Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
reinhold schmiedel ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2005 13:01
noch immer keine nummer:) Zitat · antworten
hallo und schoene weihnachtsgruesse aus irland.
habe an meinem mahi nun auch den tank, auspuff und andere teile abgebaut (tank undicht:)), ubd einen anlasser bestellt (frank sei dank!).
lage dazu immer mal unter dem wagen, aber von fahrgestellnummer keine spur.
mit dem schaltplan der im netz steht kann man im groben mal sehen, wie die kabel liegen. doch scheinen die verschiedenen modelle um einiges in der verkabelung abzuweichen. da bleibt halt nur der gute alte ohmmeter.
der rechte kombischalter (hupe/lich/blinker) ist durchgeschmort und nicht mehr zu gebrauchen. werde von nem alten moped den kombischalter verwende (nur vorruebergehend)....
noch mal ne frage: der stand gut drei jahre rum, motor dreht. soll ich erst das oel und filter wechseln, oder erst mal starten und warmfahren?????


gruesse


reinhold

Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 553

16.12.2005 17:01
noch immer keine nummer:) Zitat · antworten
Normalerweise ist die Nummer auf der Beifahrerseite am Rahmen entweder bei der Rundung oder das vordere noch gerade Stück eingeschlagen. Vielleicht ist die Farben oder was darauf ist zu dick und wenn nicht neu einschlagen. Wegen dem Öl würde ich da er ja länger stand schon mal den Motor laufen lassen aber nicht hochdrehen lassen. Ich mache entweder noch Zusatz hinein, kostet was oder nehme ein wenig Diesel, geht auch sehr gut und so löst sich der ganze mist.

mfG Marko

www.orc-wildsau.de

www.proallrad.com

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen