Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.696 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

27.04.2018 14:04
TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

Ich habe ja letztes Jahr ein neues Verdeck bekommen. Jetzt sind alle Druckknöpfe schon am rosten. Hat jemand mit TENAX Erfahrung oder gibt es eine noch bessere Lösung?

Grüße,

Stefan

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 333

27.04.2018 14:10
#2 RE: TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

Also meine Druckknöpfe sind schon sehr alt und rosten nicht.Falsches Material genommen?

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

27.04.2018 14:11
#3 RE: TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

Die waren am Verdeck dran!

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.731

27.04.2018 15:27
#4 RE: TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

Hat alles seine Vor- und Nachteile.
Bin auf Tenax umgestiegen, muss jedes Jahr die Hälfte austauschen.
Die Haltenasen brechen gerne weg.

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Offline

Admin


Beiträge: 781

27.04.2018 17:36
#5 RE: TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

Ich habe Tenax dran.
Wenn zuviel Spannung auf dem Verdeck ist, gehen die gerne öfter mal kaputt

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Lob01 Offline

Mitglied


Beiträge: 221

27.04.2018 23:09
#6 RE: TENAX-Befestigungen oder Druckknopf Zitat · Antworten

OK, dann gehe ich auf nirosta Druckknopf!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz