Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 991 mal aufgerufen
 Tipps und Tricks
Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.318

09.04.2019 19:34
Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Hallo zusammen,
jetzt bin ich mal gespannt auf Eure Meinungen..

die hinteren Radkästen sind bei mir durchgerostet an den Verstrebungen die innen an den Radkästen sind.
Wen wunderts hatte den Mahi seit der letzten "Schlammschlacht" so stehen lassen.

Nun habe ich die Verstrebungen raus, alles erst mal von Rost befreit, alles an Rostfraß rausgebrochen.

Würdet ihr neue Bleche von unten einsetzen,sehr mühseelig.
Oder oben drauf schweißen.
Wenn von oben dann ganzflächig über den ganzen Radkasten, oder nur Loch zu?

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 875

09.04.2019 21:40
#2 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Hallo Mike,

mein Vorbesitzer hatte das Problem auch. Der hat dann Alu-Riffelbleche oben drauf geschraubt und fertig...

Liebe Grüße
Klaus

Micha Offline

Admin


Beiträge: 715

09.04.2019 22:28
#3 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Servus Mike,

so ganz kann ich Dir nicht folgen. Oder ich stehe auf der Leitung.
Rost so großzügig wie möglich ausschneiden und passende Bleche einschweißen.
Die Radkästen sind ja gerade Flächen und es gibt keine Hohlräume. Das macht es einfacher als bei "normalen" Autos.
Blechdoppelungen würde ich unbedingt vermeiden. Das ist nur Brutstätte für Rost.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.318

10.04.2019 16:34
#4 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Hi Micha, ja, bist ganz bei mir.
War mir nicht sicher ob ich neue Bleche draufschweiße oder lieber einsetze.
Hast recht, lieber passgenau einsetzen.
Danke für die Ratschläge!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Offline

Admin


Beiträge: 715

10.04.2019 16:37
#5 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Mach Dir die Mühe und passe die Bleche ein.
Der Mahi ist den Mehraufwand wert

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Förster Klaus Offline

Mitglied


Beiträge: 875

10.04.2019 17:06
#6 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Buchstäblich... Bei Mobil ist im Moment ein nicht fertig restaurierter für 12.000 € drin...

Liebe Grüße
Klaus

derzweite Offline

Mitglied


Beiträge: 315

10.04.2019 19:03
#7 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Kann Micha nur zustimmen,Rost rausschneiden und Blech anpassen.Ich hab sie gleich komplett rausgerissen und mir neue gebaut.



Holger

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.318

10.04.2019 19:30
#8 RE: Radkasten hinten Durchrostung Zitat · antworten

Ja, ich nehme es wohl komplett oben raus und setze neues Blech rein.
Kein Flickenteppich.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen