Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

20.09.2006 19:40
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Heute mal beim TÜV gewesen und endlich die 31x10.5 Reifen eintragen lassen.
Ging sogar ziemlich problemlos. Hat mich bei unserem hiesigen TÜV eigentlich gewundert.
Alles was über Golf und Co hinausgeht, und für das keine Unterlagen mit wichtigen Stempeln und Unterschriften vorliegt, hat schonmal schlechte Karten.
Ich habe eine Tachüberprüfung vom ADAC machen lassen. Für Mitglieder kostenlos. Kaum zu glauben das es noch irgendwas umsonst gibt.
Damit zum TÜV und gut wars.
Jetzt muß ich noch die HU hinter mich bringen und dann darf der Mahi in seinen wohlverdienten Winterschlaf

Interessiert zwar niemanden, aber ich wollte es einfach mal loswerden

Viele Grüße
Micha

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

20.09.2006 20:00
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Hi Micha,

für den Winterschlaf ist es doch noch viel zu früh. Meiner darf noch bis 31.10 rum fahren,dann hat er es erst verdient. Ich muss noch ca. 2500 km zur Arbeit fahren.

31x10.5x15 ist eine schöne Grösse, da schaut der Mahi gut aus.

Die schönsten Grüsse

Thomas

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

20.09.2006 21:35
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Hallo,

wenn ihr gerade dabei seit , Frage:

was für Felgen darf ich draufmachen , wie groß ist der Lochkreis , und was für Reifen ?

Hab selbst so 235/70 mt profil oder so drauf und die schleifen anscheinend bei Volleinschlag an den Blattfedern

Grüsse Rouven

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

20.09.2006 21:43
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Hallo, Rouven,

Tip: Die Anschläge anders einstellen.

Jochen

Micha Offline

Admin


Beiträge: 719

21.09.2006 17:53
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Bei den 31er muß auch der Lenkeinschlag begrenzt werden. Ist ja bei der überschaubaren Mahi-Technik kein Problem.

@Thomas,
Mit den 31er sieht er wirklich viel besser aus. Und mit den längeren Schäkeln kommt "er" jetzt richtig proper rüber.
Allerdings hat der Motor schon seine liebe Mühe mit den Reifen. Ab 60 wird er schon merklich zäher als mit den 235ern. Und wenn erst ein Berg kommt. Ohwei ohwei
Das mit Saisonkennzeichen bis September war keine so tolle Idee. Habe mir aber ehrlich am Anfang des Jahres nicht gedacht das Mahi fahren fast sowas wie eine Sucht sein kann.
Vielleicht verlänger ich doch noch auf Oktober. Kost zwar wieder Geld für neue Kennzeichen und Fahrzeugschein aber das macht das Kraut auch nicht mehr fett. Frau hat auch schon resigniert. Sagt schon gar nichts mehr, schüttelt nur noch den Kopf

Viele Grüße
Micha

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.767

23.09.2006 11:22
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Genau das meinte ich mit "Anschläge"...

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

25.09.2006 15:16
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Habt ihr dort gut,bei uns ist eine eintragung nur mit einen Abgasgutachten möglich.Tachoabgleichung nicht zuvergessen und ein unbekanntes Schriftstück das niemand kennt und hat.Jetzt muß der TÜV Heini noch sehr gute laune haben und dann, aber nur dann ist eine Eintragung evt. möglich.
mfg
Luzi

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

25.09.2006 15:29
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Leg Dir doch eine Freundin mit einem süßen Minirock zu und schon klappt es mit dem Tüv!



Gruß

Michael

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

26.09.2006 20:12
Reifen 31x10.5 und TÜV Zitat · antworten
Hi Micha,

wenn er am Berg etwas langsamer wird ist doch nicht so schlimm, etwas früher schalten.

Er sieht nicht nur besser aus, sondern kann auch mehr. die 2.5 cm mehr Bodenfreiheit sind beachtlich. Im schweren Gelände merkt man das doch sehr.

Die schönsten Grüsse

Thomas

Scheinwerfer »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen