Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 Mahindra
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2007 20:43
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Hallo zusammen,

so jetzt hat es sich entgültig bemerkbar gemacht.

Die Kühlwasser im Öl Problematik.

Am Mittwoch war ich in der Werkstatt, da hat man mir gesagt, ich soll es noch ein paar Tage beobachten.
Heute ist der Tag der Erkenntnis.

Öleinfülldeckel -> komplett voll Mit Öl-Wasser-Emulsion (Schmand)

Ölmesstab -> (Ölwechsel 4,5L am 9.5.07 -> Ölmesstabr auf Maxi) aktuell -> 1cm über Maximal !!! Leichte Perlen sind zu sehen, aber keinen Schaum.

Kühler -> Wasserstand unterhalb der Kühlrippen.

So, was kann es sein?

a. kein weißer Rauch beim anlassen etc.
b. normaler Öldruck (wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern wenn wasser dazu kommt)

Zylinderkopfdichtung?

Laufbuchsen durchgefressen? (kommt manchmal vor wenn man kein gescheits Frostschutzmittel nimmt, oder gar keines)

Gibts sonst noch was?

Lochfrass in den Kühlkanälen im Motor?

Gebt doch bitte noch mal eine Meinungen dazu ab.

=> werde damit wahrscheinlich zu ner Werkstatt gehen. Wenn ich es selber machen würde (ich könnte das, das ist nicht das Problem), aber dann hätte ich wenigstens Garantie...

Ich sage Danke, und verbleibe mit sonnigen Grüßen vom Kaiserstuhl.

flo


Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

19.05.2007 17:13
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Hallo Flo!

Hab´Dir unter der Rubrik Markt ´ schon ein bisschen was geschrieben. Tipp nach wie vor die Dichtringe der Naßlaufbuchsen. Meiner ist deswegen auch grad in der Werkstatt. Mahindra-Doc-Frank hat die Diagnose über den Ölmeßstab wie bei Dir in einem Beitrag als eindeutiges Zeichen benannt.

Bernd
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2007 11:13
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
hey Bernd,

haste schon einen Kostenvoranschlag? Was kostet sowas?

Bernd Offline

Mitglied


Beiträge: 246

20.05.2007 13:43
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Mündliche Auskunft vorab liegt bei ca. brutto 1.000 € inkl. allen Teilen. Ist beim Geithner in Vohenstrauß, also einer der sich mit Mahindras auskennt, weil Verttragswerkstatt bzw. früher Importeur. Ersatzteile kosten fast nichts, aber Riesenarbeit (geschätzt ca. 2 Tage).

Hol das Auto am kommenden Samstag, dann weiß ich es genau!

Bernd
Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 280

22.05.2007 11:39
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Hallo Ihr Lieben,

also ich hatte das selbe an meinem 2,1l. Der Kühlwasserstand ist auch immer an den Kühlrippen und mein Motoröleinfülldeckel war auch weis (Schmand).

Nachdem ich das Ölabdampfsieb (oder wie das heißt) Gereinigt habe, einen Ölwechsel gemacht habe und das Fahrzeug auf einer Langstrecke bewegt habe war alles wieder in bester Ordnung.

Selbst jetzt im Kurzstreckenbetrieb, 10Km hin 10 Km zurück habe ich keinen "Schmand" mehr!!

Mir wurde auch geraten die Laufbuchsen abzudichten, aber jetzt fahre ich schon 40000Km (gesamt 80000Km) und es ist nichts undicht. Wasser muss ich hin und wieder nachfüllen habe aber nichts im Öl und der Motor verbrennt auch nichts. Ich nehme mal an das mein Kühlerdeckel nicht so dicht ist wie er es sein sollte.

Also erst mal den Ball flachhalten und schauen.

Gruß
Pedro
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2007 13:28
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Hallo Pedro,

das stimmt schon, das war auch meine erste Vermutung. Bei mir ist nur der Ölstand rapide gestiegen innerhalb von 2 Tagen 2 Liter. Öl wird nicht mehr....nie! 4,5L beim Ölwechsel berücksichtigt!
Ich hatte sogar Wasser an dem Messtab.
Laufbuchse kann es nicht sein, meiner verbrennt kein Wasser, also kein weißer Qualm.

Gestern habe ich angefangen den Motor zu zerlgen. Mein Ventildeckel war voll mit Ölwasseremulsion. Und ich fahre täglich 40km.....

Heute Mittag kommt der Kopf runter, dann weiß ich auch mehr.

Desweitern sind mir noch andere Probleme aufgefallen.

Heizungschlauch vom Kopf weg, war komplett abgeknickt, trotz das die Heizung geheitzt hatte.
Ansaugschlauch war zu hälfe durchgerissen beim Übergang zur Ansaugbrücke.

Na ja, jetzt ist er eh offen, dann kann man das gleich alles noch ausbessern.

Ich halt euch auf dem Laufenden, geh jetzt dann noch mal zur Werkstatt.

Grüße Flo
Flo vom Kaiserstuhl ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2007 20:46
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
So, es gib nun neuigkeiten:

Mahi läuft wieder. Zylinderkopfdichtung ist neu.

diverse andere Teile auch. z.B. Keilrimen, Ansaugschlauch -> Luftfilter/Brücke, Thermostat.

Der Ölstand normalisiert sich wieder.

Alles zusammen, hat das mich jetzt 250€ gekostet. (200€ Teile)

Hab alles selber gemacht, in einer Werkstatt meines Vertrauens....

Nächste woche sind noch die Bremsen dran,

Auto zieht immer noch auf die Rechte Seite....glaube die Linken Bremsen ziehen gar nix...


So jetzt noch Fragen an euch.

Welche temp. vom Wasser ist normal, mit neuem Thermostat zeigt es nun kurz vor achzig Grad an.

Komisch war nur, dass das auto heute mittag extrem heiß wurde, (Seit Do. Fahr ich ihn wieder)

Kann es sein, dass auf grund des Zerlegen des Motors, luft ins Kühlsystem gekommen ist,
schläuche waren kurzzeitig stark unter druck, und die Temp ging auf 120°. Hab wasser jetzt voll aufgefüllt und bin gefahren, temp bei kurz vor achzig Grad...
(Blasen in der Heizung, oder sowas?, Neues Thermostat?)


Was sagt die Amp. Anzeige? Bei ist es so, wenn ich vorglühe, wandert die Anzeige auf 0 Amp.
Wenn ich fahre bleibt das so....was sagt das nun eingentlich aus?

Danke für die Antworten...

Grüße Flo, und schönes WE....
Micha EBX Offline



Beiträge: 21

15.07.2007 15:14
Hilfe Öl, Teil 2 -> The Return Zitat · antworten
Hi Flo und alle anderen......

kann Euch nur raten, seht Euch den Ventilator mal an - kleine Ursache = grosse Wirkung! Wenn der nur vor sich hinpöttelt, is das mit bl. Auge kaum zu unterscheiden. Anhalten das Ding und es wird klar: der KANN nicht wirklich kühlen! Und dann kommt die janze Kaskade von Folgeschäden....

b.g.

Micha
«« Neu hier!!
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen