Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.088 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Mr.Gallikalokus Offline

Mitglied

Beiträge: 2

25.10.2017 22:45
Kaufberatung Zitat · antworten

Hallo und Moin... ich überlege mir einen CJ 340 anzuschaffen... habe mich schon ein wenig eingelesen, das Thema Mahindra finde ich ziemlich spannend. Nun zu meinen Fragen: Habe ein Mahindra CJ 340 in Aussicht.. Bj. 94, 65000km, 2,1L, Bikinitop, LKW Zulassung, 8 Fach bereift... Der Zustand ist für mein Empfinden ziemlich gut.. wenig Rost, Lack gut in Schuss, sitze neuwertig, springt sofort an.. einziger Mangel den ich als Leihe feststellen konnte ist das hängen zur linken Seite...
Ich weiß, die Frage hängt von vielen Faktoren ab, aber was würdet ihr preislich für das beschriebene Fahrzeug empfehlen?
Gibt es für die Fahrzeuge einen Markt? Also bekommt man so ein Teil wieder umgesetzt?
Worauf sollte ich noch achten beim Kauf.
Danke für nicht bekehrende Hinweise :-)
Sollte ich mich für den Kauf entscheiden, stelle ich natürlich gerne Bilder rein.


Schöne Grüße von der Nordseeküste
Ps. Gibt es weitere Mitglieder aus Schleswig Holstein?

Tilman Offline

Mitglied


Beiträge: 70

26.10.2017 06:52
#2 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Hallo Mr.Gallikalokus,

deine Frage nach dem Preis für das beschriebene Fahrzeug ist nicht so einfach zu beantworten. Was du über das Fahrzeug schreibst, ist zu wenig, um eine einigermaßen qualifizierte Angabe zu machen. Mängel am Mahindra können vielgestaltig sein. Guter Lack und wenig Rost hört sich erst mal gut an, wenn man nicht weiß, ob diesbezüglich schon mal Maßnahmen ergriffen wurden. Dass das Fahrzeug links hängen kann ist bekannt; dazu gibt es etliche Kommentare im Forum. Neuwertige Sitze, auch nett, dass er sofort anspringt, nicht schlecht. Für die Kaufentscheidung und den zu bezahlenden Preis können diese Kriterien höchstens ein Anhaltspunkt sein.
Schau dir an, ob das Fahrzeug Ölverlust aufweist, mache auf alle Fälle eine ausführliche Probefahrt und teste alle Funktionen: Elektrik, Allrad, Untersetzung (am Besten im Gelände).
Deine Leidensfähigkeit und praktischen Fähigkeiten, was Schraubarbeiten betrifft, solltest du auch überprüfen. Wenn das alles gut aussieht, dann kauf das Auto!
Ich lebe schon 24 Jahre mit einem 340er. Habe den Kauf noch nicht bereut, auch wenn ich ständig an dem Schätzchen was machen muss. Sollte ich heute einen kaufen, würde ich, mit meinem Erfahrungshintergrund, meine Schmerzgrenze bei ca. 4000 Euro sehen. Ob ich ihn wieder verkaufen könnte – weiß nicht. Der Markt ist klein, es findet sich aber immer wieder ein Abenteurer…

So viel von mir.

Liebe Grüße,

Tilman

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

26.10.2017 07:20
#3 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Hallo Mr. Gallikalokus,

links hängen ist normal. Schau Dir die Elektrik an, ob alles funktioniert. Ist ein häufiger Schwachpunkt. Und schau mal drunter, ob er stark Öl verliert. Und frag Dein Herz! Wenn Du Dich nicht spontan in das Geschoss verlieben kannst, dann lass es lieber...

Liebe Grüße
Klaus

Mr.Gallikalokus Offline

Mitglied

Beiträge: 2

26.10.2017 07:28
#4 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Vielen Dank bisher...
Das Auto steht in ne Halle die beheizt ist... von unten ist außer an den blattfedern kein Rost zu sehen... alles eher voll mit fett... unterm Motorblock leckt nichts mit Öl. Elektrik testen und Probefahrt mach ich am WE...
Ich möchte ihm als Spaßauto.. Im Sommer als Cabrio, im Winter für den Wald zum Holz machen. Und zwischendurch... einfach zum rumfahren.
Sollte ich nun aber nach einem Jahr das Interesse verlieren oder sonst etwas, möchte ich nicht drauf sitzen bleiben... daher die Frage. Ich halte euch auf dem Laufenden ;)

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 881

26.10.2017 09:03
#5 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Hallo Mr. Gallikalokus,

wenn Du ihn wieder verkaufst, ist das wie bei allen alten Autos eine Frage von Zustand und Preisvorstellung... Bei dem geschilderten Zustand und Tilmans 4000 € wirst Du ihn sicher los.

Liebe Grüße
Klaus

donkykonk100 Offline

Mitglied


Beiträge: 212

26.10.2017 21:26
#6 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Hallo

Freunde der Inder

bei mir sinds leider nur 14 Jahre ca.
War bisher sehr lehrreich,und hat extrem viel Spass gemacht.

Bis die Tage.Lang lebe MCMahi

Horst

Ahrtalrowdy Offline

Mitglied


Beiträge: 18

31.10.2017 21:04
#7 RE: Kaufberatung Zitat · antworten

Mahindra ist eine Lebens Einstellung du magst ihn oder nicht.
Ich selbst bin Mahindra Fahrer 2. Generation und habe mir vor kurzem
einen eigenen angeschafft fahre ihn jeden Tag klar verfluche ich ihn aber ich genieße
es auch mit ihm durch die Gegend zu zockeln. Also kauf ihn nur bei einem
guten Gefühl. Verkaufen ist ein ganz anderes Thema

Gruß Micha

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen