kaufen im bunten Kaufhaus oder Meterware bestellen und selber bohren.
Je nach eigenem Empfinden und Sicherheitsgefühl.

Gruß Mike

PS. ich niete

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

08.04.2014 20:05
#6 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

@mike

antworte auch mal "vorsichtig" wir habe aus zwei Scheibenrahmen
EINEN gemacht, der ist aber nun Spitze....... UND bereits
mit Zink-Gel lackiert.... "gelle"........(sorry, der musste sein...)

War gestern etwas aufgebracht, da auf weiter Emails NICHT
reagiert wurde... bin halt Perfektionist........
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!ENTSCHULDIGUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG
Jens

PS: Hätte Herr S... aus J.... ja mal kund tun können.. ODER????????

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 144

20.04.2014 22:03
#7 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

KD Jens :: Wo würdest du Übermaßbremsbeläge herkriegen?? Standart habe ich bekommen .

MahindraNeuling62 Offline

Mitglied


Beiträge: 144

20.04.2014 22:12
#8 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Servus Mike, Hat dich der Böse Wolf gebissen, oder du Ihn bezwungen, mit dem Mahindra ( war bestimmt gut ) ?Meine Tour war prima OHNE techn. Unterbrechungen, nur die sehenswerten !
Nee, echt wahr, dass es beim Seidl auch nix mehr für unsere Autos gibt ? Und unabhängig und alternativ, kann ja einiges gehen, aber wenns um Bremstrommeln, Beläge und Getriebesachen ( Innereien ) geht, wirds doch schwierig, Wir müssen uns hier gemeinsam stark machen informieren und austauschen .

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

21.04.2014 13:56
#9 RE: Ersatzteil Mangelware / Engpass ??? Zitat · antworten

Kommt drauf an wie groß das Übermaß ist.
Schau mal hier: www.delegro.nl
Hatte für mich 1 Meter gekauft, 50mm breite, 5mm dick
Passte super, musste ich halt bohren uns senken für die Nieten.
Hätte lieber gleich mehr kaufen sollen.
Der Meter kam mich inkl. Porto und MWSt €25,90

Der Böse Wolf war mal wieder super!!!
Kommen sicher die Tage noch ein paar Bilder.
Muss jetzt erst mal alles wieder "Eisdielentauglich" sauber machen
... und die "Kampfspuren" beseitigen

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen