Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 419 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Walter ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 14:21
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Hallo,

kann mir jemand was zur Leuchtweitenregulierung sagen?
Wie funktioniert das? Warum bei mir nicht?
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß

Walter

Thomas Köbeler Offline

Mitglied


Beiträge: 667

24.07.2005 14:42
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Hallo Walter,

die LWR funktioniert durch schläuche, die mit flüssigkeit gefüllt sind (frostschutz!). die schläuche laufen kreuz und quer durch den motorraum zu den scheinwerfern. sollten sie bei dir noch eingabut sein, müsstest du sie eigentlich leicht finden.
durch den drehregler am armaturenbrett wird die flüssigkeit komprimiert und stellt die scheinwerfer hoch bzw. runter, solange die schlauchverbindungen dicht sind.

funktioniert aber bei kaum jemandem. bisher hatten wohl auch die wenigsten probleme damit beim tüv. die neuen mahindras ab ca. bj 2000 haben keine LWR mehr (ausnahmegenehmigung)

es gab wohl auch schon mal versuche die LWR mittels bowdenzüge zu realisieren (fahrradschaltung o.ä.). habe aber nix mehr davon gehört. ist wohl im sand verlaufen.

Gruß Thomas
www.thomas-mahindra.de.vu

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.801

24.07.2005 14:49
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Walter,

reg Dich nicht auf wegen der Leuchtweitenregulierung. Stell die Scheinwerfer bei Standardbeladung schön ein, und alles ist o.K.! Beim nächsten HU-Termin auch darauf achten. Bei mehr als 80 Prozent der Mahis funktioniert das Teil nicht. Warum: Es ist einfach eine Fehlkonstruktion. Ein geschlossenes hydraulisches System aus Plastik kann unter Wärmeeinwirkung nur eine Fehlkostruktion sein. Deshalb setzt man auch bei Fußbodenheizungen aus Plastik einen Edelstahlwärmtauscher dazwischen, weil sonst der Heizkessel zerstört werden kann. Aber das ist ein anderes Thema...
Tatsache: Dieses Plastikteil, das beispielsweise auch bei älteren BMW- und Fiat- Modellen zum Einsatz kam, ist zum Nicht-mehr-funktionieren gemacht. Als Ersatzteil kostet es irgendwo jenseits der 100.- Euro. Egal, ob gebraucht oder neu, es hält nicht lange.
Du kannst - wenn Dir sehr viel daran liegt - die LWR aber auf Stellmotore umbauen. Dazu brauchst Du zwei Adapterstücke, die Stellmotore und den Regler. Mehr dazu auf Anfrage.

Gruß

Jochen

Walter ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 14:52
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Schönen Dank für die fixen Antworten.
In den Schläuchen ist bei mir nur Luft, dabei werde ichs dann auch belassen.

Schönen Gruß aus Essen

Walter

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.801

24.07.2005 14:54
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Walter, lass die Luft drin,

mach lieber die Luft aus dem Weißbierglas raus.

Gruß aus München

Zifix

Walter ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 15:16
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Hast schon recht,

leider gibts hier nur schware Wolken im Moment.
Ist ein Wetter für Jagertee, Glühwein usw.

Gruß

Walter

Thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 577

24.07.2005 22:03
Leuchtweitenregulierung Zitat · Antworten
Hi Walter,

bei Jagertee und Glühwein mach ich immer mit.

Aber Spass bei Seite, bei mir funktioniert die LWR immer noch einwandfrei, warum kann ich nicht sagen, es ist auch noch Frostschutz in den Leitungen.


Die schönsten Grüsse


Thomas und Yvonne

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz