Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.123 mal aufgerufen
 Markt
Seiten 1 | 2
KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

25.04.2014 18:34
Suche Hecktür CJ 540 Zitat · antworten

Hallo an ALLE.....

bin auf der Suche nach einer GUT ERHALTENEN Hecktür
für meinen CJ 540.....

Hat jemand noch eine zu verkaufen ??????

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

26.04.2014 01:07
#2 RE: Suche Hecktür CJ 540 Zitat · antworten

hi jens, habe noch eine sehr gute original willys heckklappe mit den originalen scharnieren und verschlüssen, sag bescheid wenn du interesse hast.
grüße matze

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

26.04.2014 17:10
#3 RE: Suche Hecktür CJ 540 Zitat · antworten

@fortunesun

Du hast Post......

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

28.04.2014 17:33
#4 Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

Hallo noch mal an Alle MAHI-Spezialisten....

habe mir heute noch mal die Hecktür angesehen.....
Das eigentliche Problem ist, das das Ersatzrad wirklich
nur an "Trompetenblech" hängt UND da mein Neues nun etwas
schwerer ist als das alte Ersatzrad, ist das alles recht
instabil.... Würde aber auch mit einer neuen Tür nicht
viel besser werden....

Hat hierfür jemand eine ????PROBLEMLÖSUNG?????.... Habe schon
überlegt irgendwelche "Versteifungen" von innen auf die Türe zu
schweißen ???????

Bitte um Hilfe .......

LG
Jens

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.332

28.04.2014 20:38
#5 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

Geht mit der Originalen Tür nur, wenn du den Pneu mach innen hängst.
Alles Andere wackelt sich irgendwann immer wieder los und reist letztendlich.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

28.04.2014 21:06
#6 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

@mike

Pneu nach innen hängen GEHT GAR NICHT !!!!!
OPTIK ???????

Der Karosseriebauer in meiner Werkstatt
hat ne Woche Urlaub... Dann schauen wir mal,
ob dem noch WAS EINFÄLLT..... Wäre GUT!!!!!

LG Jens

Hat jemand noch andere Ideen....??????

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.332

28.04.2014 21:47
#7 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

@jens
Pneu nach innen sieht echt doof aus und kostet dich enorm Ladefläche. Hängt aber gut am Rahmen und an der Heckklappe.
Ich wollt des auch net!

Bin mal gespannt!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

28.04.2014 22:21
#8 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

@mike....
um die Ladefläche geht es mir nicht !!!!!

Eigentlich nur um die Optik......

da ja meine freie Werkstatt,die zur Zeit, von !!DREI!! KFZ-
Meistern betrieben wird UND der derzeit "DIENSTHABENDE"
das Problem bereits erkannt hat.... Zitat " Wir machen
da eine Sonderlösung" im Zweifel, so wie bei Anderen
Geländewagen... ein separat geschweißtes Gestell für das
Ersatzrad zum aufklappen und dann die Tür........
TÜV-Abnahme machen wir auch......

LG
Jens

PS: Habe zu meinem Monteur (Kai) schon gesagt.....
"Mr. GOLDHAND ist unter uns........"
BIN FROH, DAS ICH DIE WRKSTATT HABE!!!!!!!!!

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.332

28.04.2014 23:06
#9 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

Na da bin ich in Gernrode mal gespannt!!!

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

29.04.2014 07:34
#10 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

Hallo Jens,

ich habe von Anfang an das selbe Problem. Reserverad muss wegen der Optik außen fahren! Also etwa alle 10.000 km schweißen, mit Sprühdose RAL gespritzt und fertig. Und innen noch ein Alu-Riffelblech drüber, wegen der Optik.

Das muss man eben aushalten.

Liebe Grüße
Klaus

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

29.04.2014 19:31
#11 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

@Förster Klaus......

genau DAS will ich ja NICHT.....!!!
(alle 10.000 Km schweißen und so.. )

Deshalb auch der ganze "Rummel" von mir.....

Bin halt "Perfektionist" UND wenn es eine "Lösung"
gäbe, wäre es doch für ALLE SUPER.......

LG
Jens

PS: das UNSER MAHI eine "Dauerbaustelle" bleiben wird,
habe ich mittlerweile begriffen, ABER man kann die "Dauer"
vielleicht etwas einschränken.......

PPS: morgen Nachmittag kann ich mein "Schätzchen" erst mal
aus der Werkstatt holen.. Habe schon "Entzugserscheinungen"...
Bleibt dann, vorerst, nur noch die "Baustelle" Hecktür.......

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

29.04.2014 21:37
#12 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

dann lass dir doch von deiner werkstatt ein flacheisen, ca. 60x5, durchgehend hinter die scharniere schweißen, dann reißt im blech nichts mehr aus. den rahmen für die tür würde ich neu bauen, aus 3mm hohlprofil ca. 50x25 und den rahmen dann mit 1,5mm blech beplanken. wird zwar richtig massiv und schwer, aber hält auch für die ewigkeit...
grüße matze

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

29.04.2014 22:44
#13 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

@matze

gestattest du, das ich deinen Hinweis ausdrucke...
UND meiner Werkstatt zur Verfügung stelle.. ???Urheberrechte ????

LG
Jens

PS: will ja nicht von dir verklagt werden......

Muss man ja heute "Höllisch" AUFPASSEN........

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

30.04.2014 12:49
#14 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

was ich öffentlich poste kann verwendet werden, wozu gibt es ein forum???
lass dir was ordentliches bauen und hab spaß damit ;)

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

01.05.2014 08:59
#15 RE: Hecktür eventuell umbauen ?????? Zitat · antworten

Hallo Jens,

früher hatte der Mahi das Ersatzrad an der linken Außenseite des Laderaumes. Das wäre doch optisch auch ein Hingucker.

Liebe Grüße
Klaus

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen