Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

11.09.2006 13:57
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Hallo,
jetzt versuche ich einmal mein Problem zu schildern:
An der ESP solten doch normalerweise zwei Hebel sein, einer mit dem man Gas gibt und der andere ist für den Leerlauf zuständig. Und genau dieser für den Leerlauf fehlt bei mir. Wenn ich vom Gas gehe braucht der Motor jetzt sehr lange bis er auf Standgas kommt, das ich auch nur mit dem Gaszug einstellen kann da ja der andere Hebel fehlt.
Jetzt meine Bitte: Kann jemand ein Foto von seiner ESP reinstellen damit ich sehe wie das alles auszusehen hat und ich demendsprechend was anfertigen oder bestellen kann. Motor 2,1l. Vielen Dank
Pedro

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

11.09.2006 14:41
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Hier erstmal ein Foto. Könnte noch etwas weniger verwackelt sein!


Jochen

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

11.09.2006 17:30
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Hallo Jochen,
ja genau das Bild wollte ich haben. Aber jetzt bin ich doch ein wenig verwirrt, da ist ja gar kein zweiter Hebel. Der linke Hebel auf dem Bild ist doch dafür zuständig das: 1. Das Fahrzeug im Schiebebetrieb kein Diesel einspritzt also ganz zu macht und dann 2. die Standgasdrehzahl bestimmt.
Oder lieg ich da ganz daneben.
Wenn ich den Hebel nach links drehe geht der Motor aus. Bezw. das Standgas wird geregelt, Oder ??
Ich weis jetzt auch nicht, muß das so sein.
Fragen über Fragen??????

Gruß
Pedro

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 225

11.09.2006 18:09
Einspritzpumpe Zitat · antworten
servus pedro

am bild der rechte hebel : gashebel mit gaszug
links davon stellst du den leerlauf ein ,den du mit dem idle regler (oberer zug) vom cockpit aus verändern kannst
die linke hebel ist ein mechanischer absteller, eigentlich unnötig,da elektr. abschaltventil vorhanden.

zum problem:

ist dein gaszug in ordnung? möglicherweise aufgedröselt und läüft nur langsam zurück
oder
luft in der dieselleitung, pumpe schläuche dicht ?

nik

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

11.09.2006 22:25
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Hallo,

betätige das Ganze doch mal mit der Hand , da muss er ja so schnell reagieren wie man das vom Diesel erwartet . Wenn es irgendwo Luft zieht , dann dreht der diesel auch hoch...

Grüsse rouven

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

12.09.2006 10:49
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Erst mal vielen Dank für die Antworten.
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann mir der linke Hebel egal sein. OK.
Standgas wird über den Idle Zug eingestellt, auch OK.
Wenn ich von Hand Gas gebe und dann wieder los lasse und der Motor braucht sehr lange bis er auf Standgas kommt zieht er also Luft. Aber beim Fahren merke ich nichts davon, kann das wirklich so sein????

Wenn ich das Gas schliese und betätige den linken hebel dann kommt der Motor sehr schnell auf Standgasdrehzahl und bei anderen ESP stellt man dort auch dies so ein.
Na ja, jetzt muß ich mal prüfen wo er seine Luft her holt.

Noch ne Frage, geht die ESP auf Nullförderung wenn ich das Gas schliese???

Gruß
Pedro

Rouven Herold ( Gast )
Beiträge:

12.09.2006 13:39
Einspritzpumpe Zitat · antworten
Hallo,

so wie du das beschreibst würde ich sagen der zieht nirgends Luft, du kannst das höchstens feststellen indem du ein Stück Klarsichtschlauch dazwischen machst

Hattest du irgendwie an der Pumpe rumgedoktort zB ausgebaut ? Könnte ja sein daß der Förderbeginn nichtmehr stimmt .

Wenn du mit der Hand direkt am Hebel Gas gibst und er veringert die Drehzahl nur langsam so wie du sagst obwohl der Hebel auf " ZU " steht - dann ist halt was an der ESP oder vielleicht auch an den Einspitzdüsen ....die müssen ja wenn du sie rausbaust so Gießkannenmäßig die Brühe rausspritzen
( lass die aber drin , das kannst du eh nicht selbst testen..)
Zeig das am besten mal jemandem der sich auskennt vor Ort

Grüsse Rouven

Pedro Offline

Mitglied


Beiträge: 281

14.09.2006 09:01
Einspritzpumpe Zitat · antworten
DER GASZUG WARS
jetzt läuft alles wieder normal, gut so wir wollen ja noch das schöne Wetter ausnutzen.
Danke für alle Hilfe (vorallendingen für das Foto)
Gruß
Pedro

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen