Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
 Mahindra
Micha Offline

Admin


Beiträge: 637

29.02.2008 19:45
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Hallo Leute,

die letzten Tage habe ich damit verbracht am Mahi den Classic Armaturenträger einzubauen.
Das orginale Plastikteil passt in meinen Augen irgendwie nicht zum rustikalen Charakter des Mahi.

Zuerstmal das alte Armaturenbrett abbauen.
Erstaunlich das sich doch soviele Kabel dahinter verbergen.
Zerlegen ist ja immer einfach

Kabelwust

Im orginalen Blech waren allerdings viele Löcher. Hinter dem Lenkrad für den Tacho, für das Handschufach und noch ein paar andere. Grob mit einer Stichsäge ausgesägt.
Zuerst wollte ich die Löcher verblechen und verspachteln.
Einfacher war es dann einfach ein Blech aufzudoppeln und die benötigten Löcher neu reinsägen.
Das Blech wurde verschraubt und verspachtelt.
Fummelig war ein wenig das Handschuhfach. Aber Frau hat darauf bestanden
Blech

Während Spachtel und Farbe trocknen habe ich mich mit dem eigentlichen Armaturenträger beschäftigt.
Lange war ich mir unschlüßig wie ich die benötigten Kontrollleuchten unterbringe.
Irgendwelche Lampen irgendwo im Armaturenbrett wollte ich nicht.
Ich besorgte mir einen gebrauchten Instrumententräger von einem Opel Astra.
Die Kontrollleuchte beim Astra sind verschiedenfarbige Folien auf denen die Symbole aufgedruckt sind. Diese werden von hinten beleuchtet.
Der Classicarmaturenträger bekam passende Löcher, die benötigten Symbole wurden aus der Folie ausgeschnitten und von hinten auf die Löcher geklebt.
Dann wurde noch die Lampenhalterung passend gesägt und auf die Folien geklebt, damit man die Glühbirnen einstecken kann.

Instrumenträger von vorne mit Symbolfolien

So sieht das von hinten beleuchtet aus

Links oben Blinker, Fernlicht und Handbremse
Rechts oben Öldruck, Batterie und Warnblinker
Unten Nebelschlußlicht, Anhängerkontrolle, Vorglühen, Untersetzung und Allrad

Symbolfolien von hinten
Mit Lampenhalterung

So sieht das ganze eingebaut aus. Die Kabel rechts unten müßen noch aufgeräumt werden.
Die sind vom Radio und das soll woanders hin.
Bin noch schwer am überlegen ob nicht auch noch die Heizung rausfliegt.

Fertig

Noch mal näher

Und beim vorglühen

Hoffentlich war mein Bericht nicht allzu langweilig
und als Belohnung an mich selber fahre ich jetzt eine Woche in die Toskana.
Aber nicht mit dem Mahi. Der darf erst wieder im April dieseln.
Muß der L200 ran. Haben auch Frau, Gepäck und Hunde mehr Platz.

Viele Grüße
Micha

--------------------------------------------------
Als User schreib ich schwarz
Als Admin schreib ich grün
--------------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

29.02.2008 22:38
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Hallo,

Respekt , saubere Arbeit !

Grüsse

Rouven
action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

03.03.2008 07:39
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Wow!

Ist wirklich hübsch geworden!

Bis dann
johannes
Micha Offline

Admin


Beiträge: 637

09.03.2008 14:44
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Danke für die Komplimente

Bin selber ein kleines bischen Stolz auf mich. Bin ja nicht unbedingt ein begnadeter Bastler.

Jetzt noch rausfinden warum die Ladekontrollleuchte nicht ausgeht und alles wird gut

Viele Grüße
Micha

--------------------------------------------------
Als User schreib ich schwarz
Als Admin schreib ich grün
--------------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

10.03.2008 07:36
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Hallo Micha!

Ist die Leute immer an?
Oder ist sie aus, wenn sie an sein sollte (bei Zündung an, aber Motor aus) und leuchtet erst, wenn der Motor an und auf Drehzahl ist?

Bis dann
johannes
Micha Offline

Admin


Beiträge: 637

10.03.2008 20:54
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Hey Johannes,

die Leuchte leuchtet wenn der Motor auf Drehzahl läuft. So als würde die Lichtmaschine nicht laden.
Was jetzt das Voltmeter anzeigt kann ich jetzt zu meiner Schande nicht sagen.
Mir ist das mit der Ladekontrollleuchte aufgefallen als ich den Mahi fünf Meter vorwärts in die Garage gefahren habe.
Hatte es ziemlich eilig weil ich in Urlaub wollte.
Muß ich jetzt mal mit einem Voltmeter direkt an der Lichtmachine messen was da rauskommt.
Bin erst gestern aus dem Urlaub gekommen und im Mahi ist keine Batterie. Die ist im Moment im Winterauto und ich hatte noch keine Zeit und Lust zum Umbauen.

Ab und an habe ich mal das Problem das irgendwelche Kontrollleuchte leuchten wenn sie es nicht sollen, oder nicht leuchten wenn sie es eigentlich sollten.
Am nächsten Tag geht alles dann meist wieder.
Kurz vor dem Problem mit der Ladeleuchte hat eben jene Kontrolleuchte und die Öldruckleuchte gebrannt obwohl der Zündschlüßel abgezogen war.
Bei nächsten anlassen und wieder abstellen war das wieder verschwunden.
Als ich den Mahi aus dem Winterschlaf wecken wollte, wollte er partout nicht anspringen. Habe dann festgestellt das auf dem Dieselabschaltventil in der Einspritzpumpe keine Spannung ist. Ich habe dann einfach vom Pluspol ein Kabel zum Ventil gelegt und der Mahi ist sofort angesprungen.
Ganz schlau dachte ich dann, wenn ich jetzt das Kabel wieder abzieh müßte er wieder ausgehen. Tja, tat er aber nicht. Motor abgestellt und wieder angelassen. Als wäre nie was gewesen. Das orginale Kabel zum Ventil hat seitdem wieder Spannung.
Vielleicht sollte ich nicht mit einem Voltmeter auf die Suche gehen, sondern mit einem Exorzisten

Wird halt nie langweilig

Viele Grüße
Micha

--------------------------------------------------
Als User schreib ich schwarz
Als Admin schreib ich grün
--------------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

11.03.2008 07:41
Classic Armaturenträger Umbau Zitat · antworten
Hallo Micha!

also dann warte doch einfach noch ein paar Zündzyklen. Dann hat sich das bestimmt wieder

Vielleicht braucht die Lichtmaschine auch einfach ein bisschen mehr Drehzahl. Also mal 'ne Runde fahren und nicht nur aus der Garage 'raus.

Bis dann
johannes
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen