Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.478 mal aufgerufen
 Alternative Teile
Seiten 1 | 2
Litespeed Offline

Mitglied

Beiträge: 18

24.09.2012 20:18
Radbremszylinder Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

Kann mir jemand die genaue Typenbezeichnung der verbauten Radbremszylinder sagen. Herstellernummer?
Am besten gleich für beide Achsen (rechts und Links). Mein 540 ist BJ. '93.

DANKE

Gruß Litespeed

Mahoudi Offline

Mitglied


Beiträge: 39

24.09.2012 21:14
#2 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Voila`
FLH + FRH (= vorne)
RLH + RRH (= hinten)

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

02.03.2013 12:15
#3 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

sind das die gleichen zylinder wie sie auch im 88er verbaut sind? wo kann man die bestellen und was kostet der spaß?
grüße, matze

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

04.03.2013 21:32
#4 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

sind die wirklich so hinüber? reicht da nicht ein Satz mit Dichtungen/Rep.-Satz?

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Pixelpanther Offline



Beiträge: 1

29.03.2013 11:32
#5 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Hallo Mike,

hast du eine Bezugsquelle für einen Überholsatz/Rep.-satz.
Ich holle meinen Mahi am Montag aus dem Winterquatier und ich muss dringend die Bremsen machen.

88er CL540

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

29.03.2013 16:54
#6 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Hi Pixelpanther,
habe mir den Rep.-Satz beim Frank in Jena bestellt, da bei mir nur die Gummis hinüber sind.
Wollte jetzt auch nicht ewig lange im Netz suchen, na günstigeren Teilen (die dann vieleicht nicht passen)
Die Beläge niete ich neu auf, hatte die mit dem Fahrzeug dazu bekommen.

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

28.01.2014 20:50
#7 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Kennt jemand alternative Teile für die Dichtungen?
Hatte mir mal welche vom "franzose.de" bestellt, nachdem ich meine originalen dort als Muster hingeschickt hatte.
Pro Dichtung (glaube ich) ca. €6
In meiner Dichtung (groß aussen am Zylinder) steht drin: 646710(?)73 - 1(?)62 - 8(I)-TVS
Im Dichtungsgummi am Kolben selbst steht: TVS-Girling - 64670967 - 155
Fragezeichen versteht sich für die Zahl/Buchstabe davor!

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

29.04.2014 19:28
#8 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Braucht noch Jemand Dichtungsgummi vom RBZ innen und außen, vorne und hinten?
Mache gerade eine Bestellung fertig.
Habe je einen RBZ von vorne und hinten eingepackt und verschicke diese als Muster an: franzose.de
(damit die nachmessen können und mir die Richtigen Teile schicken)
Kosten kann ich noch nicht genau sagen, schaut selbst auf der HP nach...
Ist aber Sammelbestellung.
Bei den Teilehändlern hatte ich ca. €20 für einen RBZ bezahlt, hier ca. die Hälfte.
Ich Teile dann den ganzen Betrag und schicke gegen Selbstbeteiligung des Porto gerne weiter.

Alle Meldungen bis 22:00 Uhr berücksichtige ich.

Später kann ich Euch aber gerne die Rechnung schicken, dann wisst ihr auch die Bestellnummern.

LG Mike

PS. Bestellung von Jochen, Karsten und Alex habe ich bereits berücksichtigt!

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

KDJens Offline

Mitglied

Beiträge: 362

29.04.2014 19:38
#9 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

@mike

ich auch haben will.........
Gibt es dort auch die aufnietbaren Bremsbeläge ????
Wenn ja, auch haben will.......

LG
Jens

PS: da Frank aus Jena ja nicht mehr mitmacht.......

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn jemand fährt, WO NICHTS MEHR GEHT, der HAT EIN INDISCH FAHRGERÄT.....

fortunesun Offline

Mitglied


Beiträge: 264

30.04.2014 12:53
#10 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Hallo Mike, hab deinen post gerade erst gelesen, wenn die Bestellung noch nicht raus ist, ich könnte 8 Staubschutzmanschetten gebrauchen...falls es zu spät ist, auch nicht schlimm, die teilenummer würde mir auch schon reichen
Grüße Matze

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

30.04.2014 20:21
#11 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Hi Matze,

ich bestell dir die 8 Staubmanschetten mit.
Und geb dir bei Bedarf die Teilenummer auch noch, sobald die Sendung da ist.

Aufnietbare Bremsbeläge...
ich hatte mir mal Meterware bestellt, 5mm dick.
Ist ganz gut für originale und aufgeweitete Trommeln.
Warte hier mal ab und frag noch einmal später nach. Karsten ist da grad am eroieren.

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

30.04.2014 20:37
#12 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

@ Jens

ich bestell dir auch den kompletten Satz, vorne, hinten, innen und außen mit

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Alex&Laura Offline

Mitglied


Beiträge: 162

30.04.2014 21:01
#13 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

für mich auch bitte!!!!

"You can drive fast, we can drive everywhere!"

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

30.04.2014 21:28
#14 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

Oh Alex, ich kenn dich doch...
Hab vorsichtshalber einen kompletten Satz für dich mit bestellt!

Bis Freitag 18 Uhr!!!

Gruß Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.510

14.05.2014 21:25
#15 RE: Radbremszylinder Zitat · Antworten

habe die Rechnung da, melde mich in Kürze bei Euch!

LG Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz