Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 89 mal aufgerufen
 Tipps und Tricks
Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.435

08.09.2019 15:47
"heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
bei längeren Fahrten, so an die 200 km wird es richtig warm/heiß rechts neben dem Gaspedal.
Richtig, Wärme steigt nach oben
Irgendwo muss die vom Motor und Getriebe ja hin.
Wird mir aber oftmals zu warm dort.
Wie habt ihr das "Problem" gelöst ?
Dachte schon an Styroporplatte von innen an den Getriebetunnel dran, dann gammelt aber wieder alles darunter wegen Wasserstau.
Die alten Matten von innen in den Fußraum mache ich auch nicht.
Bin froh das die draußen sind und sich kein Kondenswasser drunter sammelt.

Bin mal auf eure Erfahrungen gespannt.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

doityourself71 Offline

Mitglied


Beiträge: 264

08.09.2019 16:11
#2 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Hizeschutzblech von unten an den Getriebetunnel.
Das, was bei modernen Autos zwischen Auspuff und Unterboden montiert ist.
Das könnte helfen. Man müsste es sich halt passend hinbiegen, aber einen Versuch wäre es wert, denke ich.
Kommt auf die " to do Liste " für meinen.......

LG Karsten

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.435

08.09.2019 16:16
#3 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Gute Idee Karsten,
könnte mann mit Popnieten vom Fahrgastraum aus befestigen.
Große Unterlegscheiben von unten aus dran, nicht das es wegen der Vibrationen gleich abfällt.
oder verkleben?

Noch jemand eine Idee

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Offline

Admin


Beiträge: 734

08.09.2019 16:19
#4 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Das gleiche bei mir.
Vor Jahren wollte ich mal Barfuss fahren........bin nicht weit gekommen

Ist wärmer geworden als ich diese unsäglichen Matten im Motorraum an der Spritzwand entfernt habe.
Also würde isolieren schon was bringen.
Ich bin aber trotzdem froh das die Matten draußen sind. Wegen Gammel drunter.

Ich nehme es als Wischnu gegeben hin und rede mir immer ein was für ein harter Hund ich als Mahindra Fahrer doch bin.

Diese Klappe im Fussraum aufmachen bringt ein wenig was.
Ansonsten würde mir jetzt nur ein Lüfter im Fussraum einfallen.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.435

09.09.2019 18:43
#5 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Hi Karsten,
sollte das aus Alu sein, weil gut Wärmeableitend?
Das Alublech was ich hier auf Meterrolle habe ist zu dünn.
Dann nehm ich lieber ne leere Bierdose oder schau beim KFZ-Verwerter mal nach.
Muss das geriffelt sein, wegen der größeren Aufnahmefläche oder einfach nur Alublech zwischen Getriebe und Tunnel

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

doityourself71 Offline

Mitglied


Beiträge: 264

10.09.2019 05:23
#6 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Hi Mike.
Bei " normalen " Autos ist das Hitzeblech aus Alu. Da ist manchmal geriffeltes drunter, manchmal glattes. Scheint egal zu sein. Beim Verwerter solltest Du so was bekommen. Muss dann halt zurecht geschnitten und geformt werden für den Mahi. Und sollte, wenn möglich, nicht direkt aufs Blech. Da sind normalerweise noch so Distanzscheiben zwischen Karosse und dem Blech.

LG Karsten

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.435

10.09.2019 18:17
#7 RE: "heißer Fuß" am Gaspedal bei langen Fahrten Zitat · Antworten

Hi Karsten,
ich besorge mir ein stabiles vom Schrottplatz und biege bir das zurecht.
Erst dachte ich an eine Grillschale oder sowas flattert dann aber nur umher.
Würde das dann oben am Getriebetunnel mit Popnieten befestigen und so tief wie möglich gehen.
Gegen Vibrationen am Getriebe oder Blech Wanne dann Abstandshalten aus hitzebeständigem Gummi rein und fertig.

Hoffe wir sehen uns mal wieder!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen