Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Seiten 1 | 2
Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

23.05.2006 20:42
Salatöl Zitat · antworten
Hoffentlich nicht das Auto!



Ich hoffe, das es mehr auf die Pflege ankommt.

Wir werden es sehen, ich habe das Auto seit dem 22.02.2006, also 4 Monate und bin schon 12.000 km gefahren.

12.000 * 3 = 36000 km + Urlaub, also so 40.000 km im Jahr * 10 Jahre = 400.000 km



Das aber Langstrecke.

Gruß

Michael.
PS.
Der Vater einer Ex-Freundin in Ungarn hatte einen 1,3 - l Opel Kadett mit 600.000 km, wenn der es kann, müßte es ein Mahi doch auch können.

Meint ihr, in Indien fahren die nur Kurzstrecke?

Kann ich mir nicht vorstellen.

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

15.06.2006 14:02
Salatöl Zitat · antworten
Hy,
habe den mal angeschrieben und Antwort erhalten.
Da die Fa. nur ca. 30 KM von mir weg ist, ist das alles kein Prob.
Der umbau des Mahi würde kosten 750,- € , daß Salatöl bekommt man beim Bauern in 20 Liter gebinden.Sollte kein Salatöl zur verfügung stehen, schaltet man im Motor mit hilfe eines Hebels die zufürhr zur heizung ab , schaltet dann im Amaturenbrett die Elektronik ab und man kann ganz normal Diesel tanken.
Auf jedenfall eine alternative, da ich bei der Spedition ab und zu fahre, werde ich auch sehen wie zuverlässig das ganze ist.Der hersteller gibt auf jedenfall Garantie.
Weitere info's findet ihr unter www.Salat-Auto.de

mfg
Luzi

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

15.06.2006 14:04
Salatöl Zitat · antworten
Übrigens der umgebaut Golf hat inzwischen eine Kilometerleistung von ca. 300.000 auf der Uhr.
Muß fast täglich tausend Kilometer runterreissen.
mfg
Luzi

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

15.06.2006 15:06
Salatöl Zitat · antworten
Die machen ja nur eine Eintanklösung an, das ist doch Sch**ße!!

Zweitank ist ok, da wird die ESP wessentlich weniger belastet.

Gruß

Michael

Luziefer Offline

Besucher

Beiträge: 135

28.06.2006 23:14
Salatöl Zitat · antworten
Soweit mir bekannt ist, wird das Öl direck vom Bauern geliefert, bzw. abgeholt.Hatte bis jetzt nur 20 Liter gebinde gesehen, wobei jetzt ein Tausend Liter Faß angeschafft wurde.
mfg
Luzi

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen