Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
 Mahindra
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

30.05.2007 22:51
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hallo,

sicher ist es hier irgendwo schonmal behandelt worden , hab unzählige Seiten durchkämmt aber finde es nicht deshalb:

woran liegt es dass nach dem Starten der 1. und Rückwärtsgang gut reingehen und einmal ein Stück angefahren - gebremst , gekuppelt - es wieder Schwierigkeiten mit dem 1. und Rückwärtsgang gibt . Hatte den Mahi jetzt 5 Tage stehen und jetzt ist es noch schlechter , vielleicht gibt es sich wieder ..... Habe auch schon an der Einstellung des Kupplungszylinders probiert , aber wieder zurückgestellt .

Es kommt mir vor als ob die Kupplung nicht immer richtig trennt , was mich jedoch irritiert ist die Tatsache dass es nach dem Anlassen nie so ist , da flutschen die Gänge rein . Einmal das Getriebe " angeschuckt" und es läuft mit . Hat das Getriebe eigentlich Synchronringe ? und sind diese nicht eigentlich für das Schalten während der Fahrt da für die Gänge untereinander damit der nächst höhere oder niedrigere Gang sich vor kurz vor dem Schaltvorgang der primären Drehzahl anpasst ? Ich weiß nur ich habe mal ein Getrag Getriebe aus einem Opel zerlegt da ging der 3 Gang nichtmehr rein und es hatte sich gezeigt dass ein Schaltfinger/Schaltgabel durchgeschliffen war , der konnte den Synchronring nichtmehr richtig andrücken und den 3. auf Drehzahl bringen

Johannes weißt du vielleicht was, du schaffst doch bei ZF?

Grüsse

Rouven

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

31.05.2007 20:58
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hi Rouven!

...ist das bei deinem 'alten' oder deinem 'neuen' Mahindra...?
Also bei meinem war das auch so, aber in abgeschwächter Form. Wenn ich die Kupplung getreten habe, gingen die Gänge 'rein, wenn ich aber die Kupplung ein bisschen kommen ließ und dann wieder ausgekuppelt hab' hat sie nicht mehr richtig getrennt.

Beim Mahindra sind (wie bei den meisten alten Getrieben) der erste und der Rückwärtsgang nicht synchronisiert. Schau' mal im Ersatzteilbuch beim Getriebe, da sind die ganzen Synchronringe usw. abgebildet... Oder auch hier unter G wie Getriebe Einfüllstopfen...

Ich weiss nicht, ob man mit solchen Unzulänglichkeiten beim Mahindra leben muss, oder ob ein Händler da Abhilfe schaffen kann...

Ach ja - ich mach bei der ZFLS nur Lenkgetriebe, die sind nicht Synchronisiert (weil nicht schaltbar).

Bis dann mal
johannes
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

31.05.2007 22:49
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hallo Johannes,

nein , bei " meinem" neuen Mahi ist alles in Ordnung , nachdem ich heute zur Arbeit mit dem " Alten" unterwegs war hat sich das wieder gebessert .

dann ist es wohl so , dass das normal ist ...... aber warum das nicht richtig trennt versteh ich nicht .

am Samstag werd ich wohl mit dem Zerlegen anfangen , vielleicht mache ich einen thread auf um hier ab und zu Bilder zu zeigen das wär doch ok oder ?

hab heute schonmal ausgeräumt , zB die ganze Batterie an Sprühdosen .
Ich muss sagen an diesem Auto hattest du oder der Vorbesitzer schon viel Liebe fürs Detail entwickelt


Grüsse

Rouven




action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

01.06.2007 10:46
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hi Rouven!

über so einen Thread würde ich mich sehr freuen, ich denke die anderen auch...
Das mit den Details war wohl eher mein Vorbesitzer... Da wirst du noch ein paar lustige Details finden. Z.B. das Schlüsselkästchen...

Bis dann mal
johannes
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

10.06.2007 20:34
Kupplungsfrage Zitat · antworten
hallo Johannes,

was ist eigentlich mit dem Kamm den ich im Mahi gefunden hab , brauchst du den noch ?
Ich meine nicht dass ich noch schuld bin wenn du ständig ungekämmt zur Arbeit kommst

Grüsse

Rouven

action Offline

Mitglied

Beiträge: 422

11.06.2007 11:05
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hi Rouven!

hehe... Ist noch von meinem Vorbesitzer. Die Papiertücher übrigends auch... Der Kamm ist schon klasse...

Bis dann mal
johannes
Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

08.07.2007 18:09
Kupplungsfrage Zitat · antworten
Hallo nochmal,

wenn ich eine neue Kupplung für den 2,5 D brauche , für was für ein auto muss ich die Kupplung bestellen , was passt da?

Grüsse

Rouven
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen