Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 456 mal aufgerufen
 Mahindra Talk
Dietmar Offline

Mitglied

Beiträge: 10

27.01.2013 21:03
Neues Mitglied Zitat · antworten

Hallo, wollte mich kurz vorstellen. Fahre seit Oktober ´12 einen CJ 540 als Alltagsauto. Bisher völlig problemlos. Muß jetzt leider zum Tüv und der Blinker ist pünktlich zur HU ausgefallen. Bin mal gespannt, ob ich den Wagen in den Griff bekomme. Mal schaun.Grüße aus Dortmund.

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

27.01.2013 21:09
#2 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

welcher Blinker, vorne - hinten? links - rechts?
ist ja eigentlich egal :-)
meist musst du nur die Kontakte sauber machen, sind oft verkorrodiert

Viel Glück!!!

Mike

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Micha Online

Admin


Beiträge: 719

28.01.2013 17:05
#3 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Willkomen hier bei uns und viel Spaß mit Deinem Mahi.

Kann auch sein das die Blinker morgen wieder gehen als wäre nichts gewesen.
Ein Mahi ist immer für eine Überraschung gut. Da wirds nie langweilig.

Viele Grüße
Micha

-----------------------------------------------

The different between a man and a boy
is the price of his toy

Dietmar Offline

Mitglied

Beiträge: 10

29.01.2013 13:17
#4 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Danke für den Beistand... gar kein Blinker geht. Warnblinker funktionieren. Denke der Blinkerhebel ist die Ursache. Hab mich aber noch nicht gekümmert.

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 225

29.01.2013 13:35
#5 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

servus dietmar

bekannter fehler:

im warnblinkschalter klemmen die kontakte
paarmal warnblinkschalter kräftig schalten, dann gehts vieiieicht wieder.

nik

.....................................................
Wenn ich wohin muss: Corsa D
Wenn ich wohin will: Defender 110

nik Offline

Mitglied


Beiträge: 225

29.01.2013 15:25
#6 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

@dietmar

so schaut das aus



nik

.....................................................
Wenn ich wohin muss: Corsa D
Wenn ich wohin will: Defender 110

Django Offline

Mitglied

Beiträge: 49

29.01.2013 17:36
#7 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Hallo,

ist auch meine Erfahrung, dass es der Warnblinkschalter ist.
Am besten die Kontakte säubern oder die Stecker erneuern.
Indische Finger von Vorteil.

Dietmar Offline

Mitglied

Beiträge: 10

30.01.2013 13:53
#8 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Herzlichen Dank, werde mich nächste Woche mal um die Blinker kümmern.

heinrich Offline

Mitglied

Beiträge: 25

02.02.2013 17:07
#9 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Zitat von Dietmar im Beitrag #8
Herzlichen Dank, werde mich nächste Woche mal um die Blinker kümmern.

Ich möchte meine Erfahrung zu dem Thema Blinklichter beitragen :
Der Kabelbaum im Mahindra ist sehr schlecht verlegt . Bei Wasserdurchfahrten steht der Kabelbaum in der Schlammpampe und alle Vebindungen (Stecker) laufen
voll . Auch wird die Anhängersteckdose mit Schlamm gefüllt .Das kann nicht lange gut gehen .
Ich habe sehr lange gesucht ,bis ich den Fehler gefunden hatte .
Im Rahmen wurde der Kabelbaum verlegt und mit Steckern verbunden . Diese liegen hinten links zwischen Stoßstange und Achse im Rahmenbogen .Meine Stecker konnte ich nicht mehr trennen . Auch waren ca. 50 cm Kabelbaum um die Stecker mit Klebeband verschnürt . Von diesen Steckern geht das Kabel zur Anhängersteckdose . Als ich diese geöffnet hatte , konnte ich die Kabel nicht aus der Verschraubung lösen . In der Steckdose wird aber die MASSE für die
Kunststoff RÜCKLICHTER abgenommen . Also alles NEU wasserdicht Verkabeln und die Steckverbindungen in eine wasserdichte Kunstoffdose packen .
Gutes Gelingen . Heinrich

Dietmar Offline

Mitglied

Beiträge: 10

07.02.2013 20:07
#10 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Hallo,
sooo... Blinker blinken wieder!! Fehler im Warnblinkerschalter und Kabelbruch am Blinkrelais. Nun geht die Hupe nicht, bekomme ich aber in den Griff! Habe aber nun ein neues Problem, mein Tank ist undicht, habe ihn zum Kühlerfachmann meines Vertrauens zum Löten gebracht. Er meint, die Substanz ist echt sch..., er bekommt ihn dicht, aber wohl nicht für die Ewigkeit.
Hat Jemand einen Tank noch günstig rumliegen????
Bis ich das Tankproblem gelöst habe, werde ich mich mit meinem Schweißgerät erstmal austoben.
Grüße, Dietmar

karl Offline

Mitglied

Beiträge: 30

07.02.2013 21:37
#11 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

ich habe da einen relativ neuen aus einen Cl 540

Dietmar Offline

Mitglied

Beiträge: 10

09.02.2013 10:33
#12 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Hallo,
was soll der denn kosten? passt der Tank auch vom CJ 340 in den 540? Gruß, Dietmar

Mike Offline

Mitglied


Beiträge: 1.329

09.02.2013 10:44
#13 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Hab mal nachgemessen, Höhe und Länge sind identisch.
Der vom 340-er ist 57 cm breit, vom 540-er 62 cm.
Sollte aber trotzdem passen, da ich in meinem 340-er mehr Platz zwischen Wanne und Tank hatte, als auch zwischen Tank und Tunnel.
Zumal die Inder den Tank sicher nicht 2* erfunden haben

Mahindra fängt mit: Ma-an (Ma schauen) und endet mit ra (Reparatur Anleitung)
An manchen Stellen erlaubt der Mahindra Toleranzen von mehreren cm, an anderen Stellen duldet er keinen Millimeter

Zifix Offline

Mitglied


Beiträge: 1.766

09.02.2013 12:15
#14 RE: Neues Mitglied Zitat · antworten

Fünf Zentimeter sind indische Standardtoleranz.

www.metzbox.de

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen