Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 Mahindra
Odin Offline

Mitglied

Beiträge: 44

08.06.2007 23:49
mahi kränkelt Zitat · antworten
mion

brauch mal kurz hilfe

hatte heute früh kurzzeitigen öldruckverlust, (so knapp 10 sec.) danach war alles wieder in ordnung.
wo ich heut nach hause fahre geht die kühltemp bis auf 100 grad hoch, und das in der stadt bei 50kmh. vor der garage haube auf und mich tritt ein ferd war mein deckel vom kühler runter und qualm kam aus dem kühler. toll dachte ich und fand das nicht sehr witzig das das wasser aus dem ablaufschlauch von mein öl einfülldekel kommt.
am ölmesstab sind wasserperlen und ölstand 2,5 cm über max, hab 1,5L wasser in den kühler auffüllen müssen.

so kann mal jemand ne Ferndiagnose machen und mir meine befürchtungen nehmen??

grüße odin
Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 548

09.06.2007 01:11
mahi kränkelt Zitat · antworten
Ich denke mal Kopfdichtung, oder die Ringe ,aber frag noch mal Frank.

mfG Marko

www.orc-wildsau.de

www.offroad-forum.de

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

09.06.2007 13:44
mahi kränkelt Zitat · antworten
Und in diesem Fall sicherheitshalber lieber stehen lassen, bis Du die Info hast, was los ist!

Bernd
hansen Offline

Mitglied

Beiträge: 211

09.06.2007 23:31
mahi kränkelt Zitat · antworten
Moin,

schließe mich Marco's Vermutungen an. Hatte vor ein Paar Jahren selbiges Problem. Aber nicht so krass wie Öldruck wech und Temp. hoch. Hatte ,nur' jede Menge Waser im Öl- Buchsendichtringe im Ar... . Tolle Arbeit, aber hat alles tadellos geklappt.
Frag aber am besten doch mal Frank.


bis denne mal...
Odin Offline

Mitglied

Beiträge: 44

12.06.2007 20:42
mahi kränkelt Zitat · antworten
so das wars ich könnt heuln

war heute beim doc

werd mir wohl statt dem motor ein tretlager und pedale reinschweißen

mal sehen ws draus wird ich halt euch mal auf dem laufenden

Doc Holliday Offline

Mitglied


Beiträge: 91

12.06.2007 23:14
mahi kränkelt Zitat · antworten
Odin!

Sleipnir darf nicht sterben! !

Der kommt wieder auf die Beine, muß !!!

(U have 2 take the Mahi out off my cold, dead Hand´s)

Gruß
Doc Holliday
Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

13.06.2007 18:46
mahi kränkelt Zitat · antworten
Servus Odin!

Hatte das gleiche! Glaub´mir, beim ersten mal wieder anlassen nach der Reparatur kannst Du der Kiste nicht mehr böse sein.

Bernd
Odin Offline

Mitglied

Beiträge: 44

05.07.2007 23:34
mahi kränkelt Zitat · antworten
soooooooo

bin grade wieder rein meine dicke steht zwar noch auf der bühne aber heute lief sie wieder ach war das herrlich den motor wieder zu hören

morgen noch ne stunde schrauben und dann wird gefahren


hat jemand ne idee für ne kostengünstige lichtmaschiene, weil die macht auch nicht mehr lange

odin
Odin Offline

Mitglied

Beiträge: 44

06.07.2007 23:21
mahi kränkelt Zitat · antworten
komme gerade aus dem gelände

irgendeiner hat gesagt "wenn er dann wieder läuft kann man ihm nicht böse sein"

das ist sowas von richtig, wen mann die ersten meter gefahren ist ist der ganze ärger, stress und die ganz dreckarbeit vergessen, einfach weg. ....herrlich mein auto läuft ich bin wieder mensch

ich denk langsam mahindra is ein virus
Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

07.07.2007 14:49
mahi kränkelt Zitat · antworten
So muß dat sein!

Konnte nach 14 Tagen Regenwetter heute auch endlich wieder mal offen fahren! Und mit dem Virus kann ich Dir nur recht geben! Wird man nicht mehr los!

Schau mal wegen der Lichtmaschine ins Archiv (evtl. auch Archiv altes Forum bzw. dort Alternative Ersatzteile)! Meine mich zu erinnern, da gäb´s was!

Bernd
Micha EBX Offline



Beiträge: 21

15.07.2007 14:39
mahi kränkelt Zitat · antworten
Hi Odin - hasse Dir mal Deinen Ventilator richtig angesehen?!? Hatte das gleiche Problem bis hin zur neuen Kopfdichtung. Hab alles ausgetauscht, was damit zusammenhängen könntetetetete - nix! Er wurde immer wieder zu heiss. Bis ich mal den Ventilator bei heisser Maschine angehalten hab - ging!!! Kein Wunder, dass ihm heiss wurde!

b.g.

Micha
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen