Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Hallertauer Offline

Mitglied


Beiträge: 37

13.05.2009 14:25
Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo Mahi Gemeinde,
ich will mich kurz vorstellen. Hab am Freitag spontan einen 540er gekauft. Und das kam so:
Ich bin knapp über 40, verh und habe zwei Kinder. Und einen Hund.
Vor zwei Jahren hat sich die Frau als Zweitwagen - neben einem Firmenkombi den wir so haben - ein kleines Cabrio gewünscht. Damit wird nicht so viel gefahren, wir haben uns dann für einen 207CC entschieden. Ja und kurze Zeit später kam ein Hund ins Haus. Zwar ein kleinerer - polnischer Straßenköter :-) - aber immerhin Hund. Ja und der passt eigentlich garnicht ins Cabrio, weil das hat ja keinen Kofferraum. Also im Fußkasten, aber dort bleibt er nicht und festeleinen ist auch schwierig. Nach vielen Diskussionen kamen wir vom einen zum anderen, Fakt ist: Die Frau will ihr Cabrio ja sogerne behalten, außer es wäre eine gute ALternative in Aussicht.
Da haben wir über Pickups gesprochen, über Geländewägen usw. Ein Oldie-Pickup aller Ford F Modell würde ihr gefallen, kosten aber im guten Zustand ein Vermögen und wären für den Winter viel zu schade.
Irgendwann hat meine Frau jetzt am Supermarkt-Parkplatz einen Ländi gesehen, durfte sich reinsetzen, fand den ganz cool, hinten mit zwei Sitzbänken... Da haben wir mal geschaut, Ergebnis: Viel zu teuer, wenn noch in gutem Zustand.. Aber bei der Suche - vorallem auch in mobile.de - bin ich auf alles mögliche gestoßen. Ich habe eigentlich nur Angebote im Umkreis von 200km gesucht, weil ich mir die Sachen auschauen wollte.

Ja und da war er, der Mahindra 540!!!!!!!!!! Ich angerufen, ob überhaupt noch da, dann alles ausgedruckt, schöne große Bilder und der Frau gezeigt. Die fand das Auto cool, das schauen wir uns an.
Also telefoniert und gleich am nächsten Tag Termin gemacht. Am Samstag sind wir hin, so ne Stunde Fahrzeit von uns weg. Ach ja, ich wohne in der Holledau, im Hopfenland.

Und da stand er dann. Und dann kam der Besitzer, die Kinder, die Frau. Und das war das schlimmste. Denn: Die ganze Familie war super nett, man verstand sich sofort. Und hatte dadurch auch das Gefühl, das ist ein ehrliches Auto, ein ehrliches Angebot.

Ich bin kein Autoexperte, kein Schrauber, kein Techniker. Ich mag Autos - und Zweiräder - und vierrädrige Zweiräder (Quads :-), dadurch sind meine Möglichkeiten einer wirklichen Prüfung des Mahindras beschränkt.
Wollte einen Bekannten mitnehmen, der ist KFZ Meister, aber der hat vorher schon gesagt: Das ist eine Scheißkarre, lass es.

Zu meiner Vergangenheit noch kurz: Ich hatte ab 18 eine wilde Autozeit, viele GTI´s usw, und dann hatte ich mein Traumauto, einen Jeep Wrangler mit V6 4.2 L. Das Auto soff mich arm, aber ich habe es gelibt. War das Sondermodell SAHARA, Sonderfarbe, ach es war super.
Aber damals habe ich meine Frau dann kennengelernt, musste am Anfang weite Strecken fahren und das war das Ende des Wranglers, ich musste ihn verkaufen.
Noch heute habe ich ein Revell Modell am Schreibtisch stehen, auch in der Sonderfarbe lackiert, ist zwar ein CJ, aber das passt schon.
Ja und jetzt stehen wir bei den Leuten und sollen irgendwann eine Entscheidung treffen. Der Bauch sagt ja, das Hirn nein.Dann reden wir über den Preis, 700 € weniger wie ausgeschrieben würden wir uns einigen. Das Dach muss gemacht werden, sonst passt alles - nach meinem Empfinden.
Wie geschrieben, das schlimme war: Die Leute waren super nett, total herzlich, ich glaube ehrlich.
Der Mahindra wurde im Laufe der 8 oder 9 Jahre 2mal zerlegt, BJ ist 93, aber eben die letzten 8/9 Jahre bei dieser Familie. Der Besitzer ist Handwerker aber auch kein Schrauber, hat sich aber hier alles selbst angeeignet, das hat meine Ängste etwas zerstreut.
Und irgendwann haben wir uns die Hand gegeben, dann einen Vertrag. Und nach dem Wochenende, gleich am Montag - also Vorgestern - habe ich ihn abgeholt. Wollte mich erst zwecks LKW Zulassung informieren, habe mich aber dann entschieden, dieses Spießrutenlauf nicht zu machen. Die Versicherung wäre über 200 € teurer gewesen, klar die Steuer viel billiger, aber ich hätte auch umbauen müssen und wollte ja die hinteren Sitze durchaus für die Kinder nutzen.
Also haben wir den Mahi abgeholt, alles waren aufgeregt, es hat geregnet. Angesprungen ist er auch erst nicht. Der Besitzer meinte, wenn er nicht gleich beim ersten Mal - nach dem vorglühen anspringt - dann kurz mit dem Gas pumpen, nochmal vorgl und dann startet er. Das hat er auch getan.
Dann gings los, das Abenteuer konnte beginnen. Nach ca. 20 km ein Geräuscht, etwas fliegt weg!
Es ist der Scheibenwischer - das Blatt - von der Beifahrerseite.
Gottseidank lief in dem Moment der Wischer nicht weiter. Das Blatt haben wir nicht mehr gefunden, also ARm weggebogen und weiter gings.
Und jetzt haben wir das gute Stück, schon neue Plane bestellt udn eine Tachowelle, weil die auch hinüber war.

Jetzt werden sich sicher viele Fragen ergeben, bin froh das es ein solches Forum gibt.
Wenn jemand Tipps so für mich hat, immer gerne.
Laut Vorbesitzer ist von der Wartung immer alles gemacht, im Moment würde nichts anstehen. Fettpresse hat er mir mitgegeben.
Bei der Bestellung der Tachowelle bin ich schon auf die ersten Dinge gestoßen. Beim einen Händler hieß es, er hat eine spezielle Welle, die ist 10cm länger, dadurch haltbarer, weil nicht so auf Zug. Der andere Händler sagt, es gibt nur eine...?
Naja, ich hab jetzt die längere bestellt.
Gibt es eigentlich Teile, die man sich unbedingt sicherheitshalber schon mal besorgen sollte, für den Fall der Fälle?
Wie gesagt, für alle Anfängertipps bin ich sehr froh.
Hoffe euch nervt mein langer Text nicht, muss ja keiner lesen, aber ich dachte für den ein oder anderen ist es auch mal interessant zu erfahren, wie heute ein normaler Mensch zu einem Mahi kommt :-)

Hallertauer (Wolfgang)

Micha Online

Admin


Beiträge: 719

13.05.2009 16:07
#2 RE: Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo Wolfgang,

herzlich willkommen hier im Forum bei den Mahi verück.... äh,den Mahi begeisterten.
Viel Spaß mit Deinem Mahi und bei Fragen, einfach fragen. Nicht schüchtern sein.

Mach Dir keine Sorgen wegen mangelnder Schraubererfahrung. Hatte ich vor meinem Mahikauf auch nicht.
Und habe heute immernoch keine.
Der Mahi ist zuverläßiger als viele glauben und viel läßt sich, dank überschaubarer Technik, auch von einem
Laien machen.
Ein bischen Liebe braucht er halt, hier mal mit der Fettpresse, da mal eine Kleinigkeit, dann läuft er brav.
Meiner trägt mich seit vier Jahren jeden Tag in die Arbeit und, was viel wichtiger ist, wieder Heim.
Dazu noch diverse Touren am Wochenende.
Bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

Irgendwelche Teile auf Vorrat zu besorgen macht wenig Sinn.
Wenn was kaputt geht, dann meistens das was man nicht auf Lager hat.
Die Händler sind sehr engagiert, kompetent und liefern Teile schnell und zuverläßig.
Ersatzteilprobleme gibts, soweit ich weiß, noch keine.
Vielleicht einen Satz Keilriemen oder sowas in der Art.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 553

13.05.2009 17:18
#3 RE: Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten
Herzlich Willkommen Wolfgang

viel Spaß mit Deinen neuen und vielleicht sieht man sich ja auch mal zum Mahi Treffen

Aber übrigens der alte JEEP Wrangler (4,2L) ist kein V6 sondern Reihensechszylinder

Hatte selber mal zwei CJ7 einen 4,2L 6 Zylinder und eine Blubermaschine mit einen Chevy V8 mit 5,7L





::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

Hallertauer Offline

Mitglied


Beiträge: 37

13.05.2009 17:34
#4 RE: Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten
Danke für die Begrüßung!
Und für den Hinweis von wegen V6 = ist eigentlich schon klar, war irgendwie so ganz unbewußt, eher als Abkürzung für 6 Zylinder gedacht, aber ist schon richtig: V& heißt nicht nur, dass er 6 Zylinder hat :-)

Heute hat meine Frau ihre erste richtige "Probefahrt" mit den Mahi unternommen, ich saß daneben. Bei den Vorbesitzern konnten wir nur einen Feldweg fahren, weil nicht angemeldet. Das war ein Fehler!!!
Bei rausrangieren hing meine Frau im Lenkrad und mit aller Kraft hat sie versucht rumzulenken, da passierte es!!!!! >>>>>>>>>>>>> ein Fingernagel brach ab!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nicht dass meine Frau "soeine" wäre, sie kann schon anpacken, Gartenarbeit usw., aber den Mahi in Stand von einem Volleinschlag links zum Volleinschlag rechts zu lenken, das ist anstregend, da hängt man am Lenkrad.

Dann das üben auf den schmalen Straße, immer wieder mehr in die Straßenmitte gekommen, dann mbeim abbiegen voll in den Gegenverkehr, weil zurücklenken vergessen...

>> Hey, ich will damit nicht sagen, dass ich da drüber stehe und sie es nicht kann. Vielleicht bin ich diese Art Fahrzeuge ein wenig mehr gewohnt, schon von Bundeswehrzeiten > auch wenn die schon lange vorbei sind...

Mein Wrangler war allerdings "fahrtechnisch" eine S-Klasse gegen den Mahi! Aber macht Spaß.

So, jetzt mache ich Schluß, aber em Ende noch ein Witz, den ich heute hörte - vielleicht schon alt, aber trotzdem gut!

Also: WARUM DUFTEN FRAUEN SO GUT ????????????????





>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Weil sie zu 80% aus Orangenhaut bestehen ! :-)

Regnerische Grüße aus der Holledau
Marko 540 Offline

Mitglied


Beiträge: 553

13.05.2009 18:09
#5 RE: Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten

Schau mal nach der Lenkung und alles schön Abschmieren das Hilft eigentlich

Es gab hier auch mal jemanden der hatte eine Servo eingebaut.

GR_uß Marko

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Ich bin auch für Umweltschutz, für mich braucht man z.B. keine Neuen Strassen Bauen.

Ungarnfreund Offline

Mitglied

Beiträge: 767

13.05.2009 23:08
#6 RE: Mahi-Frischling stellt sich vor Zitat · antworten

Hi,

ein Auto soll auch im Stand gelenkt werden, immer im rollen!



Und schon geht es!



Viel Spaß, immer schön fetten, immer schön ölen!

Gruß

Michael

(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite

«« Tachowelle!
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen